Jobbörse

Assistenzkraft Kinderkrippe adolfine

Assistenzkraft Kinderkrippe adolfine

 

 

Für unsere Kinderkrippe adolfine in Innsbruck suchen wir eine Assistenzkraft (27 Stunden) ab 01. September 2021.

 

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung der Leitung sowie der gruppenführenden Pädagogin
  • Abdeckung der pflegerischen/hauswirtschaftlichen Arbeiten
  • Förderung und Betreuung der Kinder entsprechend ihrer Bedürfnisse
  • Unterstützung bei der Planung der Erziehungs- und Bildungsarbeit

 

Unsere Anforderungen:

  • Erfahrung im Umgang mit Kindern bzw. eine Ausbildung im Kleinkindbereich sowie 16-stündiger Erste Hilfe Kurs
  • Bereitschaft, gruppenübergreifend zu arbeiten
  • Team-, Kommunikations-, und Konfliktfähigkeit
  • Selbstständigkeit
  • Belastbarkeit, Flexibilität und Einsatzfreude
  • Verschwiegenheit
  • Loyalität

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit,
  • Weiterbildungsmöglichkeiten,
  • ein Gehalt laut Mindestlohntarif für ArbeitnehmerInnen in privaten Kinderbetreuungseinrichtungen von mindestens 2.156,40 Euro bei Vollzeitbeschäftigung und abgeschlossener Ausbildung zur Assistenzkraft. Die Einstufung erfolgt nach Dienstjahren und Ausbildung.

 

Gemäß § 7 Tiroler Landes-Gleichbehandlungsgesetz 2005 laden wir ausdrücklich qualifizierte Frauen und Männer zur Bewerbung ein. Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben. Bitte richten Sie diese, vorzugsweise per E-Mail, bis 15. Juli 2021 an:

 

Frauen im Brennpunkt, Kinderkrippe adolfine

  1. H. Sabine Brezina

Adolf-Pichler-Platz 8

6020 Innsbruck

adolfine@fib.at

 

 

Kinderkrippenleiter*in/Kinderkrippenassistent*in

Die Stadtgemeinde Wörgl sucht ab September 2021 aufgrund einer Neuschaffung einer ganzjährigen Kinderkrippe

 

  • eine*n Kinderkrippenleiter*in
    mit einem Beschäftigungsausmaß von 93,75%
    (= 30 Kinderstunden plus 2,81 Leiterstunden und 4,69 Vorbereitungsstunden)
  • zwei Kinderkrippenassistenten*innen
    mit einem Beschäftigungsausmaß von 62,50 %
    (= 25 Wochenstunden; 1x vormittags und 1x nachmittags)

 

Wenn Sie über die erforderliche Ausbildung verfügen, gerne mit Kindern arbeiten und Ihnen deren Entwicklung ein großes Anliegen ist, sind Sie genau der/die Richtige für uns.

 

Ihr Profil für die Stelle als Kinderkrippenleiter*in:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur pädagogischen Fachkraft
    mit der Zusatzausbildung Früherziehung und mindestens dreijähriger Berufserfahrung
  • Kenntnisse über die aktuelle Pädagogik
  • Reflexionsfähigkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität und Begeisterungsfähigkeit
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Österreichische Staatsbürgerschaft oder
    EU-Staatsbürgerschaft mit den erforderlichen Sprachkenntnissen
  • Einwandfreier Leumund

 

Ihr Profil für die Stelle als Kinderkrippenassistent*in:

  • eine abgeschlossene Ausbildung Kinderkrippenassistentin
  • Teamfähigkeit und Kontaktfreude, Flexibilität, Selbständigkeit und Einsatzbereitschaft
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Österreichische Staatsbürgerschaft oder
    EU-Staatsbürgerschaft mit den erforderlichen Sprachkenntnissen
  • Einwandfreier Leumund

 

Neben sehr guten Arbeitsbedingungen sowie einem freundlichen und aufgeschlossenen Mitarbeiterteam bieten wir Ihnen die Möglichkeit zu weitgehend selbständigem Arbeiten. Das Bruttomonatsgehalt beträgt für die Position als Kinderkrippenleiter*in mindestens € 2.402,06 und als Kinderkrippenassistent*in mindestens € 1.361,75 ohne Anrechnung von Vordienstzeiten. Abhängig von Ausbildung, Qualifikation und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich. Die Entlohnung richtet sich nach den Bestimmungen des Tiroler Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetz 2012 (T-GVBG 2012).

 

Werden Sie Teil unseres Teams und senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an die Stadtgemeinde Wörgl, Personalbüro, Bahnhofstraße 15, 6300 Wörgl, oder per E-Mail an a.auer@stadt.woergl.at.

 

Die Bürgermeisterin:

Hedi Wechner

KrippenpädagogIn gesucht

Wir, das TipTap Team, sind eine Ganzjahreskrippe, unsere Öffnungszeiten sind von 7.00-14.00 und wir suchen ab sofort, eine Krippenpädagogin mit Erfahrung, die gerne Ver­ant­wortung über­nimmt und aktiv bei der Ge­staltung und Um­setzung der pädagogischen Kon­zeption mit­arbeitet. Wir sind ein kleiner Verein und bieten eine an­genehme, per­sönliche und familiäre Ar­beits­atmos­phäre, sowie eine Viel­falt an Möglich­keiten mit den Kin­dern zu ar­beiten. Die zu be­treuenden Kin­der sind im Alter von 1 bis 3 Jahren.

Wir suchen jemanden für ca. 20h

Gehalt :richtet sich nach dem

Kollektivvertrag SWÖ,

 

Wenn du dich angesprochen fühlst, sende uns deine Bewerbung bitte an

tiptap.thiersee@gmail.com

KindergartenpädagogIn / 3-jährige Berufserfahrung

Der Verein Montessori pur sucht für sein Kinderhaus, das im September 2021 in Innsbruck eröffnen wird,


Diplomierte Montessori-Pädagogin (m/w/d)
Teilzeit (25 Stunden)


Anforderungen
? KindergartenpädagogIn mit 3-jähriger Berufserfahrung
? Dipl. Montessori—Pädagogin (Ausbildung bei ÖMG oder AMI)
Wir interessieren uns auch für Personen, die derzeit in Ausbildung sind bzw. die Bereitschaft
haben, diese zu machen.
? Bereitschaft, sich in einem kleinen Team beim Aufbau eines Kinderhauses einzubringen
Aufgaben
? liebevolle Begleitung von 3-6-jährigen Kindern im Sinne der Montessori-Pädagogik
? Gestaltung der Vorbereiteten Umgebung
? Mitgestaltung von Elternabenden


Wir bieten
? Entlohnung nach MILOTA
? Mitarbeit in einem kleinen, engagierten Team
? Möglichkeit sich einzubringen und aktiv beim Aufbau dabei zu sein


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter nidolino@chello.at
Verein Nidolino
Kleinkindgemeinschaft und Kinderhaus
Verein Montessori pur
Tel.: 0660/4976338
Mail: nidolino@chello.at
www.nidolino.at

Stützkraft für 25 Wochenstunden

                                                    

STELLENANZEIGE – Stützkraft  FÜR UNSERE KINDERKRIPPE

Beschäftigungsausmaß 20-25 Wochenstunden

(7.30- 14.00)

Der Verein Kinderkrippe Nimas Giraffe sucht eine Stützkraft. Unsere Einrichtung wird eingruppig, ganzjährig geführt (Montag- Freitag 7.30 – 14.00).

ANFORDERUNGEN:

  • Idealerweise Erfahrung in der Betreuung und Pflege von Kindern mit besonderen Bedürfnissen
  • Liebevoller, respektvoller und achtsamer Umgang mit Kindern und Erwachsenen.
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Teamfähigkeit
  • Freude daran, die Stärken der Kinder zu entdecken und sie bei der Entfaltung zu begleiten
  • Offenheit, mit den Kindern vielfältige Erfahrungen in der Natur zu sammeln
  • Flexibilität, Selbständigkeit und Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Bereitschaft zur Mithilfe von häuslichen Tätigkeiten
  • Bereitschaft zur engen Zusammenarbeit mit der pädagogischen und administrativen Leitung

HAUPTAUFGABEN:

  • Unterstützung der päd. Fachkraft bei der Arbeit mit Kindern mit besonderen Bedürfnissen
  • Zusammenarbeit mit dem Team
  • Teilnahme an Besprechungen und Bereitschaft zur Fortbildung

WIR BIETEN:

+ Fortbildungsmöglichkeiten; gutes Arbeitsklima, Entlohnung erfolgt nach dem Kollektivvertrag, Einstufung je nach Vordienstzeit und Qualifikation.

Wenn du  in einem kleinen familiären Umfeld arbeiten möchtest dann bieten wir dir eine Stelle in unserer Kinderkrippe Nimas Giraffe an.

 

Bei Interesse freuen wir uns auf deine aussagekräftige Bewerbung.

Verein Kinderkrippe Nimas Giraffe                                                                     helene@nimas.at

Karenzvertretung

Suchen zum sofortigen Eintritt eine Assistenzkraft im Ausmaß von 20h als Karenzvertretung bis August 2022.

Voraussetzungen:

* abgeschlossene Ausbildung im Kinderbereich

* Teamfähigkeit

* gewissenhaft

* Empathie

* liebevoller, wertschätzender Umgang mit den Kindern, Eltern und Team

* Sauberkeit

* Ehrlichkeit

* Selbständigkeit

Dann bewirb dich unter

nanas2014@gmx.at

Andergassen Natascha

Pädagogische Fachkraft in der Kinderkrippe

Wir suchen:

ab sofort eine erfahrene Krippenpädagogin als Stellvertretende Gruppenleitung für ein Stundenausmaß von mindestens 28 Stunden in der Woche.

 

Wir wünschen uns:

  • Mindestens 3 Jahre Erfahrung in einer Kinderkrippe
  • Liebevollen, achtsamen und respektvollen Umgang mit Kindern
  • Teamfähigkeit, Kreativität, Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Bereitschaft zur Impfung gegen Covid-19

 

 

Die Entlohnung richtet sich nach dem BAGS-KV und beträgt bei einer Vollzeitbeschäftigung

mindestens brutto Euro 2.278,30. Etwaige Vordienstzeiten werden angerechnet.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und bitten Sie, uns die erforderlichen Unterlagen (Lebenslauf, Dienstzeugnisse, Staatsbürgerschaftsnachweis, Strafregisterbescheinigung)
bis 13. Juli 2021 per E-Mail an uns zu übermitteln: kinderkrippeekiz@gmail.com

 

 

 

Valentina Plank
Krippenleitung  

Eltern-Kind-Zentrum Hall

kinderkrippeekiz@gmail.com

Bruckergasse 15
6060 Hall in Tirol

Karenzvertretung

Die Kinderkrippe Casa dei Bambini in Innsbruck
sucht ab sofort eine
Karenzvertretung im Ausmaß von 23 Wochenstunden


Arbeitszeiten:
Dienstag: 8:00 - 12:00
Mittwoch: 8:00 - 16:30
Donnerstag: 8:00 - 12:00
Freitag: 7:00 - 13:00


Wir wünschen uns
. Vertrauen in die eigene Entwicklungsarbeit und Entfaltung des Kindes
. achtsame Begleitung von Kindern
. Ausbildung Montessori oder Pikler
. Kinderkrippenassistentin bzw. in Ausbildung
. Bereitschaft an der eigenen Beziehungskompetenz zu arbeiten
. Identifikation mit dem Konzept unserer Kinderkrippe
. Belastbarkeit, Verlässlichkeit, Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Reflexionsbereitschaft


Wir bieten:
. eine erfolgreiche gewachsene Kinderkrippe und Mitarbeiterinnen, die
von den Leitgedanken Montessoris und von Achtsamkeit und Empathie
getragen wird
. die Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung
. gemütliche heimelige Atmosphäre mit wundervollem Garten
. Bezahlung nach Milota


Wir freuen uns auf Deine Bewerbung mit Lebenslauf, Foto und vorhandenen Dienstzeugnissen
office@casadeibambini.at
zu Handen Silke Turek, Lönsstr. 18, 6020 Innsbruck, www.casadeibambini.at

KindergartenpädagogIn gesucht

Der private Kindergarten KinderAKTIVgarten in Innsbruck sucht ab Sommer 2021

eine KindergartenpädagogIn für eine Vollzeit-Anstellung.

Das Gehalt richtet sich nach dem Milota-Gesetz unter Berücksichtigung der Vordienstzeiten.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte vorzugsweise per e-mail an:

office@kinderaktivgarten.info

 

KinderAKTIVgarten Innsbruck

Mößlgasse 6

6020 Innsbruck

WEB: www.kinderaktivgarten.info

 

Praktikant*innen ab Ende April und Juni gesucht

Praktikant*innen ab Ende April und ab Ende Juni 2021 gesucht!

 

Wir in der Kinderkrippe "Mäusenest" (Innsbruck, Innrain 100, 2. Stock) suchen ab Ende April 2021 und Ende Juni 2021 Praktikant*innen. Die Kleinkinder, mit denen wir pädagogisch nach dem offenen Konzept (eingeschränkt durch die Pandemie) arbeiten, sind zwischen 18 Monaten und 3 ½ Jahren alt.

 

Wichtig ist, dass Sie eine pädagogische Ausbildung beginnen werden/ begonnen haben. Wir können Ihnen flexible Praktikumszeiten anbieten.

 

Ihre Bewerbungsunterlagen mailen/ senden Sie bitte an:

 

Kinderkrippe Mäusenest

z.Hd. Mag.a Sabine Mutschlechner

Kinderkrippenleitung

Innrain 100, 2. Stock, Top 88

6020 Innsbruck

Tel. 0512 57 98 08

Handy Sabine: 0664 26 93 943

email: s.mutschlechner@tsn.at  

 

 

 

PraktikantIn Kinderspielgruppe Jenbach

Für unsere Private Kinderspielgruppe Mäusestube in Jenbach, suchen wir das ganze Jahr über PraktikantInnen. Interessierte melden sich bitte unter maeusestube@gmx.at oder unter 0677 630 94 718. Wir freuen uns auf euch!

Karenzvertretung

Wir suchen ab September 2021 oder vielleicht auch etwas früher eine Karenzvertretung im Ausmaß von 17h für 1 Jahr.

Du hast eine abgeschlossene Ausbildung als Assistentin und liebst es mit Kindern zu arbeiten.

Voraussetzungen:

Abgeschlossene Ausbildung

Pünklichkeit

Teamfähigkeit

Flexibilität 

Freundlicher Umgang mit Kindern, Eltern Team

Verständnis haben 

Auf Augenhöhe mit Kindern

Hilfsbereit

Empathie

 

Wenn du interesse hast unser Team zu unterstützen melde dich bei

NaNas Kinderkrippenparadies 

Andergassen Natascha 

Nanas2014@gmx.at

 

 

Für unser neues EDI 2 (Kinderkrippe und Kindergarten) in Innsbruck suchen wir ab 1. September eine

Pädagogische Fachkraft (mit Zusatzausbildung Früherziehung)

Mit einem Beschäftigungsausmaß von 40 Stunden (100%) gemäß dem Milota-Gesetz (Einstiegsgehalt min. 2350,-€ brutto) unter Berücksichtigung der Vordienstzeiten.

 

Aufgabengebiete

  • Pädagogische und Organisatorische Gruppenführung
  • Beobachtung und Dokumentation Planung
  • Durchführung und Reflexion der pädagogischen Arbeit
  • Eltern- und Öffentlichkeitsarbeit

 

Anforderungsprofil

  • Abgelegte Reife- und Diplomprüfung für Kindergärten oder Diplomprüfung für Kinderkrippenpädagogik,
  • Professionalität im Umgang mit Kindern und Eltern
  • seelische und körperliche Fitness
  • soziale Kompetenz, Kontakt- und Teamfähigkeit
  • Empathievermögen und Geduld
  • Verantwortungsbewusstsein und Diskretion
  • Belastbarkeit in Krisensituationen
  • Organisationstalent und Innovationsfreude
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung

 

Schriftliche Bewerbungen mögen bis spätestens 25.Juli 2020 an die Kinderkrippe EDI, Eduard-Bodem-Gasse 1, 6020 Innsbruck oder per Mail an kinderkrippe-ibk@hoffnungfuerkinder.at  gerichtet werden.

Dachverband Selbstorganisierte Kinderbetreuung Tirol

Leopoldstraße 35
6020 Innsbruck

Tel. (+43 512) 58 82 94
office@kinderbetreuung-tirol.at

https://www.kinderbetreuung-tirol.at/was-ist-los/jobborse
Abgerufen am: 23.06.2021