Jobbörse

PraktikantIn

Wir suchen ab Februar eine Praktikantin.

Bitte schriflich an nanas2014@gmx.at

 

Mit freundlichen Grüßen 

Andergassen Natascha 

Küchenkraft/ Köchin

Der Verein Brückenpfeiler führt eine Kinderkrippe, einen Kindergarten und eine Schule, in denen die Kinder nach den pädagogischen Grundsätzen von Maria Montessori begleitet werden. Die Schule befindet sich im Aufbau und soll schließlich einen Weg von der Kinderkrippe bis zur Matura eröffnen. Der Verein ist eine offene ökumenische Initiative und ein evangelisch kirchlicher Trägerverein.

 

 

Unsere Küche in der Zeughausgasse 1a, 6020 Innsbruck

sucht ab Mitte Februar 2022

 

 

eine Küchenkraft/ Köchin

Stundenausmaß ca. 8,5 Std./Woche,

geringfügiges DV - mittelfristig auch mehr Stunden möglich

 

 

Ihr Aufgabengebiet

  • Zubereitung Mittagsessen (vegetarisch) für ca. 60-90 Kinder

  • Bei vorhandenen Kompetenzen kann auch mit den Kindern gekocht werden (keine Voraussetzung).

  • Vertretung und Unterstützung der Schulköchin

 

Wir setzen voraus

  • Fähigkeit auf die Bedürfnisse und Interessen der Kinder respektvoll einzugehen

  • Teamfähigkeit und Bereitschaft zur Teamentwicklung

  • Kommunikationsfähigkeit und soziale Kompetenz

  • Engagement und Zuverlässigkeit

  • Bereitschaft zur Teilnahme an Supervisionen

  • Grundsätzliches Einverständnis mit den Vereinsstatuten und den Richtlinien und dem religionspädagogischen Konzept für die Montessorieinrichtungen (siehe www.montessori-innsbruck.at)

 

Wir wünschen uns

  • Erfahrungen im Gastro-Bereich/ Essenszubereitung

  • Auto für Einkäufe

 

Wir bieten

  • Selbständige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem großen und interessanten reformpädagogischen Bildungsprojekt

  • Mitarbeit in einem kreativen Team von engagierten PädagogInnen

  • Bruttogehalt ab ca. 418 EUR, bei entsprechender Qualifikation und Vordienstzeiten mehr

     

Bewerbungen richten Sie bitte an den Verein Brückenpfeiler, z.H. Monique Sommer, Zeughausgasse 1a, 6020 Innsbruck, schule@montessori-innsbruck.at, 0512/396948.

Suchen Pädagogische Fachkraft > MONTESSORI KRIPPE

Der Verein Brückenpfeiler führt eine Kinderkrippe, einen Kindergarten und eine Schule, in denen die Kinder nach den pädagogischen Grundsätzen von Maria Montessori begleitet werden. Die Schule befindet sich im Aufbau und soll schließlich einen Weg von der Kinderkrippe bis zur Matura eröffnen. Der Verein ist eine offene ökumenische Initiative und ein evangelisch kirchlicher Trägerverein.

 

 

 

Unsere Kinderkrippe in der Zeughausgasse 1a, 6020 Innsbruck

sucht ab sofort

 

 

eine Pädagogische Fachkraft
oder eine Montessori PädagogInnen

mit einem Beschäftigungsausmaß von 26,5 Wochenstunden (4 Arbeitstage pro Woche)

 

 

Ihr Aufgabengebiet

  • Übernahme von Verantwortung für Teilbereiche und Kleingruppen

  • Mithilfe beim Aufbau und Gestaltung der vorbereiteten Umgebung

 

Wir setzen voraus

  • Fähigkeit auf die Bedürfnisse und Interessen der Kinder respektvoll einzugehen

  • Teamfähigkeit und Bereitschaft zur Teamentwicklung

  • Kommunikationsfähigkeit und soziale Kompetenz

  • Engagement und Zuverlässigkeit

  • Interesse an persönlicher und fachlicher Fortbildung

  • Bereitschaft zur Teilnahme an Supervisionen

  • Grundsätzliches Einverständnis mit den Vereinsstatuten und den Richtlinien und dem religionspädagogischen Konzept für die Montessorieinrichtungen (siehe www.montessori-innsbruck.at)

 

 

Wir wünschen uns

  • Montessori-Erfahrung oder Bereitschaft diese erlernen zu wollen

 

Wir bieten

  • Selbständige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem großen und interessanten reformpädagogischen Bildungsprojekt

  • Mitarbeit in einem kreativen Team von engagierten PädagogInnen

  • mehrjährige Perspektive

  • Bruttoentgelt laut Mindestlohntarif für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in privaten Kinderbetreuungseinrichtungen 1.666,30 EUR, Vordienstzeiten werden entsprechend angerechnet

     

Bewerbungen richten Sie bitte an den Verein Brückenpfeiler, z.H. Isabella Jochum, Zeughausgasse 1a, 6020 Innsbruck, kinderhaus@montessori-innsbruck.at, 0512/396948.

Stützkraft

Der Verein der Don Bosco Schwestern für Bildung und Erziehung stellt ab sofort eine

 

Stützkraft

 

mit einem Beschäftigungsausmaß von 20 Wochenstunden für den Hort Heilig Geist ein.

 

 

Ihre Kernaufgaben:

  • Unterstützung der Gruppenleitung bei der Erziehung, Bildung und Betreuung von Volksschülern und Schülern der Neuen Mittelschule
  • Individuelle ganzheitliche Entwicklungsbegleitung der Kinder
  • Reflexion der pädagogischen Arbeit
  • Teamzusammenarbeit
  • Hauswirtschaftliche Tätigkeiten

 

 

Ihr Profil:

  • Ausbildung für Assistenzkräfte erwünscht
  • Erfahrung in der Betreuung von Schulkindern erwünscht
  • Liebevoller, achtsamer und respektvoller Umgang mit Kindern
  • Einfühlungsvermögen
  • Führerschein der Klasse B erwünscht
  • Teamfähigkeit, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • Flexibilität, Belastbarkeit
  • Vertraulichkeit, Verantwortungsbereitschaft
  • Identifikation mit den Werten der Katholischen Kirche, dem Leitlinien der Trägerorganisation und der Konzeption der Einrichtung
  • Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildung

 

 

Es erwartet Sie:

  • Zusammenarbeit in einem engagierten Team
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Mitarbeit in einer katholischen Kindertageseinrichtung
  • ein Bruttogehalt von mindestens € 983,25 für 20 Wochenstunden.

Vordienstzeiten werden berücksichtigt.

 

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Ihre schriftliche Bewerbung mit Foto richten Sie an Ladner Lukas, Hortleitung, Don Bosco Hort Heilig Geist, Heilig-Geist-Wohnpark 1, 6410 Telfs,

oder per mail an: hort.heiliggeist@donboscoschwestern.net

Assistenzkraft für 16-18 Wochenstunden

 

Wir sind eine private Kinderkrippe in Innsbruck/Arzl, Arzler Dorfwichtel und suchen ab Feber eine verlässliche Assistenzkraft für 16-18 Wochenstunden für 3-4 Tage in der Woche.

Bezahlung nach SWÖ!

Bei Interesse bitte Bewerbung an:

arzler.dorfwichtel@chello.at

Stützkraft im Schüler*innenhort

Die österreichischen Kinderfreunde Landesorganisation Tirol suchen – für den Eintritt am 01.02.2022 in das Dienstverhältnis - für ihren Betriebs-Schüler*innenhort „kids“ in Hall (Kaiser-Max-Str. 46a, 6060 Hall i.T.) eine

 

Stützkraft im Schüler*innenhort
mit einem Beschäftigungsausmaß von 25 Wochenstunden

Wöchentliche Arbeitszeit: Die wöchentliche Normalarbeitszeit beträgt 25 Wochenstunden.

Bruttogehalt: min. 1.787,10/1.876,80 (Vollzeit Beschäftigungsgruppe 2/3, ohne/mit Ausbildung) laut Kollektivvertrag der Sozialwirtschaft Österreich – Beschäftigungsgruppe 2/3 im 1. Dienstjahr. Für 25 Wochenstunden bedeutet dies ein monatliches Bruttogehalt von mind. € 1207,50/€ 1.268,10.

Beginn des Dienstverhältnisses: 01.02.2022

Besonderheit: Das Dienstverhältnis ist auf das laufende Betreuungsjahr bis zum 31.08.2022 befristet

Wir bieten:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Mitarbeit in einem sehr engagierten Team
  • Entlohnung nach SWÖ-Kollektivvertrag

Aufgaben:

Unsere Stützkräfte sind vollwertige Mitglieder im pädagogisch-organisatorischen Team der Gruppe. Sie:

  • unterstützen die Pädagogen*innen in der organisatorischen und der pädagogischen Arbeit, sowie der Werteerziehung. Dies betrifft die Mithilfe bei der Festgestaltung und Ausgestaltung der Räume, sowie vorbereitende Arbeiten für geplante Aktivitäten.
  • integrieren sich in die pädagogischen, wie auch organisatorischen Aufgaben im Rahmen der Gruppenführung.
  • bringen sich aktiv mit ihren Talenten und Fähigkeiten in die pädagogische Arbeit ein.

 

Anforderungsprofil:

  • Körperliche, persönliche und fachliche Eignung
  • Erste-Hilfe-Kurs im Ausmaß von 16 Stunden
  • Einwandfreie Strafregisterbescheinigung nach § 10 Abs. 1 und 1a Strafregistergesetz
  • Idealerweise Erfahrung in der Betreuung von Kindern im Alter von 6-10 Jahre
  • Zuverlässigkeit & Flexibilität
  • Teamfähigkeit & Selbstständigkeit

 

Die Kinderfreunde Tirol: Die Kinderfreunde Tirol sind eine landesweit agierende Organisation. Wir engagieren uns insbesondere für die Rechte der Kinder und wollen eine solidarische und gerechte Welt gestalten. Unsere MitarbeiterInnen, arbeiten im Rahmen ihres Wirkungsbereiches, gemeinsam mit Ehrenamtlichen an der Umsetzung dieser Vision. Unser Aufgabenfeld umfasst die Unterstützung der Ortsgruppen, die Führung von Kinderbetreuungseinrichtungen, Angebote in der mobilen Animation und der Elternbildung sowie die Organisation und Durchführung von Angeboten in den Ferien (Sommerhort, Ferienaktion…). Wir bieten neben der Mitarbeit in einer wachsenden Organisation, ein professionelles und angenehmes Arbeitsumfeld.

 

Bewerbung: Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte mit Lebenslauf, Foto und Motivationsschreiben bis 20.01. bevorzugt per E-Mail an: Kinderfreunde Tirol, z.H. Marcel Steiner MSc. Gramartstraße 7, 6020 Innsbruck, Email: marcel.steiner@kinderfreunde-tirol.at

Praktikant*innen in Kinderkrippe in IBK gesucht!

Praktikant*innen ab Ende Jänner/ Anfang Feber 2022 gesucht!

 

Wir in der Kinderkrippe "Mäusenest" (Innsbruck, Innrain 100, 2. Stock) suchen ab Ende Jänner/ Anfang Feber 2022 Praktikant*innen. Die Kleinkinder, mit denen wir pädagogisch nach dem offenen Konzept arbeiten, sind zwischen 18 Monaten und 3 ½ Jahren alt.

 

Wichtig ist, dass Sie eine pädagogische Ausbildung beginnen werden/ begonnen haben. Wir können Ihnen flexible Praktikumszeiten anbieten.

 

Ihre Bewerbungsunterlagen mailen/ senden Sie bitte an:

 

Kinderkrippe Mäusenest

z.Hd. Mag.a Sabine Mutschlechner

Kinderkrippenleitung

Innrain 100, 2. Stock, Top 88

6020 Innsbruck

Tel. 0512 57 98 08

Handy Sabine: 0664 26 93 943

email: s.mutschlechner@tsn.at  

Kinderkrippenpädagogin/ Kinderkrippenpädagoge

 

Zur Verstärkung unserer eingruppigen und ganzjährig geöffneten Kinderkrippe suchen wir
ab 20. Jänner 2022 eine Kinderkrippenpädagogin oder einen Kinderkrippenpädagogen
mit einem Beschäftigungsausmaß von 15 Wochenstunden (auch Nachmittagsbetreuung).

 

Verantwortung für

  • Ein Klima der Wertschätzung und des Vertrauens in vielfältigen Beziehungen
  • Die Umsetzung pädagogischer Ansätze im Sinne des Tiroler Kinderbildungs- und Kinderbetreuungsgesetzes und des Bildungsrahmenplans
  • Praktische Anwendung und Weiterentwicklung der Konzeption
  • Der gemeinsame Aufbau einer lern- und entwicklungsförderlichen Umgebung für Kinder.
  • Die pädagogische Qualität für die „Offene Arbeitsweise“ in der Kinderkrippe

 

Anforderungen

  • Ausbildung zur Kinderkrippenpädagogin/zum Kinderkrippenpädagogen
  • Beziehungsfähigkeit und Sensibilität für die Ausdrucksformen jedes einzelnen Kindes
  • Einfühlsame, fürsorgliche und respektvolle Begleitung der Kinder auf Augenhöhe
  • Zuverlässige, konstruktive und eigenständige Arbeitsweise
  • Die Gestaltung einer anregungsreichen Umwelt zur individuellen Förderung der Kinder
  • Zusammenarbeit mit den Eltern im Sinne einer Bildungspartnerschaft
  • Beobachtung und Dokumentation zur Planung und Durchführung pädagogischer Angebote
  • Reflexion des eigenen Handelns im Sinne des lebenslangen Lernens und
    der Weiterentwicklung der eigenen Professionalität
  • Einwandfreie Strafregisterbescheinigung nach § 10 Abs. 1 und 1a Strafregistergesetz
  • Idealerweise gegen Covid-19 geimpft

 

Wir bieten

  • Rückhalt und respektvoller Umgang miteinander
  • Die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung
  • Beste Rahmenbedingungen im Sinne der vorhandenen Räumlichkeiten
  • Qualität in der Zusammenarbeit

 

Die Entlohnung erfolgt nach den Richtlinien des SWÖ-Kollektivvertrags für private Kinderbetreuungseinrichtungen. Vordienstzeiten werden entsprechend der Bestimmungen des Kollektivvertrages angerechnet.

 

Um eine zeitnahe Bewerbung wird gebeten, da die Stelle rasch nachbesetzt werden muss.
Diese senden Sie bitte mit Lebenslauf, Foto und Motivationsschreiben bevorzugt per E-Mail an: Kinderkrippe MusiKäfer, z. Hd. Elisabeth Natz (Leiterin), E-Mail: kinderkrippe.musikaefer@kevas.at.

Assistent/in (w/m) für 18 - 20 Wochenstunden

Wir suchen für unsere Kinderkrippe Glückskäfer in Kirchdorf ab 1. Februar 2022

eine/n Assistent/in für 18 – 20 Wochenstunden

 

 

Aufgabengebiet:

 

  • Mitverantwortung für die Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern im Sinne der päd. Konzeption, im Einvernehmen mit der päd. Fachkraft bzw. Leiterin
  • Betreuung von Kindern zwischen 1 und 3 Jahren
  • Pflegerische und hauswirtschaftliche Tätigkeiten

 

Anforderung:

 

  • Abgeschlossene Ausbildung zur Assistent/in erwünscht, aber keine Voraussetzung
  • Freude im Umgang mit Kindern im Kleinkindalter
  • Soziale Kompetenz und Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit
  • Verschwiegenheit und Loyalität
  • Einwandfreier Leumund
  • Bereitschaft zur Aus- bzw. Weiterbildung

 

Wir bieten:

 

  • Ein unbefristetes Dienstverhältnis
  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Kindern
  • Mitarbeit in einem tollen und motivierten Team

 

 

In Abhängigkeit von Qualifikation und Erfahrung gemäß den gesetzlichen Bestimmungen erfolgt die Entlohnung nach den Tarifen für private Bildungseinrichtungen.               

Der Lohn für 40 Stunden im 1. Dienstjahr beträgt € 1.978,40

Interessiert? Dann schicken Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Email an die Kinderkrippe Glückskäfer z. Hd. Obmann Mario Gaugg, Dorfplatz 21, 6382 Kirchdorf in Tirol. Email: kk-glueckskaefer@tsn.at

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kinderkrippenpädagogin (m/w) mit Gruppenführung

Wir suchen für unsere Kinderkrippe Glückskäfer ab 01. Februar 2022 eine/n KinderkrippenpädagogIn für 25 - 30 Wochenstunden.

Unsere Kinderkrippe besteht aus zwei Gruppen und wird ganzjährig geführt.

Anforderungen:

  • abgeschlossene Ausbildung zur/zum Krippenpädagogin/Krippenpädagogen, gem. der §§ 31 und 33 des Kinderbildungs- und Kinderbetreuungsgesetzes
  • Führungskompetenz, Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft
  • freundliches und einfühlsames Auftreten
  • Förderung und achtsame Betreuung der anvertrauten Kinder
  • Planung, Durchführung und Reflexion
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Offenheit zur Veränderung und Weiterentwicklung
  • Elterngespräche
  • Erste-Hilfe-Kurs (16 h)

Wir bieten:

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Gestaltungs- und Entscheidungsmöglichkeiten
  • ein nettes, motiviertes Team und eine angenehme Arbeitsatmosphäre
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit

In Abhängigkeit von Qualifikation und Erfahrung gemäß den gesetzlichen Bestimmungen erfolgt die Entlohnung nach den Tarifen für private Bildungseinrichtungen.               

Der Lohn für 40 Stunden im 1. Dienstjahr beträgt € 2.156,--

Interessiert? Dann schicken Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Email an die Kinderkrippe Glückskäfer z. Hd. Obmann Mario Gaugg, Dorfplatz 21, 6382 Kirchdorf in Tirol. Email: kk-glueckskaefer@tsn.at

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Assistenzkraft für 26-28 Wochenstunden

 

Wir sind eine private Kinderkrippe in Innsbruck/Arzl, Arzler Dorfwichtel und suchen ab Jänner eine verlässliche Assistenzkraft für 26-28 Wochenstunden von Montag bis Freitag. 

Bezahlung nach SWÖ!

Bei Interesse bitte Bewerbung an:

arzler.dorfwichtel@chello.at

 

 

 

 

 

 

Praktikumsstelle

Wir suchen ganzjährig PraktikantInnen für unsere Spielgruppe Sonnenkinder!

Meldet euch bei Interesse per Mail an spielgruppe-sonnenkinder@gmx.net oder unter 0660-121 08 21

Wir freuen uns auf euch!

PraktikantIn Kinderspielgruppe Jenbach

Für unsere Private Kinderspielgruppe Mäusestube in Jenbach, suchen wir das ganze Jahr über PraktikantInnen. Interessierte melden sich bitte unter maeusestube@gmx.at oder unter 0677 630 94 718. Wir freuen uns auf euch!

Assistenz für Kindergarten

Im Jugendland Kindergarten ist ab Dezember 2021 eine Teilzeitstelle (34 Stunden) als pädagogische Assistenzkraft zu besetzen.

 

Aufgabenstellung:

  • Unterstützung der pädagogischen Fachkräfte im Tagesablauf
  • Freude an der Arbeit mit Kindern mit besonderen Bedürfnissen
  • Umsetzung eigener pädagogischer Ideen
  • Zusammenarbeit/Unterstützung und Beratung der Eltern

 

Anforderungsprofil:

  • Abschluss des Qualifizierungslehrgangs zur Assistenzkraft oder andere pädagogische Ausbildung
  • Soziale und emotionale Kompetenzen
  • Teamfähigkeit, Verlässlichkeit, Belastbarkeit und Flexibilität

 

Entlohnung:

Die Entlohnung richtet sich nach dem SWÖ-KV und beträgt bei einer Vollzeitbeschäftigung Euro 1876,80 brutto/mtl. (lt. SWÖ-KV/VG 3; Stufe 1) und kann sich durch anrechenbare Vordienstzeiten erhöhen.

 

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf mit Foto, relevante Zeugnisse/Diplome) an:

Jugendland GmbH, Andrea Pilsz, Bereichsleitung Tagesbetreuung, Langer Weg 11,

6020 Innsbruck; tagesbetreuung@jugendland.at.

 

 

 

Dachverband Selbstorganisierte Kinderbetreuung Tirol

Leopoldstraße 35
6020 Innsbruck

Tel. (+43 512) 58 82 94
office@kinderbetreuung-tirol.at

https://www.kinderbetreuung-tirol.at/was-ist-los/jobborse
Abgerufen am: 18.01.2022