Jobbörse

Gruppenführende PädagogIn Krankenstandsvertretung

Gruppenführende Pädagogin - Langzeitkrankenstandsvertretung

 

Wir suchen ab 15. Mai 2021 eine/n FrüherzieherIn (Gruppenleitung Vormittagsgruppe) für unsere Kinderkrippe im Ausmaß von 31 Stunden/Woche als Vertretung für einen Langzeitkrankenstand.

Einstellung ab 15. April als Assistentin zur Einarbeitung im Ausmaß von 26 Stunden/Woche. Die Länge des Dienstverhältnisses richtet sich nach der Länge des Krankenstandes.

 

Anforderungsprofil:

  • Einschlägige, abgeschlossene Ausbildung
  • Berufserfahrung als FrüherzieherIn/KindergartenpädagogIn
  • Identifikation mit der Konzeption der Kinderkrippe und dem Leitbild des Eltern-Kind- Zentrums
  • Kenntnisse über aktuelle pädagogische Entwicklungen
  • Kenntnisse über aktuelle gesetzliche Vorgaben
  • persönliche und soziale Kompetenzen: Zielorientiertes Arbeiten, Belastbarkeit,
    Vertraulichkeit, Verlässlichkeit, Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit,
      Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, Reflexionsfähigkeit

 

Gehalt:

Entlohnung nach SWÖ KV von 15. April bis 15. Mai in der Verwendungsgruppe 4, monatliches Brutto für 26 Stunden / Woche mindestens € 1.344,95. Ab Übernahme der Gruppenleitung Entlohnung nach SWÖ KV Verwendungsgruppe 6, monatliches Brutto für 31 Stunden/Woche mindestens 1.858,61. Vordienstzeiten werden im Maximalausmaß des SWÖ angerechnet.

 

Bewerbungen (mit Foto!) ausschließlich per Mail an info@ekiz-ibk.at bis zum 10. April 2021

Praktikant*innen ab Ende April und Juni gesucht

Praktikant*innen ab Ende April und ab Ende Juni 2021 gesucht!

 

Wir in der Kinderkrippe "Mäusenest" (Innsbruck, Innrain 100, 2. Stock) suchen ab Ende April 2021 und Ende Juni 2021 Praktikant*innen. Die Kleinkinder, mit denen wir pädagogisch nach dem offenen Konzept (eingeschränkt durch die Pandemie) arbeiten, sind zwischen 18 Monaten und 3 ½ Jahren alt.

 

Wichtig ist, dass Sie eine pädagogische Ausbildung beginnen werden/ begonnen haben. Wir können Ihnen flexible Praktikumszeiten anbieten.

 

Ihre Bewerbungsunterlagen mailen/ senden Sie bitte an:

 

Kinderkrippe Mäusenest

z.Hd. Mag.a Sabine Mutschlechner

Kinderkrippenleitung

Innrain 100, 2. Stock, Top 88

6020 Innsbruck

Tel. 0512 57 98 08

Handy Sabine: 0664 26 93 943

email: s.mutschlechner@tsn.at  

 

 

 

Kinderkrippenassistentin gesucht

Wir, das TipTap, suchen eine Assistenzkraft als Karenz Vertretung bis Jänner 2022.

 

Voraussetzung:

  • abgeschlossene Ausbildung oder in Ausbildung im Kleinkindbereich
  • Erfahrung im Kleinkindbereich
  • Liebevoll&herzlich
  • Flexibel
  • Selbständig

Wenn du gern ein Teil in unserem Team sein möchtest, dann sende uns  deine üblichen Bewerbungsunterlagen bitte per Email.

tiptap.thiersee@gmail.com

 

Entlohnung erfolgt in Abhängigkeit von  Qualifikation und Erfahrung gemäß den gesetzlichen Bestimmungen nach den Tarifen des SWÖ Kollektivvertrags.

 

 

PraktikantIn Kinderspielgruppe Jenbach

Für unsere Private Kinderspielgruppe Mäusestube in Jenbach, suchen wir das ganze Jahr über PraktikantInnen. Interessierte melden sich bitte unter maeusestube@gmx.at oder unter 0677 630 94 718. Wir freuen uns auf euch!

Karenzvertretung

Wir suchen ab September 2021 oder vielleicht auch etwas früher eine Karenzvertretung im Ausmaß von 17h für 1 Jahr.

Du hast eine abgeschlossene Ausbildung als Assistentin und liebst es mit Kindern zu arbeiten.

Voraussetzungen:

Abgeschlossene Ausbildung

Pünklichkeit

Teamfähigkeit

Flexibilität 

Freundlicher Umgang mit Kindern, Eltern Team

Verständnis haben 

Auf Augenhöhe mit Kindern

Hilfsbereit

Empathie

 

Wenn du interesse hast unser Team zu unterstützen melde dich bei

NaNas Kinderkrippenparadies 

Andergassen Natascha 

Nanas2014@gmx.at

 

 

Für unser neues EDI 2 (Kinderkrippe und Kindergarten) in Innsbruck suchen wir ab 1. September eine

Pädagogische Fachkraft (mit Zusatzausbildung Früherziehung)

Mit einem Beschäftigungsausmaß von 40 Stunden (100%) gemäß dem Milota-Gesetz (Einstiegsgehalt min. 2350,-€ brutto) unter Berücksichtigung der Vordienstzeiten.

 

Aufgabengebiete

  • Pädagogische und Organisatorische Gruppenführung
  • Beobachtung und Dokumentation Planung
  • Durchführung und Reflexion der pädagogischen Arbeit
  • Eltern- und Öffentlichkeitsarbeit

 

Anforderungsprofil

  • Abgelegte Reife- und Diplomprüfung für Kindergärten oder Diplomprüfung für Kinderkrippenpädagogik,
  • Professionalität im Umgang mit Kindern und Eltern
  • seelische und körperliche Fitness
  • soziale Kompetenz, Kontakt- und Teamfähigkeit
  • Empathievermögen und Geduld
  • Verantwortungsbewusstsein und Diskretion
  • Belastbarkeit in Krisensituationen
  • Organisationstalent und Innovationsfreude
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung

 

Schriftliche Bewerbungen mögen bis spätestens 25.Juli 2020 an die Kinderkrippe EDI, Eduard-Bodem-Gasse 1, 6020 Innsbruck oder per Mail an kinderkrippe-ibk@hoffnungfuerkinder.at  gerichtet werden.

Dachverband Selbstorganisierte Kinderbetreuung Tirol

Leopoldstraße 35
6020 Innsbruck

Tel. (+43 512) 58 82 94
office@kinderbetreuung-tirol.at

https://www.kinderbetreuung-tirol.at/was-ist-los/jobborse
Abgerufen am: 12.04.2021