T: 0512 58 82 94 office@kinderbetreuung-tirol.at

Kinderkrippe Arzl - Arzler DorfWichtel 2, Purnhofweg
Die Arzler DorfWichtel

Purnhofweg 31
6020 6020 Innsbruck
Innsbruck Stadt
 0650 3626851

Diese Einrichtung ist für Rollstühle und Kinderwägen zugänglich.

Öffnungszeiten

Montag 0700 bis 1400 0700 bis 1600
Dienstag 0700 bis 1400 0700 bis 1600
Mittwoch 0700 bis 1400 0700 bis 1600
Donnerstag 0700 bis 1400 0700 bis 1600
Freitag 0700 bis 1400 0700 bis 1600

Unsere Kinderkrippen sind bis 16 Uhr geöffnet. Ihr könnt aus fünf verschiedenen Betreuungsmodellen auswählen. Von 7-12 Uhr (ohne Mittagstisch), von 7-12.30, von 7-14 Uhr, von 7-15 Uhr, von 7-16 Uhr. Wenn nicht beide Eltern einer Beschäftigung nachgehen, gibt es die Möglichkeit einer Betreuung von 7 Uhr 45 bis 12 Uhr oder von 7 Uhr 45 bis 12 Uhr 30 mit Mittagstisch, zwei- bis dreimal wöchentlich.

Ferien

Wir sind ganzjährig geöffnet und haben an nur 20 Werktagen im Jahr geschlossen.

Mittagstisch

ja

Besonderheiten

  • Bewegung, Natur und Ernährung sind unsere Schwerpunkte und haben einen großen Stellenwert in unserer Kinderkrippe. Im eigenen Garten, auf unserer 60 qm Terrasse, bei Ausflügen in der Natur und auf Spielplätzen in unserer Umgebung können sich die Kinder austoben. In unserem gut ausgestatteten Bewegungsraum gestalten wir mit den Kindern täglich ein abwechslungsreiches Bewegungsprogramm. Wenn sich das Kind viel bewegt, gut spürt und seine Umwelt mit allen Sinnen wahrnehmen darf, wird es Selbstvertrauen aufbauen, Spaß am Lernen haben und sich gut entwickeln.
  • Ernährung spielt in diesem Alter eine große Rolle. Wir wollen den Kindern in unserer Kinderkrippe eine gesunde und bewusste Ernährung mit viel Obst und Gemüse bieten. Gerade in den ersten Lebensjahren ist es besonders wichtig, den Kindern viele verschiedene und frische Nahrungsmittel anzubieten. Dies spielt für das spätere Ernährungsverhalten eine große Rolle.
  • Für uns steht das Kind, das Eingehen auf seine Bedürfnisse und Möglichkeiten, die Förderung seiner Interessen und Fähigkeiten im Mittelpunkt. Wir unternehmen mit den Kindern viele Ausflüge, besuchen regelmäßig den Waldspielplatz und Bauernhöfe in unserer Umgebung. Es ist uns besonders wichtig, dass die Kinder jeden Tag an der frischen Luft spielen, in der Natur forschen und toben dürfen. Natürlich wird auch gebastelt, gemalt, gesungen und musiziert. Wir feiern natürlich auch traditionelle Feste mit den Kindern und Eltern.
  • Bei der Planung und Einrichtung unserer Krippen haben wir besonders darauf geachtet, dass die Räumlichkeiten sehr gemütlich, ähnlich strukturiert wie zu Hause sind. Dadurch, dass wir nur jeweils eine Gruppe in unseren Krippen betreuen, benötigen wir in der Früh und am Nachmittag keine Sammelgruppen und auch keine Betreuerwechsel, dies fällt den Kindern in diesem Alter oft sehr schwer und die Kinder fühlen sich deshalb oft nicht mehr geborgen. Unseren Kindern stehen alle Räumlichkeiten in der Krippe (Garderobe, Küche, Gruppenraum, Bewegungsraum und Terrasse) jeder Zeit zur Verfügung. Die Atmosphäre durch weniger Kinder ist auch ruhiger und harmonischer und die Kinder können sich somit besser entwickeln und fühlen sich geborgen.
  • Unsere Kinder werden am Vormittag immer zu dritt betreut (gesetzlich sind 2 Betreuer), somit wird auf die Bedürfnisse von jedem Kind noch besser eingegangen, wir können gezielter fördern und zahlreiche Ausflüge mit ihnen unternehmen. Wir sind vier ausgebildete Pädagoginnen und zwei ausgebildete Helferinnen und haben alle Kinder, deshalb wissen wir natürlich worauf es bei der Betreuung von Kleinkindern ankommt, damit sie sich bei uns wohl fühlen.
  • Jeden ersten und dritten Montag im Monat findet in unserer Einrichtung in der Schnellmanngasse 2 eine Mutter/Elternberatung statt. Ihr könnt ohne Anmeldung mit euren Kindern/Babys von 13.30 bis 15 Uhr kommen.

Ansprechpersonen

Mag. Robert Tomsche

Obfrau/Obmann (od. Stv.)
 arzler.dorfwichtel@chello.at

Silvia Künzel

LeiterIn
 0650 3626851
 arzler.dorfwichtel@chello.at

Irene Künzel

SchriftführerIn (od. Stv.)
 arzler.dorfwichtel@chello.at

Elternbeiträge

Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt € 50,00

7-12 Uhr ohne Mittagstisch
1 Tag 52,00
2 Tage 104,00
3 Tage 150,00
4 Tage 188,00
5 Tage 226,00
7-12.30 Uhr mit Mittagstisch
1 Tag 56,00
2 Tage 112,00
3 Tage 162,00
4 Tage 204,00
5 Tage 246,00
von 7-14 Uhr mit Mittagstisch
1 Tag 60,00
2 Tage 120,00
3 Tage 175,00
4 Tage 220,00
5 Tage 266,00
7-15 Uhr mit Mittagstisch
1 Tag 67,00
2 Tage 134,00
3 Tage 196,00
4 Tage 248,00
5 Tage 301,00
7-16 Uhr mit Mittagstisch
1 Tag 74,00
2 Tage 148,00
3 Tage 217,00
4 Tage 276,00
5 Tage 336,00

Diese Preise sind inklusive Jause und Unfallversicherung. Die Kaution wird mit dem ersten Elternbeitrag wieder rückerstattet. Geschwisterkinder erhalten eine Ermäßigung. Die Besuchszeiten in der Woche können auch gemischt werden(zum Beispiel Montag bis 12 Uhr, Mittwoch bis 14 Uhr, Donnerstag bis 16 Uhr). Wir betreuen Kinder ab 15 Monaten, wenn es organisatorisch möglich ist.

Unsere Betreuungseinrichtung nimmt Kinder ab folgendem Alter auf: