T: 0512 58 82 94 office@kinderbetreuung-tirol.at

Praktikumsstelle: Im Ausmaß von 8-20 Stunden pro Woche

 

Der Verein Frauen aus allen Ländern besetzt ab sofort eine Praktikumsstelle im Bereich

 

Kinderbetreuung

Im Ausmaß von 8-20 Stunden pro Woche (nach Vereinbarung)

 

für Assistenzkräfte in Kinderbetreuungseinrichtungen in Ausbildung

im Ausmaß von bis zu 200 Stunden (nach Vereinbarung).

 

 

 

Frauen aus allen Ländern ist eine Bildungs- und Beratungseinrichtung für Frauen mit Migrationsgeschichte und/oder Fluchterfahrung und wurde 2001 gegründet (siehe auch https://frauenausallenlaendern.org/).

Für alle Angebote der Bereiche Beratung und Bildung bei Frauen aus allen Ländern gibt es für die Kinder der teilnehmenden Frauen kostenlose und professionelle Kinderbetreuung. Am Vormittag finden regelmäßige Kindergruppen während der Kurszeiten statt und am Nachmittag gibt es offene Angebote mit Kinderbetreuung.

In Ihrem Praktikum im Bereich Kinderbetreuung lernen Sie insbesondere die Gestaltung der „Kindergruppen“ kennen. Wir betreuen die Kinder aus wechselnden Gruppen und legen daher großen Wert auf freies Spiel.

Sie unterstützen die Pädagoginnen im pädagogischen Alltag und erhalten einen Einblick in familienspezifische Themen der Zielgruppe, in die frühkindliche Entwicklung und die diversitätsbewusste Pädagogik.

Ihre Aufgaben:

  • Aktive Mitgestaltung des pädagogischen Alltags in regelmäßigen elementarpädagogischen Kindergruppen und der Betreuung der offenen Angebote
  • Unterstützung bei der Vor- und Nachbereitung der Kindergruppen
  • Unterstützung bei Projektabläufen und anfallenden Aufgaben

Voraussetzungen / Anforderungen:

  • Pädagogisches Geschick im Kindern in der Altersgruppe von 0 bis 7 Jahren
  • Einfühlungsvermögen, Geduld und Freude im Umgang mit Kindern
  • Interesse, die Ansätze von Montessori und Pikler im Kontext von Frauen aus allen Ländern kennenzulernen
  • Belastbarkeit, eigenverantwortliches Arbeiten und Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • Praxiserfahrung in einem Sozialverein in der Arbeit mit (Klein-) Kindern in einer altersgemischten, heterogenen Gruppe
  • Auseinandersetzung mit den Themen Mehrsprachigkeit, Vielfalt und frühkindliche Entwicklung
  • Mitarbeit in einem feministischen Verein
  • Betreuung und Begleitung durch ein erfahrenes Team
  • Workshops und Informationsmaterialien zu relevanten Themen

Besonders heißen wir auch Frauen mit Migrationserfahrungen willkommen, sich zu bewerben.

 

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbung inklusive Lebenslauf an:

Anne Draxl, Volontariatsbetreuung für den Bereich Kinderbetreuung

E-Mail: anne.draxl@frauenausallenlaendern.org

Tel.: Büro: 0512/564778


Frauen aus allen Ländern

Alle Jobs anzeigen