Ausbildung Kinderkrippen-/gruppen-PädagogIn

Allgemeines

Der BÖE-Bildungszyklus qualifiziert in Tirol zur Tätigkeit als pädagogische Fachkraft in Kinderkrippen, Kindergruppen und Spielgruppen. Gemäß Verordnung der Tiroler Landesregierung  vom 11.2.2013 erfüllt der abgeschlossene BÖE-Bildungszyklus laut Curriculum vom Oktober 2012 die fachlichen Anstellungserfordernisse für pädagogische Fachkräfte in Kinderkrippengruppen nach § 31 Abs. 1 lit. a des Tiroler Kinderbildungs- und Kinderbetreuungsgesetzes.

In Salzburg qualifiziert die Ausbildung zur Tätigkeit als pädagogische Fachkraft in Krabbelgruppen, alterserweiterten Gruppen und Schulkind-Gruppen. Der BÖE-Bildungszyklus ist seit 1997 per Bescheid der Salzburger Landesregierung 2/01-213/L-1997 vom 14.1.1997 gemäß § 17 der Tagesbetreuungs-Verordnung als Qualifikation für die Arbeit in Kinderbetreuungseinrichtungen unbefristet anerkannt.

Auch in Kärnten, Wien und Niederösterreich ist die Ausbildung gesetzlich anerkannt. In Vorarlberg wird die Ausbildung als Grundausbildung anerkannt.

Für Oberösterreich, Steiermark und Burgenland gibt es individuelle Regelungen.

Träger der Ausbildung ist der BÖE (=Bundesverband Österreichischer Elternverwalteter Kindergruppen). Seit 1992 werden erfolgreich Lerngänge in ganz Österreich organisiert. Der Zyklus ist berufsbegleitend und führt innerhalb von ca. 20 Monaten zum Abschluss mit dem Zertifikat des BÖE.

Ziel der Ausbildung

  • Theoretische und praktische Grundlagen in der Arbeit mit Kindern:
    Entwicklungspsychologie, Sozialisation, Lernen und Spracherwerb, Pädagogik und Didaktik, Ästhetische Bildung, Pflegerisch-hygienische Grundlagen
  • Organisation und Kommunikation
  • Reflexion der Praxis, Einführung in die Supervision, Erfahrungsaustausch, Selbsterfahrung
  • Pädagogisches Konzept: Es wird die pädagogische Haltung eines partnerschaftlichen Umgangs zwischen Kindern und Erwachsenen vermittelt: "Der Andere Umgang".

Männchen

 

Start des nächsten BÖE-Bildungszyklus

Der nächste BÖE-Bildungszyklus BZ 24 startet im Feber 2018.

Weitere Informationen

Dachverband Selbstorganisierte Kinderbetreuung Tirol

Leopoldstraße 35
6020 Innsbruck

Tel. (+43 512) 58 82 94
office@kinderbetreuung-tirol.at

https://www.kinderbetreuung-tirol.at/ausbildung/ausbildung-padagogin/kinderkrippenpadagogin
Abgerufen am: 20.10.2017