Lerngänge

Der nächste BÖE-Bildungszyklus-Lerngang BZ 24 startet im Jänner 2018!

Infos und Voranmeldung bei Frau Mag. Nadja Graber sowie unter (+43 512) 58 82 94-50, Sprechzeiten: MO, MI und DO, 9.00-12.00 Uhr, sowie nach Vereinbarung.

Unsere Lerngänge finden stets in Innsbruck statt.

Der Lerngang BZ 24 wird im Feber 2018 starten.

Der Lerngang BZ 23 startete am 05. Mai 2017 und endet im Jänner 2019.

Der Lerngang BZ 22 startete am 30. September 2016. Er dauert bis 07. Mai 2018.

Der Lerngang BZ 21 startete am 29.Jänner 2016. Er dauert bis 22. Oktober 2017.

Der Lerngang BZ 20 startete am 8. Mai 2015 mit 14 Tiroler TeilnehmerInnen.

 

Parallel dazu werden laufend in den anderen Bundesländern Bildungszyklus-Lerngänge angeboten, die vom Bundesdachverband BÖE und vom Wiener Dachverband organisiert werden.

Umfang der Ausbildung

  • 262 Unterrichtseinheiten 16 Seminare + 3 Reflexionstage
  • 100 Unterrichtseinheiten Lerntagebuch + Literaturstudium
  • 120 Unterrichtseinheiten (Minimum) Projektdurchführung + Verschriftlichung der Projektarbeit
  • Berufspraxis: 1.000 Stunden in einer Kinderbetreuungseinrichtung, die auch Kinder unter 3 Jahren betreut
  • Gesamtumfang: 1.550 UE, dies entspricht 68 ECTS

Aufbaulerngang

Zielgruppe: Frühere BÖE-Bildungszyklus AbsolventInnen, die sich zur pädagogischen Fachkraft für Kinderkrippen nach dem neuen Tiroler Bildungs- und Betreuungsgesetz nachqualifizieren möchten. Informationen zu diesem Angebot im Dachverband bei Frau Mag. Nadja Graber sowie unter (+43 512) 58 82 94-50, Sprechzeiten: MO, MI und DO, 9-12.00 Uhr sowie nach Vereinbarung.

Dachverband Selbstorganisierte Kinderbetreuung Tirol

Leopoldstraße 35
6020 Innsbruck

Tel. (+43 512) 58 82 94
office@kinderbetreuung-tirol.at

https://www.kinderbetreuung-tirol.at/ausbildung/ausbildung-padagogin/lerngange
Abgerufen am: 20.10.2017