Jobbörse

Praktikantin/Praktikant ab 11.9.2017 gesucht!

Wir in der Kinderkrippe "Mäusenest" suchen eine Praktikantin / einen Praktikanten, beschäftigt ab 11.9.2017. Wichtig ist, dass Sie eine pädagogische Ausbildung zur KinderkrippenpädagogIn beginnen werden / begonnen haben. Bei Interesse bitte ich Sie, sich bei uns zu melden:

Kinderkrippe Mäusenest z.Hd. Mag.a Sabine Mutschlechner Kinderkrippenleitung Innrain 100, 2. Stock, Top 88 6020 Innsbruck Tel. 0512 579808 Handy Sabine: 0664 26 93 943 email: s.mutschlechner@tsn.at

KindergartenpädagogIn

PRIVATE KINDERBETREUUNG RADFELDER FRÖSCHLEIN

Kinderkrippe, Kindergarten

6241 Radfeld

Siedlung 128B

Tel. 0680/245 39 36

froeschlein@live.at

www.radfelder-froeschlein.com

Wir brauchen Dich!

 

Die Radfelder Fröschlein suchen Verstärkung

Hast Du Lust oder kennst Du jemanden, der Lust hat auf
- viel Spaß mit ganz wundervollen Kindern?
- eine intensive und erfüllende Tätigkeit?
- Eigenständigkeit, Verantwortung und Kreativität?
- ein fantastisches Kolleginnen- und Kollegen-Team?
- ein Arbeitsklima bei dem Zusammenarbeit zählt?
- einen angemessenen und fairen Verdienst?

Dann melde Dich bitte bei uns!

Unser Kindergarten sucht zum sofortigen Eintritt eine
ausgebildete Kindergarten-PädagogIn
für mind. 15 Stunden pro Woche zur Unterstützung unserer Kindergartenleitung am Nachmittag.

Bei Interesse bitten wir um persönliche Kontaktaufnahme direkt im Verein mit unserer Kindergartenleitung Uschi Gründel, per E-Mail an froeschlein@live.at oder telefonisch unter 0680-2453936.

Wir freuen uns auf Dich!

Martina Rizzo
Obfrau

PraktikantIn

Die private Kinderspielgruppe Mäusestube in Jenbach vergibt ab September 2017 eine Praktikumsstelle. Gerne auch für das ganze Jahr!

Bewerbungen mit Lebenslauf bitte an: maeusestube@gmail.com, Tel. 0660/24 02 197

Pädagogische Stützkraft

Für die private Kinderspielgruppe Mäusestube in Jenbach suchen wir ab September 2017 eine pädagogische Stützkraft für das Ausmaß von 8 Wochenstunden (Montag und Mittwoch von 8 – 12 Uhr)

Voraussetzungen:

• Pädagogische Vorkenntnisse

• Teamfähigkeit

• Erfahrung im Umgang mit Kindern

• Freundliches und einfühlsames Auftreten

 

Die Bezahlung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen, Überzahlung je nach Qualifikation möglich, Vordienstjahre werden angerechnet.

 

Zielsetzung unserer Kinderspielgruppe:

Die Betreuung der Kinder erfolgt durch Kindergartenassistentinnen und erfahrene Pädagogische Stützkräfte.

Wir streben damit folgende Ziele an:

Familienergänzende Begleitung, Gewährleistung einer Individuellen und ganzheitlichen Entwicklung der Kinder, Gestalten eines sinnvollen, attraktiven und fröhlichen Tagesablaufs, Schaffen von Orientierungshilfen im Alltag

 

Spielgruppenphilosophie

Das Kind steht mit seinen Bedürfnissen im Mittelpunkt unserer Begleitung. Es benötigt für seine Entwicklung Zuwendung, Liebe und Verständnis. Jedes Kind hat seine eigene Persönlichkeit, welche wir respektieren und unterstützen. In der Gruppe soll die Betreuerin die Eigenständigkeit des Kindes berücksichtigen. Sie geht auf jedes Kind individuell ein, so dass seine Bedürfnisse und Fähigkeiten wahrgenommen und angesprochen werden. Alle Kinder sind willkommen; ungeachtet seiner ethnischen, sozialen oder sprachlichen Herkunft. Denn:

Kinder halten uns nicht von Wichtigerem ab. Sie sind das Wichtigste. Asiatische Weisheit

 

Ihre Bewerbungen mit Lebenslauf bitte an: maeusestube@gmail.com , Tel. 0660/24 02 197

Schulgarten Telfs / TeamlehrerIn

Wir suchen ab Herbst 2017 für das Schuljahr 2017/18 für die Primaria 2 (Kindern im 4.- 6. Schuljahr, 9 - 12 Jahre) eine Lernbegleitung im Ausmaß von ca. 10 Stunden an 3 Halbtagen pro Woche. 1 x pro Woche findet zusätzlich die Teamsitzung am Nachmittag statt.

Wir sind eine Privatschule mit eigenem Organisationsstatut und Öffentlichkeitsrecht.

Aufgabenbereich Mitarbeit im Team der Primaria 2 (pädagogisch und organisatorisch)
Schwerpunkte: Naturtag am Freitag Vormittag. Inhaltliche und organisatorische Vorbereitung im Team, Durchführung und Nachbereitung Kosmischer Bereich (Geografie, Biologie, Physik etc.) in der Freiarbeit - Begleitung der Freiarbeitszeit (ca. 2 h)

Durchführung von Angeboten ca. 2 x 2 Turnstunden (P2 zu zweit, Sekundaria alleine)
Elternarbeit (Elterngespräche führen, Mitorganisation von Elternabenden etc.)

Wir wünschen/erwarten uns von Ihnen: Pädagogische Grundausbildung mit Lehramt für Volksschulen und/oder Sonderschulen, oder NMS oder AHS Montessoriausbildung, wenn möglich, oder Erfahrung im Alternativschulbereich Erfahrung mit 9 -12 jährigen Kindern Bereitschaft und Kompetenz eine inklusive Gruppe zu leiten und zu begleiten Offenheit und vielseitige Interessen

  • Wir bieten Ihnen Mitarbeit in einem erfahrenen Team Mitgestaltung und Verwirklichung unserer Schulgartenvision
  • Mitarbeit in der Schulentwicklung
  • Unterstützung durch engagierte Menschen im Trägerverein und im pädagogischen Team regelmäßige Teamsupervision
  • Bezahlung nach dem MiLoTa für private Bildungseinrichtungen
  • einen auf ein Jahr befristeten Vertrag mit der Möglichkeit zur Verlängerung

Es ist auch möglich, die ausgeschriebenen Aufgabenbereiche durch zwei Personen abzudecken.

Schriftliche Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf bitte bis 1. September 2017 an: SCHULGARTEN – Aktive Montessorischule Telfs z.H. Bettina Pürstinger Georgenweg 64 6410 Telfs Infos auch unter info@schulgarten.at

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Das SCHULGARTEN-Team!

Stützkraft für Kindergarten in Hall

Wir sind ein cooler, bunter, lehrreicher, wundervoller Kindergarten
und wir suchen DICH
als Stützkraft
für 15 Stunden pro Woche.

In der Kinderwerkstatt Grillenbichl werken und schaffen derzeit 20 Kinder zwischen 2 und 6 Jahren
und 5 pädagogische MitarbeiterInnen.

Wir sind stolz auf unser integratives, ganztägiges (von 07:15 bis 16:30) und ganzjähriges Angebot. Der
Grillenbichl ist ein elternorganisierter Kindergarten, in dem nach den Erkenntnissen von Maria
Montessori sowie Mauricio und Rebecca Wild gearbeitet wird.

Du bist:
? teamfähig und engagiert
Du hast:
? einen liebevollen, verantwortungsvollen und entspannten Umgang mit Kindern
? Freude an der Arbeit mit Kindern
? Im Idealfall hast du auch eine pädagogische Ausbildung.
Wir bieten:
? einen liebevoll eingerichteten, modernen und großzügigen Spiel- und Lebensraum
? beste Rahmenbedingungen
? ein engagiertes und qualifiziertes PädagogInnen-Team
? ein aktives Miteinander in unserer elterngeführten Kinderwerkstatt
? die Möglichkeit zur Fortbildung

Wenn DU Dich angesprochen fühlst, freuen wir uns auf Deine schriftliche Bewerbung mit
Lebenslauf, Zeugnissen, Foto etc. an: vorstand@grillenbichl.at!
Anstellung und Entlohnung erfolgt laut MLT für HelferInnen in privaten
Kinderbetreuungseinrichtungen und entspricht einer Brutto-Entlohnung von € 634,30.

Kindergartenpädagogin Schwaz

STELLENAUSSCHREIBUNG - Kindergartenpädagogin


Der Franzissi ist eine private Kinderbetreuungseinrichtung des Eltern-Kind-Zentrum Schwaz,
die vor 5 Jahren neu gegründet wurde und ganzjährig und ganztägig geöffnet ist. Die zwei
Kinderkrippengruppen und die zwei Kindergartengruppen werden nach den Vorbildern von
Emmi Pikler und Maria Montessori geführt, außerdem bieten wir den Schwerpunkt
„Englisch“ mit einer Native-Speakerin an. An 2 Tagen pro Woche arbeiten wir
gruppenübergreifend.


Wir suchen zum ehestmöglichen Eintritt


EINE KINDERGARTENPÄDAGOGIN/ EINEN KINDERGARTENPÄDAGOGEN
zur Führung einer Kindergartengruppe


Anforderungsprofil:

  • ? Abgeschlossene Ausbildung zur Kindergartenpädagogin
  • ? Mindestens 3 Jahre Praxis
  • ? Bevorzugt Ausbildung zur Montessori- oder Pikler-PädagogIn
  • ? Bereitschaft zur Mitarbeit in einem engagierten Team
  • ? Respekt und Wertschätzung gegenüber jedem Kind
  • Stellenbeschreibung:
  • ? Führung einer Kindergartengruppe nach der Konzeption des Hauses
  • ? Anleitung des Gruppenteams von Assistentin, Stützkraft und Native-Speakerin
  • ? Mitarbeit an 2 Nachmittagen in der alterserweiterten Nachmittagsgruppe
  • ? Mitarbeit in einem engagierten Team
  • ? Erziehungspartnerschaft mit den Eltern, respektvoller und freundlicher Umgang
  • ? Unbefristetes Dienstverhältnis
  • ? Stundenausmaß 38 Std. pro Woche (inkl. 5 Vorbereitungsstunden)
  • ? Entlohnung nach Mindestlohntabelle für priv. Kinderbetreuungseinrichtungen

Kontakt: Franzissi, Gilmstr. 3 a, 6130 Schwaz, 0650/8704184
franzissi@schwaz.net

Wir freuen uns auf Ihre rasche Bewerbung!
Schwaz, 19.07.2017

KinderbetreuerIn für Lindenschule

Die Lindenschule, eine von Eltern organisierte

Privatschule mit Öffentlichkeitsrecht sucht

für das Schuljahr 2017/18

 

einen Kinderbetreuer / eine Kinderbetreuerin

 

 

Was wir uns wünschen:

  • im Idealfall Montessori-Ausbildung und Erfahrung mit nicht-direktiver Pädagogik
  • Bereitschaft, eigene musische, künstlerische, handwerkliche oder sonstige Leidenschaften bzw. Qualifikationen einzubringen
  • Bereitschaft zu Teamarbeit und Supervision
  • Reflexionsfähigkeit, Authentizität, Achtsamkeit
  • Freude an der Arbeit mit Kindern in einer alternativen Schule

 

 

Ihr Aufgabengebiet:

  • Betreuung von SchülerInnen an 3 Tagen pro Woche von 8.15 – 12.15 Uhr
  • Vorbereitung, Gestaltung und Organisation der Schulzeiten
  • Vorbereitung und Durchführung von Projekten mit den SchülerInnen
  • Kontinuierliche Beobachtung der SchülerInnen und Dokumentation
  • Teilnahme an der Teambesprechung

 

Arbeitsort / Erreichbarkeit:

  • Lindenschule Sistrans, Unterdorf 80
  • mit Postbus 4134 ca. 2 min. Gehweg von der Bushaltestelle Sistrans Dorf

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine sinnstiftende und bereichernde Beschäftigung
  • eine engagierte Schulgemeinschaft
  • begleitende Teamsupervision
  • Mitarbeit in einem innovativen Projekt
  • Entlohnung laut Kollektivvertrag für private Kinderbetreuungseinrichtungen (Mindestbruttogehalt € 715,-)

 

Kontakt:

bewerbung@lindenschule.at

Bewerbungsfrist: 31. Juli 2017

KindergartenassistentIn

"Was immer Ihr beabsichtigt, tut es aus tiefstem Herzen."

MITARBEITER/IN ab sofort GESUCHT!

KindergartenassistentIn für 18 Stunden (Montag, Donnerstag und Freitag 07:30 bis 13:30) Wer gerne... -Kinder in ihrem Tun und Sein begleitet (ca. 20 Kinder, -in einem alten Bauernhaus am Waldrand), -sich vielfältigen, lebendigen Prozessen öffnen will, -Interesse hat an der Reflexion des vormittäglichen Lebens meldet sich bitte bei:

Kindergarten Schpumpernudl Birkenberg 2 6410 Telfs mail: info@schpumpernudl.org

Der „Kindergarten Schpumpernudl“ ist ein elternorganisierter, nichtdirektiver Privatkindergarten mit Öffentlichkeitsrecht, der seit 25 Jahren in Telfs besteht. Wir orientieren uns an den Erkenntnissen von Rebeca und Mauricio Wild, Emmi Pikler, Maria Montessori, Heinrich Jacoby.

PraktikantIn

Wir haben eine 1-Jahres-Praktikumsstelle zu vergeben, bitte meldet euch unter der Telefonnummer 0650/7526407 oder nanas2014@gmx.at.

 

NaNa´s Kinderkrippenparadies Roßbachstrasse 22 6020 Innsbruck Andergassen Natascha

PädagogIn und AssistentIn

Der KraKi ist die private Kinderbetreuungseinrichtung des Bezirkskrankenhauses Schwaz, wurde im Herbst 2012 neu gegründet und ist ganzjährig und ganztägig geöffnet. Er wurde zum ersten Kneippkindergarten des Bezirkes Schwaz zertifiziert und vermittelt den Kindern des Krankenhauspersonals in einer Kinderkrippengruppe und in einer Kindergartengruppe unter dem Motto „bin i fit, bin i cool“ unter anderem die 5 Säulen der Gesundheit – Wasser, Ernährung, Heilkäuter, Bewegung an der frischen Luft und Lebensfreude.

 

Wir suchen ab 1.9.2017

 

VORMITTAGS EINE STÜTZKRAFT/ASSISTENTIN, die an 2-3 NACHMITTAGEN die Stelle der KINDERKRIPPENPÄDAGOGIN übernimmt

 

für ca 30 Stunden/Woche

 

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur Kindergarten-/Kinderkrippenpädagogin bevorzugt
  • Praxis von Vorteil
  • Bereitschaft zur Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Respekt und Wertschätzung gegenüber jedem Kind

 

Stellenbeschreibung:

  • Unterstützung der Krippen- und Kindergartengruppe an 5 Vormittagen
  • Leitung der Nachmittagsgruppe an 2-3 Nachmittagen
  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Vorerst befristetes Dienstverhältnis
  • Stundenausmaß ca 30 h nach Absprache
  • Entlohnung: nach Milota (Vordienstzeiten werden angerechnet)

 

 

Kontakt:        KraKi, Swarovskistr. 1-3, 6130 Schwaz, 05242/600-1760

kraki@kh-schwaz.at

 

Wir freuen uns auf Ihre rasche Bewerbung!

Praktikumsstelle im Sommer

Wir, die Kinderkrippe MusiKäfer, suchen dringend für Juli und August eine/n Praktikantin/Praktikanten. Wir freuen uns über motivierte Bewerber. Unsere Kontaktdaten: kinderkrippe.musikaefer@kevas.at

STÜTZKRAFT

Wir – die Villa Wirbelwind / Privatkindergarten Radfeld-Rattenberg – stellen ab 4. September 2017 eine Stützkraft für 30 Wochenstunden ein. Die Entlohnung erfolgt gemäß den gesetzlichen Bestimmungen / Kollektivvertrag. Die Anstellung ist auf ein Kindergartenjahr befristet. Bei Interesse schicken Sie ihre Bewerbungsunterlagen bis spätestens Montag, 19. Juni 2017 an „Villa Wirbelwind“ Siedlung 119 6241 Radfeld oder an kg.rattenberg@gmail.com

Kinderkrippen-AssistentInnen

Kinderkrippen-AssistentInnen vorzugsweise mit Erfahrung/Kenntnissen in Montesori - und Piklerpädagogik in Teilzeit. Kontakt: Andreas Gossner (Obmann, Kinderkrippe Haus im Leben) email: mentaltrainer-andreas@outlook.com

Urlaubs bzw. Krankenstandsvertretung

Verein Nimas Giraffe Andechsstraße 65 6020 Innsbruck

Wir suchen eine KrippenpädagogIn bzw. Assistenzkraft welche gerne Urlaubs- bzw. Krankenstände in der Krippe übernimmt.

Die Krippe wird ganzjährig geführt.

Bewerbung: helene@nimas.at

KinderkrippenpädagogIn gesucht

Verein Nimas Giraffe Andechsstraße 65 6020 Innsbruck

Wir in der Kinderkrippe " Nimas Giraffe " suchen eine pädagogische Fachkraft in einem Beschäftigungsausmaß von 32,5h Kinderbetreuungsstunden.

Die Krippe hat eine Gruppe und wird ganzjährig geführt.

Anforderungsprofil:

abgeschlossene Ausbildung zur KrippenpädagogIn

mindestens 3 Jahre Beruferfahrung

Förderung und achtsame Betreuung der anvertrauten Kinder

Planung, Durchführung und Reflexion

Teamgespräche

Elternarbeit

Teamfähig

Bewerbungsunterlagen bitte mailen: helene@nimas.at

Praktikum / Aushilfe Sommerbetreuung Juli

Wir bieten in unserer Kindergruppe eine Sommerbetreuung im Monat Juli an und da unsere Praktikantin leider kurzfristig abgesagt hat, suchen wir eine Praktikantin bzw. eine Aushilfe für den Monat Juli, welche vom 10.07 bis einschließlich 28.07. zusammen mit einer unseren Betreuerinen unsere Kindergruppe betreut. Wir freuen uns sehr auf eure Bewerbung und Hilfe. Kontaktdaten: Anneliese Jäger 0650 681 53 12 jaeger.anneliese@gmx.at

Praktikantin gesucht

Der Verein Kinderkrippe Nimas Giraffe sucht ab Oktober 2017 eine Praktikantin/ Pranktikant. Bitte unter 0664 5436339 bei Frau Helene Schraffl melden

HortpädagogIn/SozialpädagogIn & Assistenkraft

Gemeindeamt Grinzens

A-6095 Grinzens, Kirchgasse 7, Politischer Bezirk Innsbruck-Land

Telefon: +43 (0)5234 68387  Telefax: +43 (0)5234 68387-8

E-Mail: gemeinde@grinzens.tirol.gv.at

 

Bei der Gemeinde Grinzens ist mit Wirksamkeit August 2017 die Stelle einer

 

HortpädagogIn/SozialpädagogIn mit Leitungsfunktion

 

sowie mit Wirksamkeit 01.09.2017 die Stelle einer

 

Assistenzkraft

 

für die Betreuung einer Hortgruppe des ab Herbst 2017 neu zu eröffnenden Horts der ganzjährigen Kinderbetreuung in Grinzens zu besetzen.

 

Allgemeines Anforderungsprofil:

  • österreichische Staatsbürgerschaft oder EU-Staatsbürgerschaft mit den erforderlichen Sprachkenntnissen
  • einwandfreier Leumund
  • Teamgeist und Kontaktfreudigkeit
  • Bereitschaft zur Unterstützung sowie Zusammenarbeit und Vernetzung mit dem gesamten bestehenden Kinderbetreuungsteam in Grinzens (Kindergarten, Kinderkrippe) sowie der Volksschule
  • persönliche und gesundheitliche Eignung
  • Einsatzbereitschaft und persönliches Engagement
  • Bereitschaft zur Dienstleistung während den Ferienzeiten und an schulautonomen Tagen
  • Bei männlichen Bewerbern abgeleisteter Grundwehr- oder Zivildienst bzw. Befreiungsbescheid

 

Spezielles Anforderungsprofil:

  • HortpädagogIn: bevorzugt werden BewerberInnen mit 3 Jahren Berufspraxis in einem Hort.

Die HortpädagogIn soll bereits ab Sommer (ca. August, nach Möglichkeit auch früher) mit einigen Wochenstunden mit dem Konzept für den Hort befasst sein und in der Sommerbetreuung mit dem bestehenden Betreuungsteam vertraut werden (Vollanstellung ab 01.09.2017).

  • Assistenzkraft: wünschenswert, aber nicht zwingend Voraussetzung ist die erfolgreiche Absolvierung einer Ausbildung für Assistenzkräfte (muss aber jedenfalls verpflichtend nachgeholt werden).

 

Beschäftigungsausmaß und Entlohnung:

  • Die Einstufung erfolgt nach den Bestimmungen des Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes 2012 – G-VBG 2012, LGB Nr. 119/2011 in der jeweils geltenden Fassung.

 

 

Für die HortpädagogIn:

  • Entlohnungsschema ki1
  • Beschäftigungsausmaß 75% (30 Wochenstunden)
  • Das Mindestentgelt beträgt monatlich 2.356,30 brutto bei Vollbeschäftigung. Es wird darauf hingewiesen, dass sich das angeführte Mindestentgelt aufgrund von gesetzlichen Vorschriften gegebenenfalls durch anrechenbare Vordienstzeiten sowie sonstige mit den Besonderheiten des Arbeitsplatzes verbundene Entgeltbestandteile erhöht.

 

Für die Assistenzkraft:

  • Entlohnungsschema VB I, Entlohnungsgruppe d
  • Beschäftigungsausmaß 67,50% (27 Wochenstunden)
  • Das Mindestentgelt beträgt monatlich 1.557,10 brutto bei Vollbeschäftigung. Es wird darauf hingewiesen, dass sich das angeführte Mindestentgelt aufgrund von gesetzlichen Vorschriften gegebenenfalls durch anrechenbare Vordienstzeiten sowie sonstige mit den Besonderheiten des Arbeitsplatzes verbundene Entgeltbestandteile erhöht.

 

Bewerbung:

  • Schriftliche Bewerbungen sind bis spätestens 28.05.2017 per Post an die Gemeinde Grinzens, Kirchgasse 7, 6095 Grinzens, oder per E-Mail an gemeinde@grinzens.tirol.gv.at zu übermitteln. Der Bewerbung ist ein Lebenslauf mit Foto, die Geburtsurkunde, der Staatsbürgerschaftsnachweis, die Schul- und Dienstzeugnisse, eine Strafregisterbescheinigung und bei männlichen Bewerbern der Grundwehr-, Zivildienst- bzw. Befreiungsbescheid, beizulegen.

 

Ansprechpersonen:

  • Gemeindeamt Grinzens: Bürgermeister Anton Bucher (Tel. 0664/4049707) sowie Amtsleiter Harald Tritscher (Tel. 05234/68387).

 

Auf § 2 des Gemeinde-Gleichbehandlungsgesetzes 2005 in Verbindung mit § 7 des Landes- Gleichbehandlungsgesetzes 2005 wird hingewiesen.

 

Mit der Bitte um Kenntnisnahme.

Der Bürgermeister:

 

(Anton Bucher)

Assistenzkräfte

 

Verein Hoffnung für Kinder

Merianstraße 38

5020 Salzburg

 

Der Verein „Hoffnung für Kinder“ ist ein gemeinnütziger Verein, der sich um behinderte, benachteiligte und unverschuldet in Not geratene Kinder und deren Familien in Österreich kümmert, bzw. Projekte auf diesem Gebiet realisiert. Ihnen liegt das ebenfalls am Herzen und Sie suchen eine neue Herausforderung? Dann sind Sie bei uns richtig.

 

Für den Betrieb einer Kinderkrippe in Innsbruck suchen wir ab September 2017 zwei Assistenzkräfte.

 

 

Wir bieten:

 

  • eine Teilzeit- oder Vollzeit-Anstellung
  • ein angenehmes Arbeitsklima
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Die Möglichkeit, die Krippe und den Verein aktiv und nachhaltig mitzugestalten
  • In Abhängigkeit von Qualifikation und Erfahrung eine Entlohnung gemäß den gesetzlichen Bestimmungen (Mindestlohntarif oder Kollektivvertrag).

 

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Betreuung der Kinder
  • Mittagessen vorbereiten
  • Elternarbeit
  • Öffentlichkeitsarbeit

 

 

Ihre Voraussetzungen

 

  • Abgeschlossener Qualifizierungslehrgang von Vorteil
  • Berufserfahrung mit Kindern im Alter von 1 bis 3 Jahre
  • Zusatzausbildungen oder Erfahrungen im Bereich Montessori/Pikler erwünscht
  • Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft
  • EDV-Kenntnisse
  • Ein liebevoller, achtsamer und respektvoller Umgang mit Kindern und Erwachsenen liegt Ihnen im Blut

 

 

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie diese per Email
an Frau Mag. Julia Nageler unter j.nageler@hoffnungfuerkinder.at oder per Post an
Verein „Hoffnung für Kinder“, Merianstraße 38, 5020 Salzburg.

Sonderpädagoge/in

 

Verein Hoffnung für Kinder

Merianstraße 38

5020 Salzburg

 

Der Verein „Hoffnung für Kinder“ ist ein gemeinnütziger Verein, der sich um behinderte, benachteiligte und unverschuldet in Not geratene Kinder und deren Familien in Österreich kümmert, bzw. Projekte auf diesem Gebiet realisiert. Ihnen liegt das ebenfalls am Herzen und Sie suchen eine neue Herausforderung? Dann sind Sie bei uns richtig.

 

Für den Betrieb einer integrativen Kinderkrippe in Innsbruck suchen wir ab September 2017 eine/n

 

Sonderpädagogen/in.

 

 

Wir bieten:

 

  • eine Vollzeit- oder Teilzeit-Anstellung
  • ein angenehmes Arbeitsklima
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Die Möglichkeit, die Krippe und den Verein aktiv und nachhaltig mitzugestalten
  • In Abhängigkeit von Qualifikation und Erfahrung eine Entlohnung gemäß den gesetzlichen Bestimmungen (Mindestlohntarif oder Kollektivvertrag).

 

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Betreuung der Kinder mit Integrationsbedarf
  • Mitgestaltung der Kinderkrippe
  • Elternarbeit
  • Öffentlichkeitsarbeit

 

 

Ihre Voraussetzungen

 

  • Diplomprüfung für Sonderkindergärten UND Frühförderung
  • Berufserfahrung mit Kindern im Alter von 1 bis 3 Jahre oder im integrativen Bereich
  • Zusatzausbildungen oder Erfahrungen im Bereich Montessori/Pikler erwünscht
  • Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft
  • EDV-Kenntnisse
  • Ein liebevoller, achtsamer und respektvoller Umgang mit Kindern und Erwachsenen liegt Ihnen im Blut

 

 

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie diese per Email
an Frau Mag. Julia Nageler unter j.nageler@hoffnungfuerkinder.at oder per Post an
Verein „Hoffnung für Kinder“, Merianstraße 38, 5020 Salzburg.

Praktikantin / Praktikant gesucht

Praktikantin oder Praktikant ab Herbst 2017 --> September gesucht! Bei Interesse bitte in der Kinderstube Pfaffenhofen melden. 0650/4181226 Barbara Waldhart

KindergartenpäadgogIn / KinderkrippenpädagogIn

KINDERGRUPPE  GUMMIBÄRCHENBANDE  GERLOS  

 

*** Karenz Vertretung mit  Pädagogischer Ausbildung***

Dienstort 6281 Gerlos 235

  • Anstellung: Halbtags/4-5 Tage pro Woche 4,5 Stunden; die Aufteilung dieser Arbeitszeit auf die einzelnen Werktage erfolgt gemäß Dienstplan
  • Von 8:00 Uhr bis 12:30 Uhr
  • Zuverlässiger und flexibler Teamplayer
  • Organisatorisches Talent
  • Administrative Organisation der Kindergruppe
  • Microsoft Office Kenntnisse
  • Gehalt laut Kollektivvertrag               

Die „Kindergruppe Gummibärchenbande“ Gerlos würde sich freuen, Dich von Ende Mai bis Mitte September als Kollegin bei uns im Team zu haben.

 

Du solltest verantwortungsbewusst, offen, kontaktfreudig, hilfsbereit, flexibel, ehrlich, respektvoll und herzlich sein.

 

Hast Du Interesse?

Schicke Deine schriftliche Bewerbung an:

Kindergruppe Gummibärchenbande Gerlos

z.H. Bianca Brabant

6281 Gerlos  177 

Tel: 0676 952 6868 oder

per E-Mail: bbrabant@gmx.at                                                                  

Pädagogische Fachkraft für Kinderkrippe in Going

Das Eltern-Kind-Zentrum Söllandl ist ein Ort der Begegnung für Familien, Großeltern und auch werdende Eltern. Neben unserer Betreuung von Kleinkindern und Schülern in den vier Gemeinden Going, Ellmau, Scheffau, Söll bieten wir ein umfassendes Programm an Eltern-Kind-Gruppen und auch viele interessante Vorträge und Seminare an.

 

Ihnen liegt das ebenfalls am Herzen und Sie suchen eine neue Herausforderung? Dann sind Sie bei uns richtig. Arbeitsbeginn per sofort möglich

 

Ihre Aufgaben:

- Pädagogische Leitung der 2. Kinderkrippengruppe

- Elternarbeit

- Öffentlichkeitsarbeit Ihre Voraussetzungen

- Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Kinderkrippenpädagogen/in

- 3 Jahre Berufserfahrung

- Zuverlässigkeit

- EDV-Kenntnisse

- Gute Teamfähigkeit und Kontaktfreude, freundliches Auftreten

- Freude am Umgang mit Kindern

- Belastbarkeit

 

Arbeitszeiten: 38 Wochenstunden / Montag – Freitag

Entlohnung auf Basis Vollzeit 2054,40 nach SWÖ-Brutto plus Vordienstzeiten.

Entlohnung für 38 Wochenstunden : Brutto ¤2.054,40 - Netto ¤ 1.511,49 (1-2 Bj)

 

Bewerbung bitte schriftlich per Email an: ekiz4@aon.at oder telefonisch unter 0664/4275490

Hortleiter/in

KAPA Kinderstube

Neubauweg 25

6380 St. Johann / Tirol

Tel +43 664 5104955 oder +43 664 1494641

www.kapa-kinderstube.at

 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab Mai 2017 eine(n)

HORTLEITER/IN

für 30 – 38 h Wochenstunden.

 

Die Stellenausschreibung richtet sich an AbsolventInnen der Bildungsanstalt

für Kindergartenpädagogik mit Zusatzausbildung HortpädagogIn oder einer

Pädagogischen Akademie.

 

Zu den Aufgaben zählen:

  • Organisation und Gestaltung der Betreuung während des gesamten Jahres
  • Betreuung und Unterstützung der Kinder
  • Mitgestaltung der Freispielzeit
  • Ausflüge
  • Hilfe bei den Hausaufgaben
  • Betreuung während dem Mittagessen
  • Schülerlisten führen und Hortpläne erstellen
  • Elternabende organisieren und Elterngespräche führen

 

Wir erwarten von den BewerberInnen:

  • Motivation der Kinder
  • Verständnis der Konzeption
  • Mitarbeit bei der Konzeption
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Selbstständigkeit
  • Pünktlichkeit
  • Einfühlungsvermögen
  • Soziale Kompetenz
  • Wertschätzung gegenüber Kindern und Mitarbeitern
  • Teamfähigkeit

 

Wir bieten:                                                                                                                                  

  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • gutes Arbeitsklima
  • freies Arbeiten
  • Entlohnung nach den Richtlinien des Mindestlohntarifs in privaten Kinderbetreuungseinrichtungen

 

 

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:

KAPA Kinderstube

Neubauweg 25, A – 6380 St. Johann in Tirol

info@kapa-kinderstube.at

Tel. 0664 510 49 55 (Patricia Waltl)

Tel. 0664 149 46 41 (Karin Haberl)

 

Kinderkrippenleiter/in

Neue Kinderkrippe in Innsbruck
Verein Hoffnung für Kinder, Merianstraße 38, 5020 Salzburg

 

Der Verein „Hoffnung für Kinder“ ist ein gemeinnütziger Verein, der sich um behinderte, benachteiligte und unverschuldet in Not geratene Kinder und deren Familien in Österreich kümmert, bzw. Projekte auf diesem Gebiet realisiert. Ihnen liegt das ebenfalls am Herzen und Sie suchen eine neue Herausforderung? Dann sind Sie bei uns richtig.

 

Für die Planungs- und Realisierungsphase, sowie für den Betrieb einer Kinderkrippe in Innsbruck suchen wir eine/n

 

Kinderkrippenleiter/in

 

 

Wir bieten:

 

  • Während der Planungs- und Realisierungsphase eine Teilzeit- und
  • ab Eröffnung der Kinderkrippe eine Vollzeit-Anstellung
  • Ein angenehmes Arbeitsklima
  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Die Möglichkeit, die Krippe und den Verein aktiv und nachhaltig mitzugestalten
  • In Abhängigkeit von Qualifikation und Erfahrung eine Entlohnung gemäß den gesetzlichen Bestimmungen (Mindestlohntarif und Kollektivvertrag).

 

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Unterstützung beim Aufbau der Kinderkrippe
  • Pädagogische Leitung der Kinderkrippe
  • Elternarbeit
  • Öffentlichkeitsarbeit

 

 

Ihre Voraussetzungen

 

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Kinderkrippenpädagogen/in
  • 3 Jahre Berufserfahrung
  • Zusatzausbildungen oder Erfahrungen im Bereich Montessori-/Waldorf-Pädagogik erwünscht
  • Zuverlässigkeit
  • Führungskompetenz, Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft
  • EDV-Kenntnisse
  • Ein liebevoller, achtsamer und respektvoller Umgang mit Kindern und Erwachsenen liegt Ihnen im Blut

 

 

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie diese per Email
an Frau Mag. Julia Nageler unter j.nageler@hoffnungfuerkinder.at oder per Post an
Verein „Hoffnung für Kinder“, Merianstraße 38, 5020 Salzburg.

Dachverband Selbstorganisierte Kinderbetreuung Tirol

Leopoldstraße 35
6020 Innsbruck

Tel. (+43 512) 58 82 94
office@kinderbetreuung-tirol.at

https://www.kinderbetreuung-tirol.at/was-ist-los/jobborse
Abgerufen am: 17.08.2017