Jobbörse

Reinigungskraft

Wir suchen zum sofortigen Eintritt eine Reinigungskraft im Ausmaß von 3h die Woche aufgeteilt auf 2 Tagen. Bewerbung bitte an: NaNa's Kinderkrippenparadies Andergassen Natascha Rossbachstrasse 22 6020 Insbruck Oder an: nanas2014@gmx.at

Assistenskraft

Wir suchen ab August eine ausgebildete oder in Ausbildung befindende Assistenzkraft für 32h die Woche. Du bist vertrauenswürdig, verantwortungsbewusst, verlässlich, bist geduldig und hast Spaß und Freude Kinder bei ihrer Entwicklung zu fördern und zu unterstützen, dann schicke Deine Bewerbung. An Frau Andergassen Natascha Rossbachstrasse 22 6020 Insbruck Nanas2014@gmx.at

Innsbruck / Jugendland - Päd. Fachkraft

 

In der Jugendland-Tagesbetreuung ist ab 02. September 2019 eine Vollzeitstelle (38 Stunden/Woche) als gruppenführende pädagogische Fachkraft im Kindergarten zu besetzen.

 

Aufgabenstellung:

  • Führung einer alterserweiterten Kindergartengruppe
  • Mitarbeit in der Jugendland Tagesbetreuung für Kinder vom 1. bis 6. Lebensjahr
  • Zusammenarbeit mit der Leitung und dem pädagogischen Personal im Tagesablauf
  • Freude an der Arbeit mit Kindern mit besonderen Bedürfnissen
  • Umsetzung eigener pädagogischer Ideen
  • Zusammenarbeit/Unterstützung und Beratung der Eltern

 

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Kindergartenpädagogin/ Kindergartenpädagogin bzw. abgeschlossene Ausbildung der Elementarpädagogik
  • Abgeschlossene Zusatzausbildung „Früherziehung“ wäre wünschenswert
  • Soziale und emotionale Kompetenzen
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität

 

Entlohnung:

Die Entlohnung beträgt Euro 2.330,60 brutto/mtl. (lt. SWÖ-KV/VG 7; Stufe 1) und kann sich durch anrechenbare Vordienstzeiten erhöhen.

 

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf mit Foto, relevante Zeugnisse/Diplome, Versicherungszeitenauszug) an:

Jugendland GmbH, Bernhard Pilsz, Bereichsleiter Tagesbetreuung, Langer Weg 11,

6020 Innsbruck; tagesbetreuung@jugendland.at.

 

Für weitere Auskünfte erreichen Sie Herrn Pilsz unter der Tel. 0699/13418008.

 

Stützkraft für die Kinderkrippe

Der Verein Kinderbetreuung Stadtmäuse Kufstein, sucht ab September 2019 eine Stützkraft für 20 bis 25 Stunden die Woche. Deine Aufgaben wären: * Unterstützung der päd. Leitung * Mitgestaltung des Alltags Wir bitten : * arbeiten im Montessori orientierten Rahmen * freundliches, aufgeschlossenes, junges Team * faire Arbeitszeiten und Bedingungen * Bezahlung nach Kollektiv * Raum für eigene Ideen WIR erwarten von dir: * freundliches Auftreten *Motivation * liebe zum Beruf * gerne auch in Ausbildung WIR freuen uns auf deine Bewerbung, schriftlich bitte an Verein Kinderbetreuung Stadtmäuse Kufstein, z.H. Sandra Handle , Anton-karg-straße 9, 6330 Kufstein,

Stützkraft

Die Kinderstube Pfaffenhofen – Kinderkrippe – sucht ab 02.September 2019 eine Stützkraft (bestenfalls mit Ausbildung zur Kinderkrippenassistenten/in / Inklusion) Wir suchen eine Stützkraft für die selbstorganisierte Kinderkrippe mit Sitz in Pfaffenhofen. Die Arbeit mit Kindern im Altern von 1,5 – 3 Jahren sollte ihr/ihm große Freude bereiten. Eine Zusammenarbeit mit Eltern, dem Team und dem Vorstand des Vereines ist uns besonders wichtig. Außerdem sollten die pädagogischen Ansätze der Kinderstube Pfaffenhofen umgesetzt und persönlich vertreten werden. Das Stundenausmaß beträgt 14 Wochenstunden am Kind und 15,5 Wochenstunden (gesamt) mit Vorbereitungszeiten und Teamsitzungszeiten. Arbeitszeit: Mi 8:00-12:00 / Do 8:00-12:00 / Fr 8:00-14:00 Die Stelle ist auf ein Jahr befristet. Die Entlohnung erfolgt nach SWÖ KV (Bruttolohn bei 38 h / 1.BJ € 1.718,60 mit Ausbildung ohne Ausbildung € 1.658,40 pro Monat; Anrechnung von Vordienstzeiten lt. KV; freiwillige Überbezahlung bei entsprechender Qualifikation möglich). Schriftliche Bewerbungen (Lebenslauf mit Foto, Abschlusszeugnisse, Nachweise von Zusatzausbildungen und Dienstzeugnisse) sind bis 26.07.2019 an die oben angeführte Adresse zu senden. Die Obfrau der Kinderstube Pfaffenhofen Barbara Waldhart

Assistenzkraft

Die Kinderstube Pfaffenhofen – Kinderkrippe – sucht ab 02.September 2019 eine Assistenzkraft (Kinderkrippen-/gruppen – Pädagogen/in oder Assistenten/in) Wir suchen eine Assistenzkraft für die selbstorganisierte Kinderkrippe mit Sitz in Pfaffenhofen. Die Arbeit mit Kindern im Altern von 1,5 – 3 Jahren sollte ihr/ihm große Freude bereiten. Eine Zusammenarbeit mit Eltern, dem Team und dem Vorstand des Vereines ist uns besonders wichtig. Außerdem sollten die pädagogischen Ansätze der Kinderstube Pfaffenhofen umgesetzt und persönlich vertreten werden. Das Stundenausmaß beträgt 25 Wochenstunden am Kind und 27 Wochenstunden (gesamt) mit Vorbereitungszeiten und Teamsitzungszeiten. Arbeitszeit: Mo-Fr vormittags bis maximal 13:00. Die Stelle ist auf ein Jahr befristet. Die Entlohnung erfolgt nach SWÖ KV (Bruttolohn bei 38 h / 1.BJ € 1.718,60 pro Monat; Anrechnung von Vordienstzeiten lt. KV; freiwillige Überbezahlung bei entsprechender Qualifikation möglich). Schriftliche Bewerbungen (Lebenslauf mit Foto, Abschlusszeugnisse, Nachweise von Zusatzausbildungen und Dienstzeugnisse) sind bis 26.07.2019 an die oben angeführte Adresse zu senden. Die Obfrau der Kinderstube Pfaffenhofen Barbara Waldhart

Kindergarten-und HausleiterIn Radfelder Fröschlein

Wir, die Private Kinderbetreuung Radfelder Fröschlein, suchen ehestmöglich eine Kindergarten- und HausleiterIn in Voll- oder Teilzeit (30 bis 40 Wochenstunden) für unsere Einrichtung in Radfeld bestehend aus zwei Kinderkrippen- und einer Kindergartengruppe.

 

Wir bieten

· ein engagiertes, erfahrenes Team

· ein wertschätzendes Arbeitsklima

· Unterstützung in administrativen Tätigkeiten

· Regelmäßigen Austausch mit den Leiterinnen der anderen Kinderbetreuungseinrichtungen in Radfeld

 

Sie bringen mit

· Einen liebevollen und respektvollen Umgang mit Kindern

· Mehrjährige Erfahrung in der Leitung eines Kindergartens

· Abgeschlossene Ausbildung zur Kindergartenpädagogin in Österreich bzw. nachweisliche Anerkennung durch das Land Tirol

 

Das Bruttomonatsgehalt laut Kollektivvertrag MILOTA beträgt bei einer Vollzeitanstellung nach fünf Dienstjahren EUR 2.600,00 brutto

Überzahlung nach Erfahrung und Ausbildung möglich.

Nähere Stellenbeschreibung finden Sie auf unserer Website.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Motivationsschreiben und Lebenslauf sowie allen notwendigen Abschlusszertifikaten bitte an office@martinarizzo.at schicken.

Hortpädagoge/Pädagogin

Wir suchen ab September 2019 eine ausgebildete Hortpädagoge/Pädagogin für voraussichtlich 20 Wochenstunden.

Dienstzeiten Montag bis Freitag zwischen 11:00-17:00 Uhr bzw. auch während der Schulferien. Gesucht wird ein(e) Mitarbeiter(in) mit folgenden Voraussetzungen:

• Abgeschlossene Ausbildung für Hortpädagoge/Pädagogin (nach dem Tiroler Kinderbetreuungsgesetz)

• Berufserfahrung im Bereich Horterziehung

• Teamfähigkeit, Kommunikations- und Kritikfähigkeit

• Hohe Flexibilität und große Belastbarkeit, Selbständigkeit und Engagement

• Vertraulichkeit, lösungsorientiertes Vorgehen bei Konflikten

• Liebevoller, verantwortungsvoller und geduldiger Umgang mit Kindern

• Aktive Mitarbeit an Teamsitzungen und Weiterentwicklung der Teamdynamik

Wir bieten:

• Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer ganzjährig geöffneten Einrichtung

• Mitarbeit in einem kleinen engagierten Team

• Entlohnung nach SWÖ-Kollektivvertrag Wir freuen uns über Ihr Interesse und bitten Sie, uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben und Lebenslauf) vorzugsweise per Email an uns zu übermitteln:

Hort SeeKids Peggy Peers Email: m.peers@tsn.at

Hausbergstraße 15, 6344 Walchsee

Tel. 0676-841640174

Rasselbande sucht Leitung

Für unsere Kinderkrippe Rasselbande in Innsbruck suchen wir ab 26.8.2019 eine Leitung in Teilzeit.

 

Wir bieten Ihnen:

  • Ein junges, engagiertes und motiviertes Team
  • Eine große, helle Kinderkrippe mit Bewegungsraum und Garten
  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Tolle Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Sie tragen in Zusammenarbeit mit der Koordinatorin und der Geschäftsführung von Frauen im Brennpunkt die Gesamtverantwortung der Kinderkrippe. Dafür wünschen wir uns:

  • Erfolgreiche Ablegung der Reife- und Diplomprüfung für Kindergartenpädagogik (mit Schwerpunkt Früherziehung)
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung
  • Eventuell eine reformpädagogische Zusatzausbildung
  • Teamfähigkeit, Leitungskompetenz und Organisationstalent
  • EDV Kenntnisse

 

Der Gehalt laut Mindestlohntarif für ausgebildete KindergartenpädagogInnen beträgt mit der Leitungszulage mindestens € 2421 brutto für eine 40 Stunden/Woche. Einstufung je nach Vordienstzeiten.

 

 

Bei Interesse freuen  wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per Mail bis 22.7.2019.

 

Frauen im Brennpunkt

z.Hd.: Marina Marinelli

m.marinelli@fib.at

EKIZ Lienz sucht pädagogische Leitung

Eltern-Kind Zentrum Lienz

Rechter Iselweg 5, 9900 Lienz

Tel:04852/61322, Fax: 04852/64071

email: office@ekiz-lienz.at

www.ekiz-lienz.at

 

Stellenausschreibung:

Kindergartenleiterin

Inklusionskindergarten - EKiZ Lienz

 

Mit September 2019 wird im „Kindergarten für Alle“ die Stelle der Kindergartenleitung neu besetzt (Karenzstelle).
Das pädagogische Konzept unseres privaten, eingruppigen Kindergartens sieht eine Gruppengröße von 15 Kindern (davon max. 3 Integrationskinder) und ein 3- köpfiges Betreuungsteam vor. (Sonderkindergartenpädagogin, Kindergartenpädagogin und Stützkraft)

Wir suchen eine engagierte und kreative Leiterin, welche viel Freude daran hat ein hochmotiviertes Team zu führen und ihre fachlichen, administrativen und menschlichen Kompetenzen mit viel Gefühl in die Betreuung der Kinder und die dazu gehörige Elternarbeit ein zu bringen.

 

 

Voraussetzung:                                  erfolgreicher Berufsabschluss als Kindergartenpädagogin

                                                           Berufserfahrung

Anstellungsbeginn:                           September 2019

Anstellung und Entlohnung:             lt. Kollektivvertrag der Sozialwirtschaft

(Vordienstzeiten werden angerechnet) Verwendungsgruppe 7

Gehaltsstufe je nach Vordienstzeiten

bei Vollbeschäftigung mind. brutto € 2.230,60
plus Zulagen

Stundenausmaß:                               35-38 h (lt. Vereinbarung)

 

 

 

Bei Interesse melden Sie sich bitte ehestmöglich, um einen Termin für ein persönliches Bewerbungsgespräch zu vereinbaren! Wir erwarten Sie und freuen uns schon darauf, Sie kennen lernen zu dürfen und ggf. in unserem EKiZ-Team willkommen zu heißen!

 

 

Kontakt:

Bärbl Ebner, MSc

Leitung EKiZ Lienz

ebner@ekiz-lienz.at
Telefon:  04852/61322                                                                     Lienz, Juni 2019

Assistenzkraft

Wir bieten: - eine Teilzeit- oder Vollzeit-Anstellung - ein angenehmes Arbeitsklima - eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit - Die Möglichkeit, die Krippe und den Verein aktiv und nachhaltig mitzugestalten - In Abhängigkeit von Qualifikation und Erfahrung eine Entlohnung gemäß den gesetzlichen Bestimmungen (mind. € 1.623,- Bruttomonatslohn bei einer Vollzeit-Anstellung). Ihre Aufgaben: - Betreuung der Kinder - Mittagessen vorbereiten - Elternarbeit - Öffentlichkeitsarbeit Ihre Voraussetzungen - Abgeschlossener Qualifizierungslehrgang von Vorteil - Berufserfahrung mit Kindern im Alter von 1 bis 3 Jahre - Zusatzausbildungen oder Erfahrungen im Bereich Montessori/Pikler erwünscht - Zuverlässigkeit - Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft - EDV-Kenntnisse - Ein liebevoller, achtsamer und respektvoller Umgang mit Kindern und Erwachsenen liegt Ihnen im Blut. Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie diese per Email an Frau Mag. Julia Nageler unter j.nageler@hoffnungfuerkinder.at.

Sonderkindergartenpädagogen/in mit Früherziehung

Der Verein „Hoffnung für Kinder“ ist ein gemeinnütziger Verein, der sich um behinderte, benachteiligte und unverschuldet in Not geratene Kinder und deren Familien in Österreich kümmert, bzw. Projekte auf diesem Gebiet realisiert. Ihnen liegt das ebenfalls am Herzen und Sie suchen eine neue Herausforderung?

Dann sind Sie bei uns richtig. Für den Betrieb unserer integrativen Kinderkrippe EDI in Innsbruck suchen wir ab Herbst 2019 eine/n Sonderkindergartenpädagogen/in mit Diplom Früherziehung.

Wir bieten:

- eine Vollzeit-Anstellung mit 40 Stunden pro Woche

- ein angenehmes Arbeitsklima

- eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit

- Die Möglichkeit, die Krippe und den Verein aktiv und nachhaltig mitzugestalten

- Gemäß dem Mindestlohntarif wird ein Gehalt in Höhe von mind. € 2.482,40,- brutto für 40 Stunden pro Woche bezahlt. (In Abhängigkeit von Qualifikation und Erfahrung kann es auch mehr sein.)

 

Ihre Aufgaben:

- Betreuung der Kinder mit Integrationsbedarf

- Mitgestaltung der Kinderkrippe

- Elternarbeit

- Öffentlichkeitsarbeit

 

Ihre Voraussetzungen:

- Diplomprüfung für Sonderkindergärten UND Frühförderung

- Berufserfahrung mit Kindern im Alter von 1 bis 3 Jahre oder im integrativen Bereich von Vorteil

- Zusatzausbildungen oder Erfahrungen im Bereich Montessori/Pikler erwünscht

- Zuverlässigkeit - Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft

- EDV-Kenntnisse

- Ein liebevoller, achtsamer und respektvoller Umgang mit Kindern und Erwachsenen liegt Ihnen im Blut

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen.

Bitte senden Sie diese per Email an Frau Mag. Julia Nageler unter j.nageler@hoffnungfuerkinder.at.

PraktikantIn in Jenbach gesucht

PraktikantIn Wir, die private Kinderspielgruppe Mäusestube in Jenbach, vergeben ab September 2017 eine Praktikumsstelle. Gerne auch für das Ganze Jahr! Bewerbungen mit Lebenslauf bitte an: maeusestube@gmail.com, Tel. 0660/24 02 197.

Krippenpädagoge/in - 25 h

Wir suchen für die KAPA St. Johann i.T. ehestmöglich eine(n) KRIPPENPÄDAGOGEN/IN zur Karenzvertretung für 25 Stunden pro Woche. Die Stellenausschreibung richtet sich an ausgebildete Krippenpädagoginnen bzw. Früherzieherinnen mit Diplom. Zu den Aufgaben zählen: ? Liebevolle Betreuung der Kinder ? Vorbereitungen für den Morgenkreis machen ? Eltern anhand eines Elternbriefes an Pinnwand über Wochenablauf informieren ? Listen für die Leitung und das Land Tirol führen ? Beobachtungsbögen für die Kinder in der Gruppe führen ? Führen der Portfolios, Altersketten usw. ? Enge Zusammenarbeit mit anderen Gruppenführerinnen Wir erwarten von den BewerberInnen: ? Motivation der Kinder ? Verständnis der Konzeption ? Mitarbeit bei der Konzeption ? Verantwortungsbewusstsein ? Selbstständigkeit ? Pünktlichkeit ? Einfühlungsvermögen ? Soziale Kompetenz ? Wertschätzung gegenüber Kindern und Mitarbeitern ? Teamfähigkeit Wir bieten: ? Fortbildungsmöglichkeiten ? gutes Arbeitsklima ? freies Arbeiten ? Entlohnung nach den Richtlinien des Mindestlohntarifs in privaten Kinderbetreuungseinrichtungen (1. DJ für 25 Std. - € 1.307,27 brutto) Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an: KAPA Kinderstube Neubauweg 25, A – 6380 St. Johann in Tirol info@kapa-kinderstube.at, Tel. 0664 5104955

Dachverband Selbstorganisierte Kinderbetreuung Tirol

Leopoldstraße 35
6020 Innsbruck

Tel. (+43 512) 58 82 94
office@kinderbetreuung-tirol.at

https://www.kinderbetreuung-tirol.at/was-ist-los/jobborse
Abgerufen am: 23.07.2019