Jobbörse

Pädagog*in in der Kinderkrippe

Die Österreichischen Kinderfreunde Landesorganisation Tirol suchen – für den Eintritt in das Dienstverhältnis mit 03.01.2022 - für ihre Betriebskinderkrippe in der Kinderbetreuungseinrichtung „kids Hall“ in 6060 Hall in Tirol, Eduard-Wallnöfer-Zentrum 2, eine/n

 

Pädagog*in in der Kinderkrippe
mit einem Beschäftigungsausmaß von 16,5 Wochenstunden (Nachmittagsbetreuung)

Wöchentliche Arbeitszeit: Die wöchentliche Arbeitszeit setzt sich aus 15 Kinderdienststunden und 1,5 Stunden für die Vorbereitung bzw. Besprechung zusammen. Die Kinderdienststunden sind nach Bedarf auf fünf Arbeitstage aufzuteilen.

Bruttogehalt: Kinderkrippenpädagog*in: min. € 2.278,30 (Vollzeit, Verwendungsgr.6, ohne Matura) bzw. min.

€ 2443,30 (Vollzeit, Verwendungsgr. 7, mit Matura) laut Kollektivvertrag der Sozialwirtschaft Österreich. (Beschäftigungsgruppe je nach Qualifikation Verwendungsgruppe 6 oder 7). Für die Verwendungsgruppe 6 in der Gehaltsstufe 1 mit einem Beschäftigungsausmaß von 16,5 Wochenstunden würde dies ein monatliches Bruttogehalt von min. € 989,26 bedeuten. Für die Verwendungsgruppe 7 in der Gehaltsstufe 1 mit einem Beschäftigungsausmaß von 16,5 Wochenstunden würde dies ein monatliches Bruttogehalt von min. € 1.060,90 bedeuten.

Vordienstzeiten werden entsprechend der Bestimmungen des Kollektivvertrages angerechnet.

Beginn des Dienstverhältnisses: 03.01.2022

Besonderheiten: ab dem 1. Juni 2022 kann es zu einer Erhöhung des Beschäftigungsausmaßes kommen

Wir bieten:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Mitarbeit in einem sehr engagierten Team
  • Entlohnung nach SWÖ-Kollektivvertrag

Anforderungsprofil:

  • Körperliche, persönliche und fachliche Eignung
  • Ausbildung zum Kinderkrippenpädagogen/ zur Kinderkrippenpädagogin
  • Erste-Hilfe-Kurs im Ausmaß von 16 Stunden
  • Einwandfreie Strafregisterbescheinigung nach § 10 Abs. 1 und 1a Strafregistergesetz
  • Idealerweise Erfahrung in der Betreuung von Kindern im Alter von 1 bis 3 Jahre
  • Zuverlässigkeit & Flexibilität
  • Teamfähigkeit & Selbstständigkeit

Pädagogische Tätigkeit im Kinderdienst:

  • Alle anfallenden pädagogischen Tätigkeiten innerhalb des Tagesablaufes (Jahres-, Monats-, Wochen- und Tagesplanung, Elterngespräch
  • Kommunikation innerhalb des pädagogischen Teams, Informationspflicht gegenüber der Einrichtungsleitung…)
  • Zusammenarbeit mit anderen Behörden und Institutionen in Absprache mit der Einrichtungsleitung
  • Unverzügliche Meldung von Schäden und Mängel an Inventar, Gebäude, Freispielfläche an den Erhalter, bzw. Hinweis auf sofortiges Handeln bei akuten Gefahren.

Bewerbung:

Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte mit Lebenslauf, Foto und Motivationsschreiben bis 20.12.2021 bevorzugt per E-Mail an: Kinderfreunde Tirol, z.Hd. Marcel Steiner, MSc; E-Mail: marcel.steiner@kinderfreunde-tirol.at

Stützkraft Kinderwerkstatt Sistrans

Die Kinderwerkstatt Sistrans

 

sucht ab Jänner 2022 (10.01.2022) eine

 

Stützkraft

 

für unseren privaten / elternorganisierten Kindergarten in Sistrans

 

Beschäftigungsausmaß: TEILZEIT 20 Stunden / Woche

 

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung der Leitung sowie der gruppenführenden Pädagogin
  • Abdeckung der pflegerischen/hauswirtschaftlichen Arbeiten
  • Förderung und Betreuung der Kinder entsprechend ihrer Bedürfnisse
  • Unterstützung bei der Planung der Beziehungs- und Bildungsarbeit

 

Wir wünschen uns:

  • Vertrauen in die selbst gesteuerte Entwicklungsarbeit und Entfaltung des Kindes achtsame Begleitung von Kindern
  • ein authentisches Interesse an den persönlichen und sozialen Prozessen der Kinder
  • Interesse an der Arbeit von Montessori, Wild und Pikler und an den Zusammenhängen der sensorischen Integration
  • Erfahrung in einem freien Kindergarten wünschenswert
  • Bereitschaft zur Gestaltung einer vorbereiteten Umgebung nach den Bedürfnissen der Kinder
  • Begleitung regelmäßiger Waldtage
  • Team-, Kommunikations-, und Konfliktfähigkeit
  • Selbstständigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität und Einsatzfreude

 

Wir bieten:

  • Eine gewachsene, private Einrichtung, die seit über 20 Jahren der Inspiration von den „Wilds“, „Montessori“ und „Pikler“ folgt
  • Ein erfahrenes Team
  • Eine Gruppe bewusster, engagierter Eltern mit großer Bereitschaft, das Projekt “Kinderwerkstatt” zu unterstützen

 

  • Entlohnung nach MILOTA für private Kinderbetreuungseinrichtungen
  • Ferien gemäß den Tiroler Schulferien 

 

 

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung:

 

kinderwerkstatt-sistrans@gmx.at

Verein Samenkorn, Unterdorf 80, A-6073 Sistrans

www.kinderwerkstatt-sistrans.at

Stützkraft Kinderkrippe

Für unsere Kinderkrippe emmi in Innsbruck suchen wir eine Stützkraft (13 Stunden) ab 01. Jänner 2022, befristet bis 31. August 2022.

 

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung der Leitung sowie der gruppenführenden Pädagogin
  • Abdeckung der pflegerischen/hauswirtschaftlichen Arbeiten
  • Förderung und Betreuung der Kinder entsprechend ihrer Bedürfnisse
  • Unterstützung bei der Planung der Erziehungs- und Bildungsarbeit

 

Unsere Anforderungen:

  • Erfahrung im Umgang mit Kindern bzw. eine Ausbildung im Kleinkindbereich sowie 16-stündiger Erste Hilfe Kurs
  • Bereitschaft, gruppenübergreifend zu arbeiten
  • Team-, Kommunikations-, und Konfliktfähigkeit
  • Selbstständigkeit
  • Belastbarkeit, Flexibilität und Einsatzfreude
  • Verschwiegenheit
  • Loyalität

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit,
  • Weiterbildungsmöglichkeiten,
  • ein Gehalt laut Mindestlohntarif für Arbeitnehmer:innen in privaten Kinderbetreuungseinrichtungen von mindestens 1.916,80 Euro bei Vollzeitbeschäftigung. Die Einstufung erfolgt nach Dienstjahren und Ausbildung.

 

Gemäß § 7 Tiroler Landes-Gleichbehandlungsgesetz 2005 laden wir ausdrücklich qualifizierte Frauen und Männer zur Bewerbung ein. Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben. Bitte richten Sie diese, vorzugsweise per E-Mail, an:

 

Frauen* im Brennpunkt, Kinderkrippe emmi

  1. H. Sarah Troger

Schützenstraße 66

6020 Innsbruck

emmi@fib.at

Kinderkrippen-Assistent(in)

Kinderkrippen-Assistent(in), ca. 30 Stunden, ganzjährig

Die private Kinderbetreuung Max & Moritz, Innsbruck Stadt, sucht ab sofort eine engagierte, herzliche und teamfähige Kinderkrippen-Assistentin zur Verstärkung.

Eine Ausbildung nach dem Tiroler Kinderbetreuungsgesetz sowie die Bereitschaft, die Arbeit mit den Kindern aktiv mitzugestalten ist Voraussetzung. Dienstzeit zwischen 7:00 und 17:00 Uhr, Montag bis Freitag. Bezahlung nach SWÖ (VW 4), abhängig von den Vordienstjahren
Kontakt per Mail an Frau Anett Dietrich maxmoritzibk@gmx.at /in cc: bbirgit@gmx.at.  

Infos zur Einrichtung unter www.maxundmoritz-innsbruck.at

Winterbetreuung / Landeck

Verein der Tagesmütter, Kinderspielgruppen und Kinderkrippen im Bezirk Landeck
Private Kinderbetreuungseinrichtung
Malser Straße 49 1.St. 6500 Landeck
+43 660 7756 300 www.tagesmuetter-landeck.at
E-Mail: office@tagesmuetter-landeck.at

 

Für unsere Winterbetreuungen von 11.12.2021 bis zum 23.04.22 an Samstagen und an Schulferientagen (Weihnachten, Semester- und Osterferien) in
Prutz, Galtür und St. Anton am Arlberg
suchen wir noch geeignete pädagogische MitarbeiterInnen.


Ihre Aufgabe enthält keinen Bildungsauftrag, dafür die Ferienbetreuung von Kindern von 3-10 Jahren (Kinder berufstätiger Eltern) in Kleingruppen mit Sport, Spaß und Spiel und viel Zeit an der frischen Luft.

Sie verfügen über Praxis in der Kinderbetreuung, über ein sehr großes Verantwortungsbewusstsein, über Freude in der Arbeit mit Kindern und über eine pädagogische Ausbildung.


Fahrtkosten für Öffis werden erstattet, unabhängig vom tatsächlichen Transport.
Entlohnung: Mindestlohntarif für private Kinderbetreuungseinrichtungen gemäß Ausbildung und Praxis

  • Kinderkrippenpädagogin (auch in Ausbildung)
  • Kinderkrippenassistentin (auch in Ausbildung)
  • Stützkraft in Kinderkrippen (auch in Ausbildung)
  • Studierende für das Volksschul- oder Mittelschullehramt
  • Studierende der Pädagogik oder Psychologie

Kontakt: personal@tagesmuetter-landeck.at (bitte nur schriftliche Bewerbungen über E-Mail)
Mit freundlichen Grüßen,
Mag. Anna Tovmasov
Geschäftsführung

Der Verein Tagesmütter, Kinderspielgruppen und Kinderkrippen im Bezirk Landeck betreibt fünf professionelle Kinderkrippen und ein gut entwickeltes Tagesmütternetz im Bezirk Landeck. Die bis zu 50 Angestellten werden von einer kompetenten sozialpädagogischen Leitung betreut. Unsere Fördergeber, das Land Tirol und die jeweiligen Gemeinden achten gemeinsam mit uns auf die Einhaltung höchster Standards in der Betreuung von Tages-/ und Kleinkindern in Kinderkrippen.

Stützkraft

Die Österreichischen Kinderfreunde Landesorganisation Tirol suchen – ab dem 1.12.2021 - für ihre Kinderbetreuungseinrichtung Tech Tirol (Eduard-Bodem-Gasse 3, 6020 Innsbruck) eine/n

 

Stützkraft
mit einem Beschäftigungsausmaß von 25 Wochenstunden

Wöchentliche Arbeitszeit: Die wöchentliche Normalarbeitszeit beträgt 25 Wochenstunden.

Bruttogehalt: min. 1.876,80 (Vollzeit) laut Kollektivvertrag der Sozialwirtschaft Österreich – Beschäftigungsgruppe 3 im 1. Dienstjahr. Für 25 Wochenstunden bedeutet dies ein monatliches Bruttogehalt von mind. € 1.234,80.

Beginn des Dienstverhältnisses: 1.12.2021

Besonderheit: Das Dienstverhältnis ist bis zum Ende des Betreuungsjahres mit 31.08.2022 befristet

Wir bieten:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Mitarbeit in einem sehr engagierten Team
  • Entlohnung nach SWÖ-Kollektivvertrag

Aufgaben:

Unsere Stützkräfte sind vollwertige Mitglieder im pädagogisch-organisatorischen Team der Gruppe. Sie:

  • unterstützen die Pädagogen*innen in der organisatorischen und der pädagogischen Arbeit, sowie der Werteerziehung. Dies betrifft die Mithilfe bei der Festgestaltung und Ausgestaltung der Räume, sowie vorbereitende Arbeiten für geplante Aktivitäten.
  • integrieren sich in die pädagogischen, wie auch organisatorischen Aufgaben im Rahmen der Gruppenführung.
  • bringen sich aktiv mit ihren Talenten und Fähigkeiten in die pädagogische Arbeit ein.

 

Anforderungsprofil:

  • Körperliche, persönliche und fachliche Eignung
  • Erste-Hilfe-Kurs im Ausmaß von 16 Stunden
  • Einwandfreie Strafregisterbescheinigung nach § 10 Abs. 1 und 1a Strafregistergesetz
  • Idealerweise Erfahrung in der Betreuung von Kindern im Alter von 1-6 Jahre
  • Zuverlässigkeit & Flexibilität
  • Teamfähigkeit & Selbstständigkeit

 

Die Kinderfreunde Tirol: Die Kinderfreunde Tirol sind eine landesweit agierende Organisation. Wir engagieren uns insbesondere für die Rechte der Kinder und wollen eine solidarische und gerechte Welt gestalten. Unsere MitarbeiterInnen, arbeiten im Rahmen ihres Wirkungsbereiches, gemeinsam mit Ehrenamtlichen an der Umsetzung dieser Vision. Unser Aufgabenfeld umfasst die Unterstützung der Ortsgruppen, die Führung von Kinderbetreuungseinrichtungen, Angebote in der mobilen Animation und der Elternbildung sowie die Organisation und Durchführung von Angeboten in den Ferien (Sommerhort, Ferienaktion…). Wir bieten neben der Mitarbeit in einer wachsenden Organisation, ein professionelles und angenehmes Arbeitsumfeld.

 

Bewerbung: Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte mit Lebenslauf, Foto und Motivationsschreiben bis 1.12.2021 bevorzugt per E-Mail an: Kinderfreunde Tirol, z.H. Marcel Steiner, MSc Gramartstraße 7, 6020 Innsbruck, Email: marcel.steiner@kinderfreunde-tirol.at

KinderkrippenassistentIn

Die Kinderkrippe „Stebbstl“, sucht für den Standort in Ebbs, Wildbichlerstraße 32, ab sofort zur Verstärkung des Teams eine/n

 

AssistentIn

im Ausmaß von 25 Wochenstunden

 

Anforderungsprofil:

- Idealerweise Erfahrung in der Betreuung von Kindern

- Liebevollen, achtsamen und respektvollen Umgang mit Kindern

-Selbstständigkeit und Eigeninitiative

-Professionalität in der Teamarbeit und Freude an aktiver Mitgestaltung

-Zuverlässigkeit und Flexibilität

 

Wir bieten:

- Möglichkeit zur pädagogischen Fortbildung

-  Entlohnung auf Basis Vollzeit nach BAGS brutto EUR 1.875,00 + Vordienstzeiten

- Möglichkeit zur fachlichen und persönlichen Entfaltung

- abwechslungsreiche Tätigkeiten

- noch vieles mehr

 

Wir freuen uns schon auf Ihre Bewerbung!

 

 

Schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf bitte an: stebbstl@aon.at senden

 

 

Weitere Informationen unter: www.stebbstl.at

MitarbeiterIn Kinderkrippe

MitarbeiterIn Kinderkrippe

Langzeitkrankenstandsvertretung

 

Wir suchen ab sofort eine MitarbeiterIn in unserer Kinderkrippe (mit adäquater Vor- bzw. Ausbildung) für unsere Kinderkrippe im Ausmaß von 27 Wochenstunden als Vertretung für einen Langzeitkrankenstand. Die Länge des Dienstverhältnisses richtet sich nach der Länge des Krankenstandes.

 

Arbeitszeiten: Montag bis Freitag 8 bis 14 Uhr

 

Gehalt: Entlohnung nach SWÖ KV Verwendungsgruppe 4, monatliches Brutto für 27 Stunden/Woche mindestens € 1.396,68. Laut Kollektiv können maximal 10 Vordienstjahre angerechnet werden.

 

Anforderungsprofil:

  • Erfahrung in der Arbeit mit Kleinkindern
  • Identifikation mit der Konzeption der Kinderkrippe und dem Leitbild des Eltern-Kind-Zentrums
  • persönliche und soziale Kompetenzen: zielorientiertes Arbeiten, Belastbarkeit, Vertraulichkeit, Verlässlichkeit, Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, Reflexionsfähigkeit, Freude im Umgang mit Kindern und Eltern
  • 16 Stunden Erste-Hilfe-Kurs für Kindernotfälle

 

Bewerbungen (mit Foto!) per Mail an info@ekiz-ibk.at.

Kindergartenpädagoge/in

 

Stellenausschreibung

 

Für unserer Einrichtung „Kinderkrippe/Kindergarten EVI“ am Langer Weg 15 in Innsbruck suchen wir ab sofort als Karenzvertretung eine/n

 

Kindergartenpädagogin/en

mit einem Beschäftigungsausmaß von bis zu 40 Stunden (100%) gemäß dem Milota-Gesetz (Einstiegsgehalt min. 2350,-€ brutto) unter Berücksichtigung der Vordienstzeiten.

 

Aufgabengebiete

  • Pädagogische und organisatorische Gruppenführung
  • Beobachtung und Dokumentation sowie Planung
  • Durchführung und Reflexion der pädagogischen Arbeit
  • Eltern- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team

 

Anforderungsprofil

  • Abgelegte Reife- und Diplomprüfung für Elementarpädagogik / Kolleg für Elementarpädagogik
  • Professionalität im Umgang mit Kindern und Eltern
  • seelische und körperliche Fitness
  • soziale Kompetenz, Kontakt- sowie Teamfähigkeit
  • Empathievermögen und Geduld
  • Verantwortungsbewusstsein und Diskretion
  • Belastbarkeit in Krisensituationen
  • Organisationstalent und Innovationsfreude
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung

 

Schriftliche Bewerbungen mögen bitte per Mail an die Leitung Frau Ringer Rebecca, evi@hoffnungfuerkinder.at gerichtet werden.

Stützkraft

Der Verein der Don Bosco Schwestern für Bildung und Erziehung stellt ab 15.11. 2021 eine

 

Stützkraft

 

mit einem Beschäftigungsausmaß von 20 Wochenstunden für den Hort Heilig Geist ein.

 

 

Ihre Kernaufgaben:

  • Unterstützung der Gruppenleitung bei der Erziehung, Bildung und Betreuung von Volksschülern und Schülern der Neuen Mittelschule
  • Individuelle ganzheitliche Entwicklungsbegleitung der Kinder
  • Reflexion der pädagogischen Arbeit
  • Teamzusammenarbeit
  • Hauswirtschaftliche Tätigkeiten

 

 

Ihr Profil:

  • Ausbildung für Assistenzkräfte erwünscht
  • Erfahrung in der Betreuung von Schulkindern erwünscht
  • Liebevoller, achtsamer und respektvoller Umgang mit Kindern
  • Einfühlungsvermögen
  • Bereitschaft zu offener Arbeit
  • Teamfähigkeit, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • Flexibilität, Belastbarkeit
  • Vertraulichkeit, Verantwortungsbereitschaft
  • Identifikation mit den Werten der Katholischen Kirche, dem Leitlinien der Trägerorganisation und der Konzeption der Einrichtung
  • Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildung

 

 

Es erwartet Sie:

  • Zusammenarbeit in einem engagierten Team
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Mitarbeit in einer katholischen Kindertageseinrichtung
  • ein Bruttogehalt von mindestens € 983,25 für 20 Wochenstunden.

Vordienstzeiten werden berücksichtigt.

 

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Ihre schriftliche Bewerbung mit Foto richten Sie an Ladner Lukas, Hortleitung, Don Bosco Hort Heilig Geist, Heilig-Geist-Wohnpark 1, 6410 Telfs,

oder per mail an: hort.heiliggeist@donboscoschwestern.net

Pädagogische Fachkraft - Karenzvertretung

Stellenausschreibung

 

Für unser engagiertes Team der eingruppigen Kinderkrippe Zwergenwerkstatt im Innsbrucker Saggen suchen wir ab sofort als Karenzvertretung bis mindestens Herbst 2023

eine Kinderkrippenpädagogin / einen Kinderkrippenpädagogen

mit einem Beschäftigungsausmaß von 15 – 20 Wochenstunden (Kinderdienststunden vormittags + Stunden für Vorbereitung bzw. Besprechung im Team).

Die Entlohnung erfolgt nach SWÖ-KV, Vordienstzeiten werden entsprechend angerechnet.

Aufgabengebiete

  • alle anfallenden Tätigkeiten innerhalb des Tagesablaufes, Eingewöhnung der Kinder
  • Beobachtung und Dokumentation
  • Vorbereitung und Reflexion der pädagogischen Arbeit (Tages- und Monatsplanung)
  • Elternarbeit
  • Zusammenarbeit mit dem Team, Teilnahme an regelmäßigen Teambesprechungen
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungen

Anforderungsprofil

  • abgeschlossene Ausbildung zur Kinderkrippenpädagogin / zum Kinderkrippenpädagogen, idealerweise mehrjährige Erfahrung in der Betreuung von Kindern
  • Erste-Hilfe-Kurs (16h)
  • professioneller, respektvoller und achtsamer Umgang mit Kindern und Eltern
  • verantwortungsbewusstes und eigenverantwortliches Handeln, zeitliche Flexibilität und Engagement, um unser sehr kleines Team bestmöglich zu ergänzen
  • idealerweise corona-geimpft

Wir freuen uns auf eure Bewerbung an

kk-gutenbergstrasse9@tsn.at bzw. Kinderkrippe Zwergenwerkstatt, Gutenbergstraße 9, 6020 Innsbruck.

AssistentIn in der Kinderkrippe

AssistentIn in der Kinderkrippe Amras (25 – 30 h/w)

geführt von der Pfarre Amras, Geyrstraße 35, 6020 Innsbruck, ab 1.1.2022

 

Ihre Aufgabenstellung:

  • Mitarbeit in einem kleinen und familiären Team in einer eingruppigen, ganztägig und ganzjährig geführten Kinderkrippe
  • Begleitung der Kinder zwischen 1,5 und 3 Jahren im Alltag mit Spiel, Pflege, Essen, Schlafen und allem, was dazu gehört gemeinsam mit einem Team von PädagogInnen, AssistentInnen und Stützkräften
  • Unterstützung der Entwicklung der Kinder in allen Bildungsbereichen, z.B. durch selbständiges Vorbereiten und Durchführen von Angeboten
  • Mitwirkung an der Gestaltung einer vorbereiteten Umgebung für die Kinder
  • Teilnahme an Teambesprechungen und Supervisionen
  • Teilnahme und Mitorganisation von Veranstaltungen und religiösen Festen
  • Weiterbildung im Sinne des Tiroler Kinderbildungs- und -betreuungsgesetzes und unserer Konzeption

 

Ihr Anforderungsprofil:

  • Ausbildung zur AssistentIn in der Kinderkrippe bzw. die Bereitschaft dazu
  • Berufserfahrung in der Kinderbetreuung von Vorteil
  • Mittragen von christlichen Werten
  • verantwortungsvoller, liebevoller Umgang mit Kindern
  • Teamkompetenz
  • Praktische Kompetenz
  • Bereitschaft zum flexiblen Arbeiten im Team
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Zusammenarbeit mit unserem Pfarrkindergarten

 

Wir bieten:

  • beste Rahmenbedingungen mit großzügig und modern gestalteten Räumen und einem direkt angrenzenden Garten
  • ein gutes Arbeitsklima
  • ansprechende Arbeitszeiten
  • ein Mindestgehalt brutto für 30 Stunden von EUR 1.566/m mit der Möglichkeit von ausgezeichneten Sozialleistungen laut dem Kollektivvertrag der Diözese Innsbruck

 

 

Bewerbungsschreiben sind bitte unter Anschluss von Lebenslauf, Foto und eventuell vorhandenen Dienstzeugnissen schriftlich an Pfarrkinderkrippe Amras, z.Hd. Renata Landauer, Kinderkrippenleitung, Geyrstraße 35, 6020 Innsbruck oder per E-Mail an kk-amras@tsn.at zu senden.

Wir freuen uns auf Sie!

Praktikumsstelle

Wir suchen ganzjährig PraktikantInnen für unsere Spielgruppe Sonnenkinder!

Meldet euch bei Interesse per Mail an spielgruppe-sonnenkinder@gmx.net oder unter 0660-121 08 21

Wir freuen uns auf euch!

Praktikum ganzjährig

Suchen für unsere Kinderkrippe Pünktchen und Anton eine/n Praktikant/in für das ganze Jahr.

 

20h pro Woche.

Bei Interesse bitte unter monika.pattis@gmail.com oder Tel.: 0699 17183809 melden.

Wir freuen uns auf dich. 

 

PraktikantIn Kinderspielgruppe Jenbach

Für unsere Private Kinderspielgruppe Mäusestube in Jenbach, suchen wir das ganze Jahr über PraktikantInnen. Interessierte melden sich bitte unter maeusestube@gmx.at oder unter 0677 630 94 718. Wir freuen uns auf euch!

Assistenz für Kindergarten

Im Jugendland Kindergarten ist ab Dezember 2021 eine Teilzeitstelle (34 Stunden) als pädagogische Assistenzkraft zu besetzen.

 

Aufgabenstellung:

  • Unterstützung der pädagogischen Fachkräfte im Tagesablauf
  • Freude an der Arbeit mit Kindern mit besonderen Bedürfnissen
  • Umsetzung eigener pädagogischer Ideen
  • Zusammenarbeit/Unterstützung und Beratung der Eltern

 

Anforderungsprofil:

  • Abschluss des Qualifizierungslehrgangs zur Assistenzkraft oder andere pädagogische Ausbildung
  • Soziale und emotionale Kompetenzen
  • Teamfähigkeit, Verlässlichkeit, Belastbarkeit und Flexibilität

 

Entlohnung:

Die Entlohnung richtet sich nach dem SWÖ-KV und beträgt bei einer Vollzeitbeschäftigung Euro 1876,80 brutto/mtl. (lt. SWÖ-KV/VG 3; Stufe 1) und kann sich durch anrechenbare Vordienstzeiten erhöhen.

 

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf mit Foto, relevante Zeugnisse/Diplome) an:

Jugendland GmbH, Andrea Pilsz, Bereichsleitung Tagesbetreuung, Langer Weg 11,

6020 Innsbruck; tagesbetreuung@jugendland.at.

 

 

 

Dachverband Selbstorganisierte Kinderbetreuung Tirol

Leopoldstraße 35
6020 Innsbruck

Tel. (+43 512) 58 82 94
office@kinderbetreuung-tirol.at

https://www.kinderbetreuung-tirol.at/was-ist-los/jobborse
Abgerufen am: 06.12.2021