Wer wir sind

Herzlich Willkommen!

Wir sind ein Netzwerk aus selbstorganisieren Kinderbetreuungseinrichtungen, die Kinderkrippen, Spielgruppen, Kindergruppen, Kindergärten, Horte und Schulen betreiben. Unsere Kernaufgabe besteht darin, unsere Mitglieder zu beraten und zu servicieren. Von der Gründung bis zur Umstrukturierung, von der Ausbildung bis zur Versicherung – der Dachverband versucht, auf (fast ;o) alle Fragen eine passende Antwort zu finden.

Wir sind selbst ein gemeinnütziger Verein, somit dürfen wir auch nur gemeinnützige Vereine als Mitglied aufnehmen.

Wir haben ca. 100 Mitglieder, die mehr als 150 Kinderbetreuungseinrichtungen führen. Dort werden fast 4000 Kinder von etwa 700 PädagogInnen und AssistentInnen betreut. Unsere Mitgliedsvereine sind eigenständig organisiert.

Im Zentrum all unserer Aktivitäten steht der partnerschaftliche Umgang mit allen Personen: den Kindern, den Eltern, den MitarbeiterInnen, den PartnerInnen, den KundeInnen...jedem Individuum gegenüber. Wir versuchen, diese Haltung in unsere tägliche Arbeit einfließen zu lassen. Diese pädagogische Haltung, auch genannt „Der Andere Umgang“ entstand zeitgleich mit den ersten Kindergruppen Ender der 80er Jahre.

Dem Anderen Umgang wurde eine ganze Ausgabe der pädagogsichen Fachzeitschrift "die frische böe" gewidmet:

Zeitschrift "die frische böe" 2011

Wir verstehen uns auch als Dienstleistungsplattform, die GründerInnen & Mitgliedern die Praxis in der selbstverwalteten Errichtung sowie Führung einer Kinderbetreuung erleichtert, indem wir verschiedene Teile des Vorstandalltags übernehmen. Dabei greifen wir auf unser großes Netzwerk an ExpertInnen zurück. Die Palette reicht von Lohnverrechnung und Kassierstätigkeit über Organisationsunterstützung bis hin zu Rechtsbeistand. Durch regelmäßigen Austausch via Telefon, Mails, Newsletter, Vereinstreffen & Schulungen werden Änderungen in Gesetzen & Normen weiter gegeben.

Die Zusammenarbeit mit Gemeinden wird immer wichtiger. 60 Prozent der Kinderbetreuungsplätze für Kinder unter 3 Jahren sind in Tirol privat organisiert. Es braucht die öffentlichen wie die privaten Einrichtungen. Wir sehen uns als Partner der Gemeinden und unterstützen die Zusammenarbeit von privaten und öffentlichen Institutionen. Gerne beraten wir auch Gemeinden, wie eine gelungene Zusammenarbeit mit privaten Kinderbetreuungseinrichtungen funktionieren kann.

Dachverband Selbstorganisierte Kinderbetreuung Tirol

Leopoldstraße 35
6020 Innsbruck

Tel. (+43 512) 58 82 94
office@kinderbetreuung-tirol.at

https://www.kinderbetreuung-tirol.at/uber-uns/wer-wir-sind
Abgerufen am: 06.12.2022