Jobbörse

KindergartenpädagogIn

Kirchbichl, im Februar 2020

 

Stellenausschreibung


Das Eltern Kind Zentrum Familientreff Kirchbichl – Angath – Bad Häring sucht für den montessori orientierten Waldkindergarten „Waldzwerge“ in Kirchbichl ab sofort,
zur Erweiterung des Teams, eine/n

Kindergartenpädagogin/en

38 Wochenstunden

 

Voraussetzungen: 

Teamfähigkeit, Flexibilität, Kreativität

Begeisterung für Flora und Fauna

Freude am Werkeln mit Naturmaterialien und Erkunden des Waldes

Ausbildung zur/m Naturpädagogin/en bzw. Bereitschaft zur Ausbildung

 

Wir bieten:

Familiäres Team, Bezahlung nach Kollektivvertrag „SWÖ“, Fortbildungsmöglichkeiten uvm.

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Foto per E – Mail an

Sandra Estermann      sandra.e@familientreff-kirchbichl.at

Pians: Leitung für Kinderkrippe

Der Verein Tagesmütter, Kinderspielgruppen und Kinderkrippen im Bezirk Landeck betreibt fünf professionelle Kinderkrippen und ein gut entwickeltes Tagesmütternetz im Bezirk Landeck. Die bis zu 45 Angestellten werden von einer kompetenten sozialpädagogischen Leitung betreut. Unsere Fördergeber, das Land Tirol und die jeweiligen Gemeinden achten gemeinsam mit uns auf die Einhaltung höchster Standards in der Betreuung von Tages-/ und Kleinkindern in Kinderkrippen.

 

Für unsere Kinderkrippe         RUMPELPUU         in Pians suchen wir ab sofort

 

eine           pädagogische Fachkraft in Leitungsposition

mit folgenden Voraussetzungen:

  • abgeschlossene Ausbildung zum/r KindergärtnerIn mit Zusatzausbildung zum/r Früherzieher/In
  • möglichst dreijährige Leitungserfahrung (oder Gruppenführung, Elterngespräche)
  • vorzugsweise abgeschlossene Managementausbildung (kann begleitend absolviert werden)
  • Freude und Geduld in der Arbeit mit Kleinkindern
  • Führungs- und Lösungskompetenz, Verantwortungsbewusstsein, Interesse an Fortbildungen
  • Einwandfreie Deutschkenntnisse (Nachweis einer Sprachprüfung auf Niveau C1 nach GERS)
  • Administrative und organisatorische Kompetenzen (Kassaführung, Word und EXCEL)

 

zu folgenden Bedingungen:

  • herzliche Teamatmosphäre und persönlicher Service einer erfahrenen, privaten Kinder-betreuungseinrichtung
  • Topmoderne Kinderkrippe
  • Kostenlose sozialpädagogische Begleitung und professionelle Fortbildungen
  • Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Vereins
  • Anstellung im Ausmaß von 32 Wochenstunden (Bereitschaft zu fallweisen Überstunden, Ausweitung zur Vollzeitstelle erwünscht, Karenzstelle bis zur Rückkehr der Stelleninhaberin oder langfristige Übernahme bei Nichtinanspruchnahme der Stelle durch die Stelleninhaberin
  • Mindestlohntarif für private Kinderbetreuungseinrichtungen (EUR 2281,00 brutto bei Vollzeit) zuzüglich Anrechnung von relevanten Vordienstzeiten, Leitungszulage, Vorbereitungszeiten
  • Arbeitszeit: vormittags und nachmittags, Mo-Fr
  • Arbeitsbeginn: nach Vereinbarung

Arbeitsort: Bezirk Landeck, Pians 

  • Öffnungszeiten: 7:30 bis 17:30

 

Kontakt: personal@tagesmuetter-landeck.at  (bitte nur schriftliche Bewerbungen über E-Mail)

 

Kinderkrippen Assistentin - Krankenstandvertretung

Wir suchen ab sofort eine / einen Assistentin / Assistenten (mit adäquater Vor- bzw. Ausbildung) für unsere Kinderkrippe im Ausmaß von 21 Wochenstunden. Die länge des Dienstverhältnisses richtet sich nach der Länge des Krankenstandes.

 

Arbeitszeiten: Montag, Dienstag und Donnerstag; Zeiteinteilung lt. Dienstplan und Vertretungen im Krankheitsfall

 

Gehalt: Entlohnung nach SWÖ KV Verwendungsgruppe 4, monatliches Brutto für 21 Stunden/Woche mindestens € 1.036,20. Laut Kollektiv können maximal 10 Vordienstjahre angerechnet werden.

 

Anforderungsprofil:

  • Erfahrung in der Arbeit mit Kleinkindern
  • Identifikation mit der Konzeption der Kinderkrippe und dem Leitbild des Eltern-Kind-Zentrums
  • persönliche und soziale Kompetenzen: zielorientiertes Arbeiten, Belastbarkeit, Vertraulichkeit, Verlässlichkeit, Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, Reflexionsfähigkeit, Freude im Umgang mit Kindern und Eltern

 

Bewerbungen (mit Foto!) per Mail an info@ekiz-ibk.at

Pädagogische Fachkraft Kinderkrippe

Kinderkrippe Lari-Fari, Kirchgasse 7, 6095 Grinzens

Wir suchen ab Juli und spätestens ab September 2020 zwei pädagogische Fach­kräfte oder solche, die es werden möchten. Wir sind eine gut etablierte, familiäre, eingruppige Kinderkrippe, die Kinder von 1,5 bis 4 Jahren betreut. Nun suchen wir zwei neue KollegInnen, die Freude daran haben, mit den Kindern gemeinsam Erfahrungen zu sammeln, zu beobachten, die Natur zu entdecken und die Kinder in ihrem Kind-Sein zu unter­stützen und zu begleiten.

Wir bieten:

  • Arbeiten in einem demokratisch organisierten Team mit regelmäßigem Erfahrungsaustausch und Raum für Reflexion
  • Respektvolle Pädagogik, die den Kindern in ihrer Individualität begegnet und dort Grenzen setzt, wo sie für Kinder Halt und Sicherheit geben
  • Offenheit für das Einbringen neuer Ideen und Blickpunkte
  • Arbeitszeit: 15 bis 25 h/w mit individueller Ferienregelung
  • Gehalt/Monat: mindestens EUR 2.330,60 für Vollzeit (38 h/w)

Wir suchen:

  • Selbständige, offene und achtsame Personen mit Reflexionsvermögen
  • Einschlägige Ausbildung im pädagogischen Bereich oder benachbarten Berufen (oder Bereitschaft zur berufsbegleitenden Ausbildung)
  • Menschen mit Freude an der Arbeit mit Kindern und ihren Familien

Bewerbungen und Fragen: Susanne Marini, Obfrau-Stv.
susanne@marini.at, Tel.: 0680 11 68 665

KindergartenpädagogIn

Kindervilla Kravogl

Kravoglstraße 16

A-6020 Innsbruck

Telefon: 0512 34 59 60

kindervilla@scheuchenstuel.at

 

 

Wir suchen ab März 2020 eine Karenzvertretung in unserem Kindergarten als

 

KindergartenpädagogIn

 

für ein Stundenausmaß von 25h mit viel Freude, Liebe und Bereitschaft zu kreativer und kindbezogener Arbeit.

 

 

Wir wünschen uns:

 

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/m Kindergartenpädagogin/en
  • Liebevollen, achtsamen und respektvollen Umgang mit Kindern

 und Erwachsenen

  • Gesprächskultur im Team als Grundlage für das pädagogische Handeln
  • Motivation und Bereitschaft zur Mitarbeit bei Grundlagenentwicklung/ Konzeptionsentwicklung
  • Bereitschaft zu Supervision und Fortbildung
  • Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung für alle Kinder in unserem Haus

 

Wir bieten:

 

  • Mitarbeit in einem begeisterten, engagierten Team
  • Möglichkeit zur fachlichen und persönlichen Entfaltung
  • Altersübergreifendes Arbeiten in einem Haus für Kinder von 1 ½ bis 10 Jahren
  • Gehalt lt. Schema € - br./M.(für 32 Wochenstunden) ohne Vordienstzeiten

 

 

Bitte schicken Sie ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen per Mail oder Post an obenstehende Adresse!

Stützkraft im Hort

Die Österreichischen Kinderfreunde Landesorganisation Tirol suchen – ab sofort - für die Kinderbetreuungseinrichtung Schülerhort „kids“ Tirol in Hall i. T. (Kaiser-Max-Str. 46a) eine/n

 

 

Stützkraft im Hort
mit einem Beschäftigungsausmaß von 20 Wochenstunden

Bruttogehalt: min. 1.704,70 (Vollzeit) laut Kollektivvertrag der Sozialwirtschaft Österreich – Beschäftigungsgruppe 2 im 1. Dienstjahr. Für 20 Wochenstunden bedeutet dies ein monatliches Bruttogehalt von

mind. € 897,20.

Beginn des Dienstverhältnisses: ab sofort

Besonderheit: Das Dienstverhältnis ist auf die Aufenthaltsdauer des Kindes in der Kinderbetreuungseinrichtung befristet.

 

Wir bieten:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Mitarbeit in einem sehr engagierten Team
  • Entlohnung nach SWÖ-Kollektivvertrag

Aufgaben:

Unsere Stützkräfte sind vollwertige Mitglieder im pädagogisch-organisatorischen Team der Gruppe. Sie:

  • unterstützen die Pädagogen*innen in der organisatorischen und der pädagogischen Arbeit, sowie der Werteerziehung. Dies betrifft die Mithilfe bei der Festgestaltung und Ausgestaltung der Räume, sowie vorbereitende Arbeiten für geplante Aktivitäten.
  • integrieren sich in die pädagogischen, wie auch organisatorischen Aufgaben im Rahmen der Gruppenführung.
  • bringen sich aktiv mit ihren Talenten und Fähigkeiten in die pädagogische Arbeit ein.

 

Anforderungsprofil:

  • Körperliche, persönliche und fachliche Eignung
  • Erste-Hilfe-Kurs im Ausmaß von 16 Stunden
  • Einwandfreie Strafregisterbescheinigung nach § 10 Abs. 1 und 1a Strafregistergesetz
  • Idealerweise Erfahrung in der Betreuung von Kindern
  • Zuverlässigkeit & Flexibilität
  • Teamfähigkeit & Selbstständigkeit

Die Kinderfreunde Tirol: Die Kinderfreunde Tirol sind eine landesweit agierende Organisation. Wir engagieren uns insbesondere für die Rechte der Kinder und wollen eine solidarische und gerechte Welt gestalten. Unsere MitarbeiterInnen, arbeiten im Rahmen ihres Wirkungsbereiches, gemeinsam mit Ehrenamtlichen an der Umsetzung dieser Vision. Unser Aufgabenfeld umfasst die Unterstützung der Ortsgruppen, die Führung von Kinderbetreuungseinrichtungen, Angebote in der mobilen Animation und der Elternbildung sowie die Organisation und Durchführung von Angeboten in den Ferien (Sommerhort, Ferienaktion…). Wir bieten neben der Mitarbeit in einer wachsenden Organisation, ein professionelles und angenehmes Arbeitsumfeld.

Bewerbung: Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte mit Lebenslauf, Foto und Motivationsschreiben an: Kinderfreunde Tirol, z.H. Resul Ünlü, hort.hall@kinderfreunde-tirol.at

Pädagog*in in der Kinderkrippe (Karenzvertretung)

Die Österreichischen Kinderfreunde Landesorganisation Tirol suchen – für den Eintritt in das Dienstverhältnis mit voraussichtlich  01.03.2020- für ihre Kinderkrippe in der Kinderbetreuungseinrichtung Wilten in Innsbruck (Dr.-Karl-von-Grabmayrstr.4, 6020 Innsbruck) eine/n

 

Pädagog*in in der Kinderkrippe (Karenzvertretung)
mit einem Beschäftigungsausmaß von 30 Wochenstunden

Wöchentliche Arbeitszeit: Die wöchentliche Arbeitszeit setzt sich aus 27 Kinderdienststunden und 3 Stunden für die Vorbereitung bzw. Besprechung zusammen. Die Kinderdienststunden sind nach Bedarf auf fünf Arbeitstage aufzuteilen.

Bruttogehalt: Kinderkrippenpädagog*in: bei 30 Wochenstunden min. € 1.715,70 (Verwendungsgruppe 6, Stufe 1); Kindergartenpädagog*in mit Zusatzausbildung Früherziehung bei 30 Wochenstunden min. € 1.840,00 (Verwendungsgruppe 7, Stufe 1) laut Kollektivvertrag der Sozialwirtschaft Österreich

Vordienstzeiten werden entsprechend der Bestimmungen des Kollektivvertrages angerechnet.

Beginn des Dienstverhältnisses: voraussichtlich 01.03.2020

 

Wir bieten:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Mitarbeit in einem sehr engagierten Team
  • Entlohnung nach SWÖ-Kollektivvertrag

Anforderungsprofil:

  • Körperliche, persönliche und fachliche Eignung
  • Ausbildung zum/zur Kinderkrippenpädagogen/ zur Kinderkrippenpädagogin
  • Erste-Hilfe-Kurs im Ausmaß von 16 Stunden
  • Einwandfreie Strafregisterbescheinigung nach § 10 Abs. 1 und 1a Strafregistergesetz
  • Idealerweise Erfahrung in der Betreuung von Kindern im Alter von 1 bis 3 Jahre
  • Zuverlässigkeit & Flexibilität
  • Teamfähigkeit & Selbstständigkeit

 

 

 

Pädagogische Tätigkeit im Kinderdienst:

  • Alle anfallenden pädagogischen Tätigkeiten innerhalb des Tagesablaufes (Jahres-, Monats-, Wochen- und Tagesplanung, Elterngespräch
  • Kommunikation innerhalb des pädagogischen Teams, Informationspflicht gegenüber der Einrichtungsleitung…)
  • Zusammenarbeit mit anderen Behörden und Institutionen in Absprache mit der Einrichtungsleitung
  • Unverzügliche Meldung von Schäden und Mängel an Inventar, Gebäude, Freispielfläche an den Erhalter, bzw. Hinweis auf sofortiges Handeln bei akuten Gefahren.

Bewerbung: Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte mit Lebenslauf, Foto und Motivationsschreiben an: Simone Schneider, krabbelstube.wilten@kinderfreunde-tirol.at

 

KrippenassistentIn für 30 - 38 Std.

 

Wir suchen eine(n)

KRIPPENASSISTENT/IN

für 30 - 38 h für Fieberbrunn & St. Johann/T

 

Anforderungen:

  • Krippenassistent/in mit Ausbildung
  • Sensiblen und liebevollen Umgang mit Kindern
  • Gute Kommunikationsfähigkeit

 

Wir bieten:

  • Gutes Betriebsklima in einem jungen dynamischen Team
  • Freies Arbeiten und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Bruttolohn Vollzeit 1. BJ € 1.880,00

 

Bewerbungen an:

KAPA Kinderstube, Neubauweg 25,

A – 6380 St. Johann in Tirol

info@kapa-kinderstube.at, - Tel. 0664 510 49 55

Praktikant*innen für Kinderkrippe in IBK gesucht!

Praktikant*innen ab Februar 2020 und ab Juni_Juli 2020 gesucht!

 

Wir in der Kinderkrippe "Mäusenest" suchen ab Februar 2020 und ab Juni_Juli 2020 Praktikant*innen. Die Kleinkinder, mit denen wir pädagogisch nach dem offenen Konzept arbeiten, sind zwischen 18 Monaten und 3 ½ Jahren alt.

 

Wichtig ist, dass Sie eine pädagogische Ausbildung beginnen werden/ begonnen haben. Wir können Ihnen flexible Praktikumszeiten anbieten.

 

Ihre Bewerbungsunterlagen mailen/ senden Sie bitte an:

Kinderkrippe Mäusenest

z.Hd. Mag.a Sabine Mutschlechner, Kinderkrippenleitung

Innrain 100, 2. Stock, Top 88, 6020 Innsbruck

Tel. 0512 57 98 08, Handy Sabine: 0664 26 93 943

email: s.mutschlechner@tsn.at  

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

 

 

 

PraktikantInnen

Die Mäusestube Jenbach, private Kinderspielgruppe, sucht ab Jänner 2020 PraktikanInnen. Bewerbungen an maeusestube@gmx.at 0677/630 94 718

Krippenpädagoge/in - 25 h

Wir suchen für die KAPA St. Johann i.T. ehestmöglich eine(n) KRIPPENPÄDAGOGEN/IN zur Karenzvertretung für 25 Stunden pro Woche.

Die Stellenausschreibung richtet sich an ausgebildete Krippenpädagoginnen bzw. Früherzieherinnen mit Diplom. Zu den Aufgaben zählen: 

Liebevolle Betreuung der Kinder 
Vorbereitungen für den Morgenkreis machen
Eltern anhand eines Elternbriefes an Pinnwand über Wochenablauf informieren
Listen für die Leitung und das Land Tirol führen
Beobachtungsbögen für die Kinder in der Gruppe führen
Führen der Portfolios, Altersketten usw.
Enge Zusammenarbeit mit anderen Gruppenführerinnen

 

Wir erwarten von den BewerberInnen: 

Motivation der Kinder
Verständnis der Konzeption
Mitarbeit bei der Konzeption
Verantwortungsbewusstsein
Selbstständigkeit
Pünktlichkeit
Einfühlungsvermögen
Soziale Kompetenz
Wertschätzung gegenüber Kindern und Mitarbeitern
Teamfähigkeit

Wir bieten:
Fortbildungsmöglichkeiten
gutes Arbeitsklima
freies Arbeiten
Entlohnung nach den Richtlinien des Mindestlohntarifs in privaten Kinderbetreuungseinrichtungen (1. DJ für 25 Std. - € 1.307,27 brutto) Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an: KAPA Kinderstube Neubauweg 25, A – 6380 St. Johann in Tirol info@kapa-kinderstube.at, Tel. 0664 5104955

Dachverband Selbstorganisierte Kinderbetreuung Tirol

Leopoldstraße 35
6020 Innsbruck

Tel. (+43 512) 58 82 94
office@kinderbetreuung-tirol.at

https://www.kinderbetreuung-tirol.at/was-ist-los/jobborse
Abgerufen am: 27.02.2020