Jobbörse

Pädagogische Fachkraft

Zur Verstärkung unseres Teams in der Kinderkrippe Hopp Hopp Hopp in Mayrhofen suchen wir zum sofortigen Eintritt eine pädagogische Fachkraft.

 

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossene Ausbildung zur Krippenpädagogin/- oder in Ausbildung
  • Planung, Ausführung und Dokumentation der pädagogischen Arbeit
  • Bedürfnisse des Kindes in den Mittelpunkt stellen und es in seiner Entwicklung unterstützen
  • Austausch und Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und am kreativen Arbeiten
  • Verantwortungsvoller, respektvoller Umgang mit der sozialen Umwelt
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Offenheit zur Veränderung und Weiterentwicklung
  • Bereitschaft zur Aus-und Weiterbildung
  • EDV-Kenntnisse sowie organisatorische und administrative Tätigkeiten

 

Wir bieten:

  • Ein engagiertes und motiviertes Team in einer etablierten Kinderkrippe
  • Qualität in der Zusammenarbeit
  • Positives Betriebsklima
  • Rückhalt und respektvoller Umgang miteinander
  • Spielraum für die Arbeit im Team
  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit

 

Stundenausmaß – 32 Stunden

Entlohnung erfolgt nach den Richtlinien des SWÖ Kollektivvertrags für private Kinderbetreuungseinrichtungen

 

Bewerbungen bitte an:

Barbara Csrnko

Kinderkrippe Hopp Hopp Hopp

Waldbadstraße 539

A-6290 Mayrhofen

Tel.: +43 5285 63612

Mobil: +43 650 5405085

kinderkrippe_hopp_hopp_hopp@gmx.at

www.kinderkrippe-mayrhofen.at

AssistentIn Kinderkrippe Arzl Zwergenstube

Wir, die Kinderkrippe Zwergenstube in Innsbruck/Arzl, erweitern unser Team und suchen eine AssistentIn für 20 - 25 Stunden.

Unsere Anforderungen:

-Unterstützung der pädagogischen Fachkraft
-Bereitschaft sich an den Bedürfnissen unserer Krippenkinder zu orientieren
-Idealerweise bereits Erfahrung in der Pflege und Betreuung von Kleinkindern
-Flexibilität, Teamgeist und auch Belastbarkeit

Gehalt laut Mindestlohntarif für HelferInnen (AssistentInnen) in privaten Kinderbetreuungseinrichtungen: mindestens € 1.564 brutto für 40-Stunden/Woche
Einstufung je nach Vordienstzeiten
Bewerbungen bitte an kinderkrippe@zwergenstube-arzl.at zH Frau Pancheri

Assistenzkraft Kinderkrippe emmi

 

 

Für unsere Kinderkrippe emmi suchen wir ab 15.Jänner 2019 eine Assistenzkraft. Die Anstellung erfolgt im Ausmaß von 20 Stunden/Woche.

 

Ihre Aufgaben sind:

 

  • Unterstützung der Leitung sowie der gruppenführenden Pädagogin
  • Abdecken der pflegerisch/hauswirtschaftlichen Arbeiten
  • Förderung und Betreuung der Kinder entsprechend ihrer Bedürfnisse
  • Unterstützung bei der Planung der Erziehungs- und Bildungsarbeit

 

Unsere Anforderungen an Sie:

 

  • Erfahrung im Umgang mit Kindern bzw. eine Ausbildung im Kleinkindbereich
  • Bereitschaft gruppenübergreifend zu arbeiten
  • Team-/Kommunikations-/Konfliktfähigkeit
  • Selbstständigkeit
  • Belastbarkeit, Flexibilität und Einsatzfreude
  • Verschwiegenheit
  • Loyalität

 

Wir bieten eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit Weiterbildungsmöglichkeiten. Gehalt laut Mindestlohntarif für ArbeitnehmerInnen in privaten Kinderbetreuungseinrichtungen: mindestens € 1.771,20 brutto für 40-Stunden/Woche. Einstufung je nach Vordienstzeiten.

Bei Interesse erwarten wir gerne Ihre Bewerbung via Email:

 

Kinderkrippe emmi

z.H.: Andrea Piegger (Leitung)

emmi@fib.at

PädagogIn in der Kinderkrippe

Die Österreichischen Kinderfreunde Landesorganisation Tirol suchen – für den Eintritt in das Dienstverhältnis mit 07.01.2019 - für ihre Kinderkrippe in der Betriebskinderkrippe „kids“ Hall (Eduard-Wallnöfer-Zentrum 2, Umit-Gelände, 6060 Hall i.T.) eine/n

PädagogIn in der Kinderkrippe
mit einem Beschäftigungsausmaß von 39 Wochenstunden

Wöchentliche Arbeitszeit: Die wöchentliche Arbeitszeit setzt sich aus 35 Kinderdienststunden und 4 Stunden für die Vorbereitung bzw. Besprechung zusammen. Die Kinderdienststunden sind nach Bedarf auf fünf Arbeitstage aufzuteilen.

Bruttogehalt: KinderkrippenpädagogInnen: min. € 2.258,30 (Vollzeit) laut Kollektivvertrag der Sozialwirtschaft Österreich- Beschäftigungsgruppe je nach Qualifikation Verwendungsgruppe 6 oder 7. Für die Verwendungsgruppe 7 in der Gehaltsstufe 1 mit einem Beschäftigungsausmaß von 39 Wochenstunden würde dies ein monatliches Bruttogehalt von min. € 2.258,30 (exkl. aliquoter Überstundenbezahlung)  bedeuten.

Vordienstzeiten werden entsprechend der Bestimmungen des Kollektivvertrages angerechnet.

Beginn des Dienstverhältnisses: 07.01.2019

 

Die Kinderfreunde Tirol: Die Kinderfreunde Tirol sind eine landesweit agierende Organisation. Wir engagieren uns insbesondere für die Rechte der Kinder und wollen eine solidarische und gerechte Welt gestalten. Unsere MitarbeiterInnen, arbeiten im Rahmen ihres Wirkungsbereiches, gemeinsam mit Ehrenamtlichen an der Umsetzung dieser Vision. Unser Aufgabenfeld umfasst die Unterstützung der Ortsgruppen, die Führung von Kinderbetreuungseinrichtungen, Angebote in der mobilen Animation und der Elternbildung sowie die Organisation und Durchführung von Angeboten in den Ferien (Sommerhort, Ferienaktion…). Wir bieten neben der Mitarbeit in einer wachsenden Organisation, ein professionelles und angenehmes Arbeitsumfeld.

Bewerbung: Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte mit Lebenslauf, Foto und Motivationsschreiben bis spätestens 19. Dezember 2018 (einlangend) an: Kinderfreunde Tirol, z.Hd. Susanne Drescher, BA MA Rennweg 29, 6020 Innsbruck, E-Mail: susanne.drescher@kinderfreunde-tirol.at

 

KindergartenassistentIn

Liebe Job Suchenden, Wir suchen ab Februar, für unser Team, im Kindergarten eine/n Assistent/in, welche Erfahrungen im pädagogischen Bereich hat, oder besten falls eine Pädagogische Ausbildung. Auf unserer Homepage, www.kinderwerkstatt.sandbuehel.at findet ihr unser Konzept und wie wir arbeiten. Wenn ihr anagiert seit und in der Arbeit mit Kinder etwas bewirken wollt, freuen wir uns auf viele tolle Bewerbungen. Kinderwerkstatt Team kinderwerkstatt.sandbuehel@gmail.com 0676-58 14 518

Kinderfreunde suchen Assistentin

Die Österreichischen Kinderfreunde Landesorganisation Tirol suchen – für den Eintritt in das Dienstverhältnis mit 02.01.2019 - für ihre Kinderkrippe in der Kinderbetreuungseinrichtung KIGA TECH Tirol in Innsbruck (6020 Innsbruck, Eduard-Bodem-Gasse 3) eine/n

AssistentIn in der Kinderkrippe mit abgeschlossener Ausbildung
mit einem Beschäftigungsausmaß von 27,5 Wochenstunden

Wöchentliche Arbeitszeit: Die wöchentliche Normalarbeitszeit beträgt 27,5 Wochenstunden.

Bruttogehalt: min. 1.734,80 (Vollzeit) laut Kollektivvertrag der Sozialwirtschaft Österreich – Beschäftigungsgruppe 3 im 1. Dienstjahr. Für 27,5 Wochenstunden bedeutet dies ein monatliches Bruttogehalt von 1.252,00 Euro.

Beginn des Dienstverhältnisses: 02.01.2019

Die Kinderfreunde Tirol: Die Kinderfreunde Tirol sind eine landesweit agierende Organisation. Wir engagieren uns insbesondere für die Rechte der Kinder und wollen eine solidarische und gerechte Welt gestalten. Unsere MitarbeiterInnen, arbeiten im Rahmen ihres Wirkungsbereiches, gemeinsam mit Ehrenamtlichen an der Umsetzung dieser Vision. Unser Aufgabenfeld umfasst die Unterstützung der Ortsgruppen, die Führung von Kinderbetreuungseinrichtungen, Angebote in der mobilen Animation und der Elternbildung sowie die Organisation und Durchführung von Angeboten in den Ferien (Sommerhort, Ferienaktion…). Wir bieten neben der Mitarbeit in einer wachsenden Organisation, ein professionelles und angenehmes Arbeitsumfeld.

Bewerbung: Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte mit Lebenslauf, Foto und Motivationsschreiben bis spätestens Montag, 17. Dezember 2018 (einlangend) an: Kinderfreunde Tirol, z.H. Susanne Drescher, BA, MA Rennweg 29, 6020 Innsbruck, Email: susanne.drescher@kinderfreunde-tirol.at

 

Krippenpädagoge/in - 25 h

Wir suchen für die KAPA St. Johann i.T. ehestmöglich eine(n) KRIPPENPÄDAGOGEN/IN zur Karenzvertretung für 25 Stunden pro Woche. Die Stellenausschreibung richtet sich an ausgebildete Krippenpädagoginnen bzw. Früherzieherinnen mit Diplom. Zu den Aufgaben zählen: ? Liebevolle Betreuung der Kinder ? Vorbereitungen für den Morgenkreis machen ? Eltern anhand eines Elternbriefes an Pinnwand über Wochenablauf informieren ? Listen für die Leitung und das Land Tirol führen ? Beobachtungsbögen für die Kinder in der Gruppe führen ? Führen der Portfolios, Altersketten usw. ? Enge Zusammenarbeit mit anderen Gruppenführerinnen Wir erwarten von den BewerberInnen: ? Motivation der Kinder ? Verständnis der Konzeption ? Mitarbeit bei der Konzeption ? Verantwortungsbewusstsein ? Selbstständigkeit ? Pünktlichkeit ? Einfühlungsvermögen ? Soziale Kompetenz ? Wertschätzung gegenüber Kindern und Mitarbeitern ? Teamfähigkeit Wir bieten: ? Fortbildungsmöglichkeiten ? gutes Arbeitsklima ? freies Arbeiten ? Entlohnung nach den Richtlinien des Mindestlohntarifs in privaten Kinderbetreuungseinrichtungen (1. DJ für 25 Std. - € 1.307,27 brutto) Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an: KAPA Kinderstube Neubauweg 25, A – 6380 St. Johann in Tirol info@kapa-kinderstube.at, Tel. 0664 5104955

WIR STELLEN EIN

Das Eltern-Kind-Zentrum Söllandl sucht ab sofort eine/n Kaufm. Allrounder/in für Buchhaltung und Sachbearbeitung ( 20 Stunden pro Woche) Profil: gute Buchhaltungs- und EDV-Kenntnisse selbstständiges und gewissenhaftes Arbeiten Organisationstalent soziale Kompetenz Bewerbungen an info@ekiz.or.at 0664/4275490 Alexandra Sollerer

KinderkrippenpädagogIn und AssistentIn gesucht!

Die Krippen-Wuzalen suchen Verstärkung

Hast du Interesse oder kennst du wen??

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort 1 Kinderkrippenpädagogin und 1 Kinderkrippenassistentin für 20h zur Teamerweiterung am Nachmittag.

Wir erwarten uns:

* einen liebevollen u respektvollen Umgang mit den Kindern und den Erwachsenen

* Teamfähigkeit

* Pünktlichkeit

* Verständnis unserer Konzeption

* Selbständigkeit

Wir bieten:

* Fortbildungsmöglichkeiten

* gutes Arbeitsklima

Entlohnung nach Mindestlohntarif in privaten Kinderbetreuugseinrichtungen Einstufung je nach Vordienstzeiten Bewerbungen richten Sie bitte ausschließlich per Mail an Krippen-Wuzalen@gmx.at

Integrative KiKri EDI sucht Sonderpädagoge/in

Für den Betrieb unserer integrativen Kinderkrippe EDI in Innsbruck suchen wir ab Herbst 2018 eine/n Sonderpädagogen/in.

Wir bieten: - eine Teilzeit-Anstellung mit 33 Stunden pro Woche
- ein angenehmes Arbeitsklima
- eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
- Die Möglichkeit, die Krippe und den Verein aktiv und nachhaltig mitzugestalten
- Gemäß dem Mindestlohntarif wird ein Gehalt in Höhe von mind. € 2.149,- brutto für 40 Stunden pro Woche bezahlt. (In Abhängigkeit von Qualifikation und Erfahrung kann es auch mehr sein.)

Ihre Aufgaben: - Betreuung der Kinder mit Integrationsbedarf
- Mitgestaltung der Kinderkrippe
- Elternarbeit
- Öffentlichkeitsarbeit

Ihre Voraussetzungen:
- Diplomprüfung für Sonderkindergärten UND Frühförderung
- Berufserfahrung mit Kindern im Alter von 1 bis 3 Jahre oder im integrativen Bereich von Vorteil - Zusatzausbildungen oder Erfahrungen im Bereich Montessori/Pikler erwünscht
- Zuverlässigkeit
- Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft
- EDV-Kenntnisse
- Ein liebevoller, achtsamer und respektvoller Umgang mit Kindern und Erwachsenen liegt Ihnen im Blut Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie diese per Email an Frau Sandra Holzmann unter s.holzmann@hoffnungfuerkinder.at.

Dachverband Selbstorganisierte Kinderbetreuung Tirol

Leopoldstraße 35
6020 Innsbruck

Tel. (+43 512) 58 82 94
office@kinderbetreuung-tirol.at

https://www.kinderbetreuung-tirol.at/was-ist-los/jobborse
Abgerufen am: 20.01.2019