Jobbörse

Radfelder Fröschlein - Kindergarten- und Hausleite

Wir, die Private Kinderbetreuung Radfelder Fröschlein, suchen ehestmöglich eine

Kindergarten- und HausleiterIn

in Voll- oder Teilzeit (30 bis 40 Wochenstunden) für unsere Einrichtung in Radfeld bestehend aus zwei Kinderkrippen- und einer Kindergartengruppe.

Wir wünschen uns eine teamorientierte Führungspersönlichkeit, die gerne Verantwortung übernimmt und gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen aktiv an der Gestaltung und Umsetzung der pädagogischen Konzeption arbeitet.

Wir bieten

  • ein engagiertes, erfahrenes Team
  • ein wertschätzendes Arbeitsklima
  • Unterstützung in administrativen Tätigkeiten  
  • Regelmäßigen Austausch mit den Leiterinnen der anderen Kinderbetreuungseinrichtungen in Radfeld

 

Sie bringen mit

  • Einen liebevollen und respektvollen Umgang mit Kindern
  • Mehrjährige Erfahrung in der Leitung eines Kindergartens
  • Abgeschlossene Ausbildung zur Kindergartenpädagogin in Österreich bzw. nachweisliche Anerkennung durch das Land Tirol
  • Abgeschlossenen Lehrgang „Führungsmanagement für Leiter/innen elementarpädagogischer Einrichtungen“
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Reflexionskompetenz und Teamfähigkeit
  • Die Fähigkeit, Konflikte wahrzunehmen und anzusprechen

 

Ihre Aufgaben

  • Führung der Mitarbeiterinnen
  • Dienstplangestaltung
  • Mitarbeiter- und Teamgespräche zum Entwicklungsverlauf, zur Planung und organisatorischen Fragestellungen
  • Fachliche Begleitung und Überwachung der Arbeitsprozesse
  • Sicherung der pädagogischen Qualität
  • Mitgestaltung des pädagogischen Konzepts und dessen Berücksichtigung in der pädagogischen Arbeit
  • Schaffung und Sicherstellung optimaler Rahmenbedingungen für die Arbeit mit Kindern
  • Sicherung der Transparenz und des Informationsflusses nach Innen (Mitarbeiterinnen) und Außen (Vorstand, Eltern)
  • Zusammenarbeit mit und Einbindung der Eltern

 

Das Bruttomonatsgehalt laut Kollektivvertrag MILOTA beträgt bei einer Vollzeitanstellung nach fünf Dienstjahren EUR 2.600,00, Überzahlung nach Erfahrung und Ausbildung möglich.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Motivationsschreiben und Lebenslauf sowie allen notwendigen Abschlusszertifikaten richten Sie bitte bis zum 31. Mai 2019 schriftlich an: office@martinarizzo.at.

Kindergartenassistent/in in IBK

Innsbruck, 8.5.2019

 

 

 

STELLENAUSSCHREIBUNG

 

 

Im unserem Privaten Kindergarten der Landschaftlichen Pfarre Mariahilf / Innsbruck gelangt mit Dienstbeginn 9. September 2019 die Stelle einer / eines

 

 

Kindergartenassistentin / Kindergartenassistenten

 

 

zur Besetzung.

 

Das Beschäftigungsausmaß beträgt ca. 30 Wochenstunden (Teilung der Arbeitsstunden möglich, d.h. 1 Kraft vormittags/1 Kraft nachmittags, oder 3 Tage oder 2 Tagewoche)

 

 

Wir erwarten von Ihnen:

 

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Kindergartenassistentin(en)
  • Einen verantwortungsvollen und respektvollen Umgang mit Kindern unter Berücksichtigung einer christlichen Werteerziehung
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und Erwachsenen
  • Die Bereitschaft sich in einem bestehenden Team aktiv einzubringen
  • Bereitschaft zur beruflichen Fort- und Weiterbildung
  • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse

 

 

Wir bieten Ihnen:

 

  • Mitarbeit in einem motivierten Kindergartenteam
  • Eine verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Möglichkeiten zur beruflichen Weiterbildung
  • Entlohnung nach dem Gehaltsschema der Diözese Innsbruck

 

 

 

Für Informationen steht ihnen die Kindergartenleiterin Fr. Astrid Greiter-Soratroi gerne zur Verfügung

 

 

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte bis 15. Juni 2019 an:

 

 

Astrid Greiter-Soratroi

Pfarrkindergarten Mariahilf

Dr. Sigismund-Epp-Weg 6/1

6020 Innsbruck

Tel.: +43 (0)512 / 288606

E-Mail: kindergarten.mariahilf@aon.at

Kindergartenleitung

Wir suchen ab September eine engagierte Kindergartenleiter/in für 30-38,5 h, welche spätestens ab 2020, die Einrichtungsleitung übernimmt. (m/w)

Ihre Aufgaben als Leitung:

>die pädagogische Arbeit mit Kindern auf der >Grundlage des Situations-Ansatzes sowie die Sicherstellung der Umsetzung pädagogischer Inhalte innerhalb des Teams >Reflexion und Dokumentation der Entwicklungs- und Lebenssituation der Kinder >Zusammenarbeit mit Fachkräften, Praktikantinnen/Praktikanten >Weiterentwicklung der Konzeption und Qualitätssicherung >enge Zusammenarbeit im Haus und Kooperation mit Fachstellen >Zusammenarbeit und Beratung der Eltern in pädagogischen und sozialen Fragen >Übernahme der finanziellen und strukturellen Planung und Organisation >selbstständige Wahrnehmung von Leitungsaufgaben im Einvernehmen mit dem Obmann Begleiten von Kindern >Ständige Übersicht der Situationen >Reinigung und Instandhaltung der pädagogischen Räume während bzw. vor der Kinderstunden Erledigen hauswirtschaftlicher Tätigkeiten >Durchführung des Pädagogischen Konzeptes, >Organisatorische Aufgaben >Gewillt sich weiter zu entwickeln und mit dem stätigen Wandel, unserer Zeit mitzuwachsen >Interesse an unserer Pädagogischen Arbeit >Durchführung von Pädagogischen Angeboten, Experimente, Geschichten, Spielen;

Wir erwarten:

>eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Kindergartenpädagoge/in vorzugsweiße mit Ausbildung zur Leitung. >Kreativität und Motivation für die Arbeit mit Kindern >Interesse an der konzeptionellen Weiterentwicklung >Teamfähigkeit, Stabilität, Innovationsbereitschaft und die Fähigkeit zu eigenverantwortlichem Arbeiten >Spaß an der Zusammenarbeit in einem großen Haus mit vielfältigen Angeboten >ein ressourcenorientiertes und wertschätzendes Menschenbild >Erfahrung in der Führung von Teams >Bereitschaft zur Qualifizierung für Leitungsaufgaben >Offenheit für die Zusammenarbeit mit der zugehörigen Schule (KAI), >Sich flexibel auf wechselnde Anforderungen einstellen können

Kindergarten Sandbühel, Innsbruck

Verein BREKI

KindergartenpädagogIn in IBK

Kindervilla Kravogl

Kravoglstraße 16

A-6020 Innsbruck

Telefon: 0512 34 59 60

kindervilla@scheuchenstuel.at

 

 

Ab August 2019 wird in unserem Kindergarten die Stelle  einer/eines

 

 KindergartenpädagogIn nachbesetzt.

Wir suchen:

 

Eine/n KindergartenpädagogIn für ein Stundenausmaß von 32h

mit viel Freude, Liebe und Bereitschaft zu kreativer und kindbezogener Arbeit.

 

 

Wir wünschen uns:

 

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/m Kindergartenpädagogin/en
  • Liebevollen, achtsamen und respektvollen Umgang mit Kindern

 und Erwachsenen

  • Gesprächskultur im Team als Grundlage für das pädagogische Handeln
  • Motivation und Bereitschaft zur Mitarbeit bei Grundlagenentwicklung/ Konzeptionsentwicklung
  • Bereitschaft zu Supervision und Fortbildung
  • Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung für alle Kinder in unserem Haus

 

Wir bieten:

 

  • Mitarbeit in einem begeisterten, engagierten Team
  • Möglichkeit zur fachlichen und persönlichen Entfaltung
  • Altersübergreifendes Arbeiten in einem Haus für Kinder von 1 ½ bis 10 Jahren
  • Gehalt lt. Schema € 1958,40 br./M.(für 32 Wochenstunden) ohne Vordienstzeiten

 

 

Bitte schicken Sie ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen per Mail oder Post an obenstehende Adresse!

Verein 7 Zwerge sucht pädagogische Mitarbeiterin/M

Verein 7 Zwerge sucht pädagogische Mitarbeiterin/Mitarbeiter

 

Der Verein 7Zwerge bietet seit 2001 naturpädagogische Kinderprojekte an und sucht ein oder zwei pädagogische Mitarbeiterinnen/ Mitarbeiter

  • für die Sommerwaldgruppe in den ersten 3 Augustwochen
  • für die Jahresgruppen von Oktober-Dezember bzw. März-Juni jeweils MO, DO 14.30 – 17.30
  • an jährlich insgesamt maximal 12 Terminen am Samstag 10.00 bis 14.00 (Oktober-Dezember, März-Juni)
  • für sporadische Mithilfe bei der Buchhaltung, Organisation und Öffentlichkeitsarbeit

 

Voraussetzungen:

  • Kenntnisse und Interesse an montessorigeprägter, achtsamer und beziehungsorientierter Begleitung von Waldgruppen für Kinder von 4 bis 10 Jahren sowie der Eltern-Kind Waldgruppe (Eltern mit Kleinkindern).
  • Kenntnisse und Interesse an Natur-und Wildnispädagogik
  • Bereitschaft zu Selbstreflexion und Weiterentwicklung

 

Stundenausmaß und Bezahlung:

Im Schuljahr:  ca. 8 – 10 Stunden wöchentlich

Im Juli  und August  ca. 20 Stunden wöchentlich( erweitertes Team in der Sommerwaldgruppe, sodass Mitarbeit auch nur einige Wochen möglich  wären).

Bezahlung der geleisteten Stunden auf Honorarbasis

 

Kontakt: Maria Kerber

               Telefon: 0676 925 9585

                info@7zwergewaldgruppe.at

 

Im Sommer wäre eine Aufteilung der einzelnen Wochen auf 2 Personen gut möglich

 

Telfs: Haus der Telfer Kinder

Das Haus der Telfer Kinder stellt ab 27. 8. 2019 zwei Mitarbeiter_innen für den Integrativen Volksschulhort ein: einen/eine Sonderhortpädagogen/in für 35 Stunden und einen/eine Hortpädagogen/in für 18 Stunden.

Das Mindestbruttogehalt beträgt € 2247,-- bzw. € 1049,--.

Weitere Informationen unter www.haus-der-kinder.at

Pädagogische Fachkraft für Kinderkrippe EDI

Der Verein „Hoffnung für Kinder“ ist ein gemeinnütziger Verein, der sich um behinderte, benachteiligte und unverschuldet in Not geratene Kinder und deren Familien in Österreich kümmert, bzw. Projekte auf diesem Gebiet realisiert. Ihnen liegt das ebenfalls am Herzen und Sie suchen eine neue Herausforderung? Dann sind Sie bei uns richtig.

Für den Betrieb unserer integrativen Kinderkrippe EDI in Innsbruck suchen wir ab sofort eine Pädagogische Fachkraft.

Wir bieten: - eine Vollzeit-Anstellung mit 40 Stunden pro Woche - Arbeitszeit Montag bis Freitag von 8 bis 14 Uhr und an 3 Nachmittagen von 14:30 bis 17:00 Uhr -

Ein angenehmes Arbeitsklima - Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit

- Die Möglichkeit, die Krippe und den Verein aktiv und nachhaltig mitzugestalten

- Gemäß dem Mindestlohntarif wird ein Gehalt in Höhe von mind. € 2.214,- brutto für 40 Stunden pro Woche bezahlt. (In Abhängigkeit von Qualifikation und Erfahrung kann es auch mehr sein.)

Ihre Aufgaben:

- Betreuung der Kinder

- Mittagessen vorbereiten

- Elternarbeit

- Öffentlichkeitsarbeit

Ihre Voraussetzungen:

- Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Kinderkrippenpädagogen/in

- Berufserfahrung von Vorteil

- Zusatzausbildungen oder Erfahrungen im Bereich Montessori-/Waldorf-Pädagogik erwünscht - Zuverlässigkeit - Führungskompetenz, Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft - EDV-Kenntnisse

- Ein liebevoller, achtsamer und respektvoller Umgang mit Kindern und Erwachsenen liegt Ihnen im Blut

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie diese per Email an Frau Mag. Julia Nageler unter j.nageler@hoffnungfuerkinder.at

PraktikantIn in Jenbach gesucht

PraktikantIn Wir, die private Kinderspielgruppe Mäusestube in Jenbach, vergeben ab September 2017 eine Praktikumsstelle. Gerne auch für das Ganze Jahr! Bewerbungen mit Lebenslauf bitte an: maeusestube@gmail.com, Tel. 0660/24 02 197.

Kinderkrippe - FerialpraktikantIn Sommer 2019

Pädagogische Fachkraft (w/m) in Ausbildung zur Kinderkrippenpädagogin/Kindergartenpädagogin mit Zusatzausbildung Früherziehung für die Sommermonate Juli und August 2019 (08.07.- 30.08.2019)

Dienstzeiten: ca. 8.30-12.30 Dienstort: Schwendt in Tirol (bei Kössen)

Der private Verein Familienzentrum- Kaiserwinkl, Kössen in Tirol, sucht eine in Ausbildung stehende pädagogische Fachkraft (w/m) für die Kinderkrippe „Krabbelmäuse Schwendt“ (1-3-jährige Kinder), um Erfahrung in der Praxis sammeln zu können. Die Entlohnung dieser Tätigkeit erfolgt in Form einer Prakikumsbestätigung für die Ausbildung.

Voraussetzungen:

• Bereits begonnene Ausbildung zur Kinderkrippenpädagogin oder Kindergartenpädagogin mit Früherziehungsschwerpunkt • Achtsamer, verantwortungsvoller Umgang mit Kindern und Eltern • Verlässliches und selbstständiges Arbeiten • Team- und Reflexionsfähigkeit

Allfällige Fragen und/oder ihre Bewerbungsunterlagen entrichten sie bitte an die zuständige Leiterin der Kinderkrippe Christine Lechthaler, per Mail: krabbelmaeuse.schwendt2011@gmail.com oder telefonisch unter: 0676-3610551

Krippenpädagoge/in - 25 h

Wir suchen für die KAPA St. Johann i.T. ehestmöglich eine(n) KRIPPENPÄDAGOGEN/IN zur Karenzvertretung für 25 Stunden pro Woche. Die Stellenausschreibung richtet sich an ausgebildete Krippenpädagoginnen bzw. Früherzieherinnen mit Diplom. Zu den Aufgaben zählen: ? Liebevolle Betreuung der Kinder ? Vorbereitungen für den Morgenkreis machen ? Eltern anhand eines Elternbriefes an Pinnwand über Wochenablauf informieren ? Listen für die Leitung und das Land Tirol führen ? Beobachtungsbögen für die Kinder in der Gruppe führen ? Führen der Portfolios, Altersketten usw. ? Enge Zusammenarbeit mit anderen Gruppenführerinnen Wir erwarten von den BewerberInnen: ? Motivation der Kinder ? Verständnis der Konzeption ? Mitarbeit bei der Konzeption ? Verantwortungsbewusstsein ? Selbstständigkeit ? Pünktlichkeit ? Einfühlungsvermögen ? Soziale Kompetenz ? Wertschätzung gegenüber Kindern und Mitarbeitern ? Teamfähigkeit Wir bieten: ? Fortbildungsmöglichkeiten ? gutes Arbeitsklima ? freies Arbeiten ? Entlohnung nach den Richtlinien des Mindestlohntarifs in privaten Kinderbetreuungseinrichtungen (1. DJ für 25 Std. - € 1.307,27 brutto) Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an: KAPA Kinderstube Neubauweg 25, A – 6380 St. Johann in Tirol info@kapa-kinderstube.at, Tel. 0664 5104955

Innsbruck, 8.5.2019

 

STELLENAUSSCHREIBUNG

 

Im unserem Privaten Kindergarten der Landschaftlichen Pfarre Mariahilf / Innsbruck gelangt mit Dienstbeginn 9. September 2019 die Stelle einer / eines

Kindergartenassistentin / Kindergartenassistenten

 

zur Besetzung.

Das Beschäftigungsausmaß beträgt ca. 30 Wochenstunden (Teilung der Arbeitsstunden möglich, d.h. 1 Kraft vormittags/1 Kraft nachmittags, oder 3 Tage oder 2 Tagewoche)

Wir erwarten von Ihnen:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Kindergartenassistentin(en)
  • Einen verantwortungsvollen und respektvollen Umgang mit Kindern unter Berücksichtigung einer christlichen Werteerziehung
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und Erwachsenen
  • Die Bereitschaft sich in einem bestehenden Team aktiv einzubringen
  • Bereitschaft zur beruflichen Fort- und Weiterbildung
  • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse

 

Wir bieten Ihnen:

  • Mitarbeit in einem motivierten Kindergartenteam
  • Eine verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Möglichkeiten zur beruflichen Weiterbildung
  • Entlohnung nach dem Gehaltsschema der Diözese Innsbruck

Für Informationen steht ihnen die Kindergartenleiterin Fr. Astrid Greiter-Soratroi gerne zur Verfügung

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte bis 15. Juni 2019 an:

 

Astrid Greiter-Soratroi

Pfarrkindergarten Mariahilf

Dr. Sigismund-Epp-Weg 6/1

6020 Innsbruck

Tel.: +43 (0)512 / 288606

E-Mail: kindergarten.mariahilf@aon.at

Dachverband Selbstorganisierte Kinderbetreuung Tirol

Leopoldstraße 35
6020 Innsbruck

Tel. (+43 512) 58 82 94
office@kinderbetreuung-tirol.at

https://www.kinderbetreuung-tirol.at/was-ist-los/jobborse
Abgerufen am: 21.05.2019