Jobbörse

WIR STELLEN EIN

Das Eltern-Kind-Zentrum Söllandl sucht ab sofort eine/n Kaufm. Allrounder/in für Buchhaltung und Sachbearbeitung ( 20 Stunden pro Woche) Profil: gute Buchhaltungs- und EDV-Kenntnisse selbstständiges und gewissenhaftes Arbeiten Organisationstalent soziale Kompetenz Bewerbungen an info@ekiz.or.at 0664/4275490 Alexandra Sollerer

Karenzstelle KinderkrippenassistentIn

Karenzstelle KinderkrippenassistentIn, 38h Wochenstunden, Öffnungszeizen 7:00-17:00 Montag bis Freitag Die private Kinderkrippe Max und Moritz, Innsbruck Stadt, ganzjährig und ganztägig geöffnet, sucht ab 01.12.2018 eine engagierte,herzliche und teamfähige Kinderkrippen-AssistentIn zur Verstärkung (Karenzstelle). Die Ausbildung zur KinderkrippenassistentIn ist gesetzlich vorgeschrieben. Die Bereitschaft, die Arbeit mit den Kindern aktiv mitzugestalten ist erwünscht. Es ist zwingend erforderlich während unseren kompletten Öffnungszeiten einteilbar zu sein. Bezahlung erfolgt nach SWÖ-KV entsprechend der Vordienstjahre. Bewerbung vorzugsweise per Mail: maxmoritzibk@gmx.at Per Post: private Kinderkrippe Max und Moritz, z.H. Frau Anett Dietrich, Franz Fischer Straße 7, 6020 Innsbruck

KinderkrippenpädagogIn und AssistentIn gesucht!

Die Krippen-Wuzalen suchen Verstärkung

Hast du Interesse oder kennst du wen??

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort 1 Kinderkrippenpädagogin und 1 Kinderkrippenassistentin für 20h zur Teamerweiterung am Nachmittag.

Wir erwarten uns:

* einen liebevollen u respektvollen Umgang mit den Kindern und den Erwachsenen

* Teamfähigkeit

* Pünktlichkeit

* Verständnis unserer Konzeption

* Selbständigkeit

Wir bieten:

* Fortbildungsmöglichkeiten

* gutes Arbeitsklima

Entlohnung nach Mindestlohntarif in privaten Kinderbetreuugseinrichtungen Einstufung je nach Vordienstzeiten Bewerbungen richten Sie bitte ausschließlich per Mail an Krippen-Wuzalen@gmx.at

Ausgebildete/r HORTPÄDAGOGE/IN gesucht

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine/n HORTPÄDAGOGEN/IN mit Ausbildung für 30 h zur Teamerweiterung in Fieberbrunn. Zu den Aufgaben zählen: * Betreuung und Unterstützung der Kinder * Gestaltung der Freispielzeit * Ausflüge organisieren * Hilfe bei den Hausaufgaben * Betreuung während dem Mittagessen Wir erwarten von den BewerberInnen: * Motivation der Kinder * Verständnis der Konzeption * Mitarbeit bei der Konzeption * Verantwortungsbewusstsein * Selbstständigkeit * Pünktlichkeit * Einfühlungsvermögen * Soziale Kompetenz * Wertschätzung gegenüber Kindern und Mitarbeitern Wir bieten: * Fortbildungsmöglichkeiten * gutes Arbeitsklima * freies Arbeiten * Entlohnung nach den Richtlinien des Mindestlohntarifs in privaten Kinderbetreuungseinrichtungen (1. BJ VZ - € 2.214,00 btto) Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an: KAPA Kinderstube Neubauweg 25, A – 6380 St. Johann in Tirol info@kapa-kinderstube.at, Tel. 0664 1494641

SonderkindergartenpädagogIn

Eltern-Kind Zentrum Lienz

Rechter Iselweg 5, 9900 Lienz

Tel:04852/61322, Fax: 04852/64071

email: office@ekiz-lienz.at

www.ekiz-lienz.at

 

Sonderkindergartenpädagogin

Inklusionskindergarten - EKiZ Lienz

 

Mit November 2018 wird im „Kindergarten für Alle“ die Stelle einer  Sonderkindergartenpädagogin neu besetzt (Karenzstelle).
Das pädagogische Konzept unseres privaten, eingruppigen Kindergartens sieht eine Gruppengröße von 15 Kindern (davon max. 3 Integrationskinder) und ein 3- köpfiges  Betreuungsteam vor. (Sonderkindergartenpädagogin, Kindergartenpädagogin und Assistenzkraft)

Wir suchen eine engagierte und  kreative Kollegin, welche viel Freude daran hat in einem hochmotivierten Team zu arbeiten und  ihre fachlichen und menschlichen Kompetenzen mit viel Gefühl in die Betreuung der Kinder und die dazu gehörige Elternarbeit ein zu bringen.

 

 

Voraussetzung:                                   erfolgreicher Berufsabschluss als Sonderkindergartenpädagogin

Anstellungsbeginn:                             November 2018

Anstellung und Entlohnung:               lt. Kollektivvertrag der Sozialwirtschaft

(Vordienstzeiten werden angerechnet) Verwendungsgruppe 7

Gehaltsstufe je nach Vordienstzeiten

bei Vollbeschäftigung mind. € 2.258,-
plus Zulagen

Stundenausmaß:                                25-38 h (lt. Vereinbarung)

 

 

 

Bei Interesse melden Sie sich bitte ehestmöglich, um ein persönliches  Bewerbungsgespräch zu vereinbaren! Wir erwarten Sie und freuen uns schon sehr darauf, Sie kennen zu lernen und ggf. in unserem EKiZ-Team willkommen zu heißen!

 

 

Kontakt:

Leitung EKiZ Lienz

Bärbl Ebner, MSc

ebner@ekiz-lienz.at
Telefon:  04852/61322                                                                     Lienz, August 2018

Praktikum

Wir sind eine eingruppige Kinderkrippe in der Roßbachstr. 22 6020 Innsbruck und haben ab September einen Praktikumsplatz zu vergeben. Für weitere Informationen meldet Euch bitte unter der E-Mail Adresse nanas2014@gmx.at.

Mit freundlichen Grüssen Andergassen Natascha, NaNa's Kinderkrippenparadies

AssistentIn Schülerhort

Wir suchen

eine Assistentin / einen Assistenten für unseren Schülerhort

Arbeitsbeginn: ab sofort

Arbeitszeit: 20 h je Woche

Schülerhort Miteinander, Brucknerstraße 10,

Bewerbungen bitte an:
Kinderhaus Miteinander, Zauberwinklweg 9, 6300 Wörgl
info@kinderhausmiteinander.at

Integrative KiKri EDI sucht Sonderpädagoge/in

Für den Betrieb unserer integrativen Kinderkrippe EDI in Innsbruck suchen wir ab Herbst 2018 eine/n Sonderpädagogen/in.

Wir bieten: - eine Teilzeit-Anstellung mit 33 Stunden pro Woche
- ein angenehmes Arbeitsklima
- eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
- Die Möglichkeit, die Krippe und den Verein aktiv und nachhaltig mitzugestalten
- Gemäß dem Mindestlohntarif wird ein Gehalt in Höhe von mind. € 2.149,- brutto für 40 Stunden pro Woche bezahlt. (In Abhängigkeit von Qualifikation und Erfahrung kann es auch mehr sein.)

Ihre Aufgaben: - Betreuung der Kinder mit Integrationsbedarf
- Mitgestaltung der Kinderkrippe
- Elternarbeit
- Öffentlichkeitsarbeit

Ihre Voraussetzungen:
- Diplomprüfung für Sonderkindergärten UND Frühförderung
- Berufserfahrung mit Kindern im Alter von 1 bis 3 Jahre oder im integrativen Bereich von Vorteil - Zusatzausbildungen oder Erfahrungen im Bereich Montessori/Pikler erwünscht
- Zuverlässigkeit
- Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft
- EDV-Kenntnisse
- Ein liebevoller, achtsamer und respektvoller Umgang mit Kindern und Erwachsenen liegt Ihnen im Blut Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie diese per Email an Frau Sandra Holzmann unter s.holzmann@hoffnungfuerkinder.at.

Dachverband Selbstorganisierte Kinderbetreuung Tirol

Leopoldstraße 35
6020 Innsbruck

Tel. (+43 512) 58 82 94
office@kinderbetreuung-tirol.at

https://www.kinderbetreuung-tirol.at/was-ist-los/jobborse
Abgerufen am: 16.11.2018