Förderungen

Ausbildungskosten

Gesamtkosten für 19 Workshops inkl. 3 Reflexionstage

5.460,00 € (ermäßigt: 4.970,00 €)

 

  • Die Ermäßigung gilt für TeilnehmerInnen, die in einem Mitgliedsverein des Tiroler oder Salzburger Dachverbandes arbeiten.
  • Die Bezahlung erfolgt in 4 Teilbeträgen.

Förderungen Tirol

Bildungsgeld UPDATE des Landes Tirol

in der Höhe von 30 % (Basisförderung) + 20 % (Bildungsbonus) der gesamten Kurskosten können beantragt werden. Die Ansuchen sind über den Tiroler Bildungskatalog online durchzuführen - bis zwei Wochen nach Lehrgangsbeginn möglich. Im Tiroler Bildungskatalog finden Sie uns unter den Veranstaltern: auf dann den aktuellen Lehrgang "Ausbildung für pädagogische Fachkräfte in Kinderkrippen-/Kindergruppen" klicken. Ganz unten auf der Seite ist dann auch das Antragsformular zu finden. Die Abwicklung wird für alle TeilnehmerInnen insofern erleichtert, als alle erforderlichen Kurs- und Zahlungsbestätigungen über uns als Bildungsträger eingereicht werden. Bitte die Förderbedingungen beachten!

 

 

 

Förderungen Salzburg

Bildungsscheck  des Landes Salzburg

Die BÖE BZ-Ausbildung ist anerkannt und wird mit gesamt ca. € 800,- gefördert.

www.salzburg.gv.at/bildungsscheck

In Salzburg ist diese Ausbildung ebenfalls gesetzlich anerkannt (Bescheid vom 18.3.1996, 2/01-213/1997 vom Amt der Salzburger Landesregierung, Abteilung 2: Bildung und Gesellschaft) und berechtigt zur Arbeit und Führung von privaten Krabbelgruppen (0-3 J.), altersweiterten Gruppen (0-6 J.) und sog. Schulkindgruppen.

Dachverband Selbstorganisierte Kinderbetreuung Tirol

Leopoldstraße 35
6020 Innsbruck

Tel. (+43 512) 58 82 94
office@kinderbetreuung-tirol.at

https://www.kinderbetreuung-tirol.at/ausbildung/ausbildung-padagogin/forderungen
Abgerufen am: 18.09.2019