Jobbörse

Stützkraft

Wir sind ein bunter, offener, wundervoller Kindergarten


und wir suchen DICH als Stützkraft

für 20?30 Stunden pro Woche ab dem 01. September 2020.


In der Kinderwerkstatt Grillenbichl in Hall in Tirol werken und schaffen derzeit 20 Kinder zwischen 2
und 6 Jahren und 5 pädagogische MitarbeiterInnen.
Wir sind stolz auf unser integratives, ganztägiges (von 07:00 bis 16:30) und ganzjähriges Angebot. Der
Grillenbichl ist ein privater elternorganisierter Kindergarten, in dem nach den Erkenntnissen von Dr.
Maria Montessori sowie Mauricio und Rebeca Wild gearbeitet wird.

Du bist:
- teamfähig und engagiert

Du bringst mit:
- einen liebevollen, verantwortungsvollen und entspannten Umgang mit Kindern
- Freude an der Arbeit mit Kindern
- im Idealfall eine pädagogische Ausbildung

Wir bieten:
- einen liebevoll eingerichteten, modernen und großzügigen Spiel? und Lebensraum
- beste Rahmenbedingungen
- ein engagiertes und qualifiziertes PädagogInnen?Team
- ein aktives Miteinander in unserer elterngeführten Kinderwerkstatt
- die Möglichkeit zur Fortbildung

Wenn DU Dich angesprochen fühlst, freuen wir uns auf Deine schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf,
Foto und Zeugnissen an: vorstand@grillenbichl.at zHd.: Tabatha Luckett (pädagogische Leitung)
Anstellung und Entlohnung erfolgt laut Mindestlohntarif für HelferInnen in privaten Kinderbetreuungseinrichtungen
(M 21/2019/XXII/96/2) und entspricht einer Brutto?Entlohnung von € 1.611,- (basierend
auf 40h/Woche).

AssistentIn im Kindergarten

Die Österreichischen Kinderfreunde Landesorganisation Tirol suchen – ab September 2020 - für die Kinderbetreuungseinrichtung Kinderkrippe und Kindergarten „Tech Tirol“, Eduard-Bodem-Gasse 3, 6020 Innsbruck eine/n

 

AssistentIn im Kindergarten
mit einem Beschäftigungsausmaß von 30,5 Wochenstunden

Bruttogehalt: min. 1.704,70 (Vollzeit) laut Kollektivvertrag der Sozialwirtschaft Österreich – Beschäftigungsgruppe 3 im 1. Dienstjahr. Für 30,5 Wochenstunden bedeutet dies ein monatliches Bruttogehalt von mind. € 1368,30.

Beginn des Dienstverhältnisses: 01.09.2020

 

Wir bieten:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Mitarbeit in einem sehr engagierten Team
  • Entlohnung nach SWÖ-Kollektivvertrag

Aufgaben:

Unsere Assistent*innen sind vollwertige Mitglieder im pädagogisch-organisatorischen Team der Gruppe. Sie:

  • unterstützen die Pädagogen*innen in der organisatorischen und der pädagogischen Arbeit, sowie der Werteerziehung. Dies betrifft die Mithilfe bei der Festgestaltung und Ausgestaltung der Räume, sowie vorbereitende Arbeiten für geplante Aktivitäten.
  • integrieren sich in die pädagogischen, wie auch organisatorischen Aufgaben im Rahmen der Gruppenführung.
  • bringen sich aktiv mit ihren Talenten und Fähigkeiten in die pädagogische Arbeit ein.

Anforderungsprofil:

  • Körperliche, persönliche und fachliche Eignung
  • Erste-Hilfe-Kurs im Ausmaß von 16 Stunden
  • Einwandfreie Strafregisterbescheinigung nach § 10 Abs. 1 und 1a Strafregistergesetz
  • Idealerweise Erfahrung in der Betreuung von Kindern
  • Zuverlässigkeit & Flexibilität
  • Teamfähigkeit & Selbständigkeit

 

Bewerbung: Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte mit Lebenslauf, Foto und Motivationsschreiben an: susanne.drescher@kinderfreunde-tirol.at

 

Aufbau einer privaten Kinderkrippe

Gesucht wird:
 
Eine Person, die Lust hat, beim Aufbau einer privaten Kinderkrippe mitzuwirken.
 
Wo? Im Bezirk Schwaz
 
Was? Einen Platz, der Kindern ermöglicht, sich Ihren Bedürfnissen gemäß 
zu entwickeln
 
Wer? Eine Person, die folgende Qualitäten mitbringt:
 
Offenheit für andere Formen des Umgangs mit Kindern und Erwachsenen
 
Freude mit Kindern zu wachsen und sich weiterzuentwickeln
 
Mut, jenen Erziehungsanspruch, einen Menschen bestimmen und verändern zu 
wollen fallen zu lassen, um Raum zu geben für neue Lern- und 
Entfaltungsmöglichkeiten
 
Mehr Infos bei Interesse gerne unter Tel. 0650-3245602

Praktikant*innen ab Sept. und Dez. 2020 gesucht

Wir in der Kinderkrippe "Mäusenest" suchen ab September 2020 und ab Dezember 2020 Praktikant*innen. Die Kleinkinder, mit denen wir pädagogisch nach dem offenen Konzept arbeiten, sind zwischen 18 Monaten und 3 ½ Jahren alt.

 

Wichtig ist, dass Sie eine pädagogische Ausbildung beginnen werden/ begonnen haben. Wir können Ihnen flexible Praktikumszeiten anbieten.

 

Ihre Bewerbungsunterlagen mailen/ senden Sie bitte an:

Kinderkrippe Mäusenest

z.Hd. Mag.a Sabine Mutschlechner

Kinderkrippenleitung

Innrain 100, 2. Stock, Top 88

6020 Innsbruck

Tel. 0512 57 98 08

Handy Sabine: 0664 26 93 943

email: s.mutschlechner@tsn.at  

 

 

PädagogIn und AssistentIn gesucht

Der Verein Kinderbetreuung Stadtmäuse Kufstein der im Jahre 2018 gegründet wurde, sucht ab sofort eine zuverlässige Mitarbeiterin, mit 20-35 Wochenstunden.als Pädagogin, Karenz Vertretung  und eine Assistentin. Die Entlohnung folgt nach dem Bags Kollektiv, je nach Ausbildung (pädagogische Fachkraft oder Assistentin) und Vordienstzeiten. Deshalb variiert sich des Bruttogehaltes auch nach den vorhergehenden Dienstjahre.

Deine Aufgaben wären:

  • Unterstützung der Pädagogischen Leitung
  • Mitgestaltung des Krippenalltages

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht immer das Wohl, die Bedürfnisse und die Entwicklung unserer Kinder im Vordergrund. Deshalb lassen wir die Pädagogik von Maria Montessori sowie Emmi Pikler einfließen. Unsere Einrichtung ist mit diversen Materialien von Maria Montessori ausgestattet.

Wir bieten:

  • Arbeiten im Montessori orientierten Räumen
  • Freundliches, aufgeschlossenes junges Team
  • Faire Arbeitszeiten und Bedingungen
  • Bezahlung nach BAGS Kollektiv
  • Raum für eigene Ideen

Wir erwarten von dir, dass du ein freundliches Auftreten hast. Motivation und Erfahrung in der Kleinkindbetreuung mitbringst. Und vor allem die liebe zum Beruf hast mit Kindern zu arbeiten, dazu gehört das Herz an den rechten Fleck.

Wenn du dich angesprochen fühlst, so freuen wir uns sehr dich persönlich kennenzulernen. Deine Bewerbung bitte schriftlich an Verein Kinderbetreuung Stadtmäuse Kufstein, z.H. pädagogische Leitung Sandra Handle, Anton-Karg-Straße 9, 6330 Kufstein, auch gerne per E-Mail an stadtmaeuse.kufstein@gmail.com

Stützkraft ab 1. September

Wir suchen ab 1. September eine Stützkraft (mit adäquater Vor- bzw. Ausbildung) für unsere Kinderkrippe im Ausmaß von 24 Wochenstunden (und Krankheitsvertretungen im Bedarfsfall) befristet bis zum 31. August 2021.

Arbeitszeiten: Montag bis Freitag 9 bis 13 Uhr


Gehalt: Entlohnung nach SWÖ KV Verwendungsgruppe 4, monatliches Brutto für 24 Stunden/Woche mindestens € 1.216,17. Laut Kollektiv können maximal 10 Vordienstjahre angerechnet werden.

Anforderungsprofil:
• Erfahrung in der Arbeit mit Kleinkindern
• Identifikation mit der Konzeption der Kinderkrippe und dem Leitbild des Eltern-Kind-Zentrums
• persönliche und soziale Kompetenzen: zielorientiertes Arbeiten, Belastbarkeit, Vertraulichkeit, Verlässlichkeit, Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, Reflexionsfähigkeit, Freude im Umgang mit Kindern und Eltern
• 16 Stunden Erste-Hilfe-Kurs für Kindernotfälle


Bewerbungen (mit Foto!) per Mail an info@ekiz-ibk.at bis zum 20. August 2020.

Stützkraft für Sistrans

Die Kinderwerkstatt Sistrans

in Sistrans bei Innsbruck

 

sucht ab Herbst 2020 (07.09.2020) eine

 

Stützkraft (vorzugsweise mit abgeschlossener Ausbildung zur Kindergartenassistentin / zum Kindergartenassistenten)

 

Beschäftigungsausmaß: 25 h

 

 

Wir wünschen uns:

 

  • Vertrauen in die selbst gesteuerte Entwicklungsarbeit und Entfaltung des Kindes
  • achtsame Begleitung von Kindern
  • ein authentisches Interesse an den persönlichen und sozialen Prozessen der Kinder
  • Interesse an der Arbeit von Montessori, Wild und Pikler, an den Zusammenhängen der sensorischen Integration und an Original Play
  • Erfahrung in einem freien Kindergarten wünschenswert
  • Bereitschaft zur Gestaltung einer vorbereiteten Umgebung nach den Bedürfnissen der Kinder
  • Begleitung regelmäßiger Waldtage
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit dem Vorstand des Trägervereins
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit der Lindenschule

 

 

Wir bieten:

 

  • eine gewachsene, private Einrichtung, die seit fast 20 Jahren der Inspiration von Wild, Montessori und Pikler folgt
  • ein erfahrenes Team
  • eine Gruppe bewusster, engagierter Eltern mit großer Bereitschaft, das Projekt “Kinderwerkstatt” zu unterstützen
  • Entlohnung nach MILOTA für private Kinderbetreuungseinrichtungen
  • Die Betriebszeiten und –tage halten sich im Wesentlichen an die Gegebenheiten im öffentlichen Schulwesen (exkl. eine Vorbereitungswoche im Sommer)

 

 

 

 

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung bis Freitag, 14.8.2020

Zu senden an:

 

info@kinderwerkstatt-sistrans.at

Verein Samenkorn, Unterdorf 80, A-6073 Sistrans

www.kinderwerkstatt-sistrans.at

Praktikant(in) gesucht

Der Verein Kinderhaus Miteinander in 6300 Wörgl sucht ab September 2020 eine Praktikantin/einen Praktikantin für die Kinderkrippe.

Bewerbungen bitte an info@kinderhausmiteinander.at!

 

 

Kinderkrippenleitung (m/w)

Wir suchen für unsere Kinderkrippe Glückskäfer ab sofort eine/n KinderkripenleiterIn für 30 Wochenstunden.

Unsere Kinderkrippe besteht aus zwei Gruppen und wird ganzjährig geführt.

Anforderungen:

  • abgeschlossene Ausbildung zur/zum Krippenpädagogin/Krippenpädagogen, gem. der §§ 31 und 33 des Kinderbildungs- und Kinderbetreuungsgesetzes
  • mindestens dreijährige Tätigkeit als pädagogische Fachkraft
  • Führungskompetenz, Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft
  • freundliches und einfühlsames Auftreten
  • Förderung und achtsame Betreuung der anvertrauten Kinder
  • Planung, Durchführung und Reflexion
  • Teamführung und Teamgespräche
  • Elterngespräche

Wir bieten:

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Gestaltungs- und Entscheidungsmöglichkeiten
  • ein nettes, motiviertes Team und eine angenehme Arbeitsatmophäre
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit

In Abhängigkeit von Qualifikation und Erfahrung gemäß den gesetzlichen Bestimmungen erfolgt die Entlohnung nach MiloTa für private Bildungseinrichtungen.

Interessiert? Dann schicken Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Email an die Kinderkrippe Glückskäfer z. Hd. Obmann Mario Gaugg, Dorfplatz 21, 6382 Kirchdorf in Tirol. Email: kk-glueckskaefer@tsn.at

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Hortpädagoge/in für 38 Stunden ab August 2020

Wir suchen ab August 2020 eine/n

HORTPÄDAGOGEN/IN

für 38 h für den Hort der KAPA Kinderstube

 

Zu den Aufgaben zählen:

  • Betreuung und Unterstützung der Kinder
  • Gestaltung der Freispielzeit
  • Ausflüge
  • Hilfe bei den Hausaufgaben
  • Betreuung während dem Mittagessen

 

Wir erwarten von den BewerberInnen:

  • Berufsausbildung als Horterzieher/in oder Sozialpädagoge/in mit Diplom
  • Motivation der Kinder
  • Verständnis der Konzeption
  • Mitarbeit bei der Konzeption
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Selbstständigkeit
  • Pünktlichkeit
  • Einfühlungsvermögen
  • Soziale Kompetenz
  • Wertschätzung gegenüber Kindern und Mitarbeitern

 

Wir bieten:

  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • gutes Arbeitsklima
  • freies Arbeiten
  • Entlohnung nach den Richtlinien des Mindestlohntarifs in privaten Kinderbetreuungseinrichtungen

(Vollzeit 1 BJ – 2.343,45 brutto)

 

 

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:

KAPA Kinderstube

Neubauweg 25, A – 6380 St. Johann in Tirol

info@kapa-kinderstube.at, Tel. 0664 1494641

 

Kindergartenleitung Privatkindergarten

Unser Privatkindergarten Villa Wirbelwind in Radfeld

sucht eine Kindergartenleitung (30 Wochenstunden)

zur Besetzung einer Karenzstelle mit Eintritt im September 2020

 

Monatliches Bruttogehalt für 30 Stunden pro Woche mindestens € 2.045,60

(3 Jahre Vordienstzeiten) laut Mindestlohntarif für ArbeitnehmerInnen in privaten Kinderbetreuungseinrichtungen

Vordienstzeiten werden entsprechend den Bestimmungen angerechnet.

 

Sie bringen mit:

 

  • abgeschlossene Ausbildung zur Elementarpädagogin/-pädagogen
  •  
  • 3 Jahre Berufserfahrung
  •  
  • Führungsqualitäten und Teamführung
  •  
  • liebevolle, wertorientierte und ganzheitliche Pädagogik
  •  
  • Verantwortungsvolle und flexible Persönlichkeit
  •  
  • wertschätzende und respektvolle Haltung im Umgang mit Kindern, Eltern und KollegInnen
  •  
  • verantwortungsvolles, verlässliches und eigenständiges Arbeiten, Flexibilität, Kreativität, Teamfähigkeit und Fähigkeit zur Selbstreflexion
  •  
  • Interkulturelle Kompetenz dann bewerben Sie sich per E-Mail an kindergarten@villa-wirbelwind.at  Wir freuen uns auf Sie!Mag. (FH) Martina Rizzo
  • (Obfrau Privatkindergarten Villa Wirbelwind)
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

ElementarpädagogIn Privatkindergarten

Unser Privatkindergarten Villa Wirbelwind in Radfeld

sucht eine Elementarpädagogin (30 Wochenstunden)

zur Besetzung einer Karenzstelle mit Eintritt im September 2020

 

Monatliches Bruttogehalt für 30 Stunden pro Woche mindestens € 1.850,09 (ohne Vordienstzeiten) laut Mindestlohntarif für ArbeitnehmerInnen in privaten Kinderbetreuungseinrichtungen

Vordienstzeiten werden entsprechend den Bestimmungen angerechnet.

 

Sie bringen mit:

 

  • abgeschlossene Ausbildung zur Elementarpädagogin/zum Elementarpädagogen
  •  
  • liebevolle, wertorientierte und ganzheitliche Pädagogik
  •  
  • gefestigte Persönlichkeit
  •  
  • wertschätzende und respektvolle Haltung im Umgang mit Kindern, Eltern und Kolleginnen
  •  
  • verantwortungsvolles, verlässliches und eigenständiges Arbeiten, Flexibilität, Kreativität, Teamfähigkeit und Fähigkeit zur Selbstreflexion
  •  
  • Interkulturelle Kompetenz dann bewerben Sie sich per E-Mail an kindergarten@villa-wirbelwind.at Wir freuen uns auf Sie!
  • Mag. (FH) Martina Rizzo
  • (Obfrau Privatkindergarten Villa Wirbelwind)

PraktikantInnen

Die Mäusestube Jenbach, private Kinderspielgruppe, sucht ab Jänner 2020 PraktikanInnen. Bewerbungen an maeusestube@gmx.at 0677/630 94 718

Für unser neues EDI 2 (Kinderkrippe und Kindergarten) in Innsbruck suchen wir ab 1. September eine

Pädagogische Fachkraft (mit Zusatzausbildung Früherziehung)

Mit einem Beschäftigungsausmaß von 40 Stunden (100%) gemäß dem Milota-Gesetz (Einstiegsgehalt min. 2350,-€ brutto) unter Berücksichtigung der Vordienstzeiten.

 

Aufgabengebiete

  • Pädagogische und Organisatorische Gruppenführung
  • Beobachtung und Dokumentation Planung
  • Durchführung und Reflexion der pädagogischen Arbeit
  • Eltern- und Öffentlichkeitsarbeit

 

Anforderungsprofil

  • Abgelegte Reife- und Diplomprüfung für Kindergärten oder Diplomprüfung für Kinderkrippenpädagogik,
  • Professionalität im Umgang mit Kindern und Eltern
  • seelische und körperliche Fitness
  • soziale Kompetenz, Kontakt- und Teamfähigkeit
  • Empathievermögen und Geduld
  • Verantwortungsbewusstsein und Diskretion
  • Belastbarkeit in Krisensituationen
  • Organisationstalent und Innovationsfreude
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung

 

Schriftliche Bewerbungen mögen bis spätestens 25.Juli 2020 an die Kinderkrippe EDI, Eduard-Bodem-Gasse 1, 6020 Innsbruck oder per Mail an kinderkrippe-ibk@hoffnungfuerkinder.at  gerichtet werden.

Verein der Tagesmütter, Kinderspielgruppen und Kinderkrippen im Bezirk Landeck
Private Kinderbetreuungseinrichtung
Herzog-Friedrich-Straße 44 6500 Landeck


Tel. 05442/62970

www.tagesmuetter-landeck.at


E-Mail: office@tagesmuetter-landeck.at


Der Verein Tagesmütter, Kinderspielgruppen und Kinderkrippen im Bezirk Landeck betreibt fünf
professionelle Kinderkrippen und ein gut entwickeltes Tagesmütternetz im Bezirk Landeck. Die bis zu
45 Angestellten werden von einer kompetenten sozialpädagogischen Leitung betreut. Unsere
Fördergeber, das Land Tirol und die jeweiligen Gemeinden achten gemeinsam mit uns auf die
Einhaltung höchster Standards in der Betreuung von Tages-/ und Kleinkindern in Kinderkrippen.

Für unsere Kinderkrippe Kappler Zwerge in Kappl suchen wir ab sofort
eine pädagogische Fachkraft in Leitungsposition
mit folgenden Voraussetzungen:

• abgeschlossene Ausbildung zum/r KindergärtnerIn mit Zusatzausbildung zum/r
Früherzieher/In
• dreijährige Leitungserfahrung
• vorzugsweise abgeschlossene Managementausbildung (kann begleitend absolviert werden)
• Freude und Geduld in der Arbeit mit Kleinkindern
• Führungs- und Lösungskompetenz, Verantwortungsbewusstsein, Interesse an Fortbildungen
• Administrative und organisatorische Kompetenzen (Kassaführung, Word und EXCEL)
zu folgenden Bedingungen:
• herzliche Teamatmosphäre und persönlicher Service einer erfahrenen, privaten Kinderbetreuungseinrichtung
• topmoderne Kinderkrippe
• Kostenlose sozialpädagogische Begleitung und professionelle Fortbildungen
• Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Vereins
• Anstellung im Ausmaß von 40 Wochenstunden (Bereitschaft zu fallweisen Überstunden,
Ausweitung zur Vollzeitstelle erwünscht, Karenzstelle bis zur Rückkehr der Stelleninhaberin
oder langfristige Übernahme bei Nichtinanspruchnahme der Stelle durch die Stelleninhaberin
• Mindestlohntarif für private Kinderbetreuungseinrichtungen (EUR 2281,00 brutto bei
Vollzeit) zuzüglich Anrechnung von relevanten Vordienstzeiten, Leitungszulage,
Vorbereitungszeiten
• Arbeitszeit: vormittags und nachmittags, Mo-Fr
• Arbeitsbeginn: nach Vereinbarung
Arbeitsort: Bezirk Landeck, Pians
• Öffnungszeiten: 7:30 bis 16:30
• Stelle befristet bis zu Rückkehr der Stelleninhaberin aus der Karenz
Kontakt: personal@tagesmuetter-landeck.at (bitte nur schriftliche Bewerbungen über EMail)

Dachverband Selbstorganisierte Kinderbetreuung Tirol

Leopoldstraße 35
6020 Innsbruck

Tel. (+43 512) 58 82 94
office@kinderbetreuung-tirol.at

https://www.kinderbetreuung-tirol.at/was-ist-los/jobborse
Abgerufen am: 04.08.2020